DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
Investor
Beiträge: 14425
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Investor » 15. Okt 2020 23:00

logistics_star hat geschrieben:
15. Okt 2020 22:06
Ich sag nur: ab 1,30m oder bei nicht-Karton-Verpackungen kommen "nur" 6 € Zuschlag anstatt 25/30 € bei DHL drauf 8)
Ich habe grad für ein Kleinpaket 60,00 Sperrgutzuschlag auf der Rechnung stehen :shock:

Ansonsten aber auch durchaus zufrieden. Vor allem mit der ersten Meile :D das hat mit DHL gar nicht mehr geklappt.



regalboy
Beiträge: 8284
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von regalboy » 16. Okt 2020 08:13

logistics_star hat geschrieben:
15. Okt 2020 22:06
...
Und der EU Auslandsversand funktioniert mit DPD tausend Mal besser als über DHL; das ist aber keine wirkliche Anstrengung :durchdreh:
Stellt DPD in der EU selbst zu, oder über Partnerfirmen (oder sogar die "lokale" Post)?

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 16. Okt 2020 09:30

regalboy hat geschrieben:
16. Okt 2020 08:13
logistics_star hat geschrieben:
15. Okt 2020 22:06
...
Und der EU Auslandsversand funktioniert mit DPD tausend Mal besser als über DHL; das ist aber keine wirkliche Anstrengung :durchdreh:
Stellt DPD in der EU selbst zu, oder über Partnerfirmen (oder sogar die "lokale" Post)?
DPD, GLS und UPS haben oftmals im Ausland ein eigenes Netzwerk; aber nicht immer.

DPD gibt es in folgenden Ländern:
AT, BENELUX, SK, CZ, PL, CH, SI (?), HR, GB, IE (?)

In ES, FR, IT, PT hat DPD einen konzerneigenen Partner: SEUR (ES) oder Chronopost (FR, PT) oder BRT (IT) oder Speedy (BG, GR)
Diese Firmen gehören zur DPD Group. Beispiel: https://www.seur.com/en/
Zuletzt geändert von logistics_star am 16. Okt 2020 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 16. Okt 2020 09:33

Investor hat geschrieben:
15. Okt 2020 23:00
logistics_star hat geschrieben:
15. Okt 2020 22:06
Ich sag nur: ab 1,30m oder bei nicht-Karton-Verpackungen kommen "nur" 6 € Zuschlag anstatt 25/30 € bei DHL drauf 8)
Ich habe grad für ein Kleinpaket 60,00 Sperrgutzuschlag auf der Rechnung stehen :shock:
UPS:
301 cm Gurtmaß = 65 Euro Zuschlag
Kann nicht erstattet werden, obwohl Bilder eingereicht, die beweisen dass der Karton kleiner war.

regalboy
Beiträge: 8284
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von regalboy » 16. Okt 2020 09:52

logistics_star hat geschrieben:
16. Okt 2020 09:33
Investor hat geschrieben:
15. Okt 2020 23:00
logistics_star hat geschrieben:
15. Okt 2020 22:06
Ich sag nur: ab 1,30m oder bei nicht-Karton-Verpackungen kommen "nur" 6 € Zuschlag anstatt 25/30 € bei DHL drauf 8)
Ich habe grad für ein Kleinpaket 60,00 Sperrgutzuschlag auf der Rechnung stehen :shock:
UPS:
301 cm Gurtmaß = 65 Euro Zuschlag
Kann nicht erstattet werden, obwohl Bilder eingereicht, die beweisen dass der Karton kleiner war.
Natürlich KANN es erstattet werden.
Spätestens wenn der Richter am Amtsgericht dies entsprechend verfügt.

cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 704
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von cashew » 16. Okt 2020 11:52

Boah, ich schwanke ja noch einen weiteren Dienst ausser dhl zu aktivieren für bis 2 kg Pakete. Aber was ich hier immer zu lesen bekomme hindert mich daran

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 17. Okt 2020 11:55

cashew hat geschrieben:
16. Okt 2020 11:52
Boah, ich schwanke ja noch einen weiteren Dienst ausser dhl zu aktivieren für bis 2 kg Pakete. Aber was ich hier immer zu lesen bekomme hindert mich daran
Ich kanns eigentlich nur empfehlen mit min. 2 Paketdiensten zu arbeiten. Es gibt immer mit irgendeinem Paketdienst Probleme.

Wenn man dann einen 2ten hat, kann man ganz einfach ausweichen und man hat nicht viel aufwand. (Ansonsten muss man zum Paketshop ect. laufen und es dort abgeben, bla bla)

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1894
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von lallekalle » 17. Okt 2020 13:26

cashew hat geschrieben:
16. Okt 2020 11:52
Boah, ich schwanke ja noch einen weiteren Dienst ausser dhl zu aktivieren für bis 2 kg Pakete. Aber was ich hier immer zu lesen bekomme hindert mich daran
Geht mir genauso. Ich werde testweise zweigleisig mit DPD noch fahren - auch wenn ich von DPD nicht allzuviel halte. Aber das Risiko, dass DHL eventuell auf der letzten Meile dieses Jahr zu Weihnachten versagen wird, oder die mal wieder Streiken ist mir offen gesprochen zu hoch. Zumal auch niemand weiß, wie die Entwicklung durch Corona sein wird...

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 17. Okt 2020 16:40

lallekalle hat geschrieben:
17. Okt 2020 13:26
cashew hat geschrieben:
16. Okt 2020 11:52
Boah, ich schwanke ja noch einen weiteren Dienst ausser dhl zu aktivieren für bis 2 kg Pakete. Aber was ich hier immer zu lesen bekomme hindert mich daran
Geht mir genauso. Ich werde testweise zweigleisig mit DPD noch fahren - auch wenn ich von DPD nicht allzuviel halte. Aber das Risiko, dass DHL eventuell auf der letzten Meile dieses Jahr zu Weihnachten versagen wird, oder die mal wieder Streiken ist mir offen gesprochen zu hoch. Zumal auch niemand weiß, wie die Entwicklung durch Corona sein wird...
Optionales Problem bei DHL:
Wer viel ins Ausland verschickt braucht eigentlich zwangsläufig einen zweiten Paketdienst.
An Weihnachten und Ostern wird das am allermeisten spürbar sein ...

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1894
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von lallekalle » 17. Okt 2020 21:27

Ausland läüft bisher Parcel.one sehr gut.

remen67
Beiträge: 221
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von remen67 » 18. Okt 2020 08:36

Wie sind Eure Sperrgutzuschläge ?

Kenne von DHL 20 Euro ? ist das in Euren Verträgen weniger oder mehr ? GLS ? DPD ? UPS ?

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7202
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von daytrader » 18. Okt 2020 09:55

DPD 50 Cent über 130 cm Länge, 3 € bei über Gurtmaß.

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 18. Okt 2020 23:37

daytrader hat geschrieben:
18. Okt 2020 09:55
DPD 50 Cent über 130 cm Länge, 3 € bei über Gurtmaß.
Ist das der RV von Greiff oder wie die heißen?

Wir überlegen immer mal wieder diesen zu nutzen, haben aber nie so wirklich das umgesetzt.

Weil wir über UPS wirklich echt genervt sind weil man, wie ich weiter oben schon mal schrieb, 65 Euro bezahlen muss wenn man übers Gurtmaß kommt :-x

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 18. Okt 2020 23:45

lallekalle hat geschrieben:
17. Okt 2020 21:27
Ausland läüft bisher Parcel.one sehr gut.
Mit "sehr" gut kaufe ich Dir nicht ab. DHL ist und bleibt Schlusslicht beim Auslandsversand (Hermes außen vor).

Schau hier: https://www.paketda.de/news-frist-weihnachtspakete.html
Einfach lächerlich wie :shit: DHL ist

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7202
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von daytrader » 19. Okt 2020 07:20

logistics_star hat geschrieben:
18. Okt 2020 23:37
daytrader hat geschrieben:
18. Okt 2020 09:55
DPD 50 Cent über 130 cm Länge, 3 € bei über Gurtmaß.
Ist das der RV von Greiff oder wie die heißen?
Nein, ich bin Direktkunde. Aber wie die Preise 2021 aussehen werden, weiß ich noch nicht.

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1894
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von lallekalle » 19. Okt 2020 09:45

logistics_star hat geschrieben:
18. Okt 2020 23:45
Ausland läüft bisher Parcel.one sehr gut.

Mit "sehr" gut kaufe ich Dir nicht ab. DHL ist und bleibt Schlusslicht beim Auslandsversand (Hermes außen vor).
Ich habe doch gesagt, über Parcel.one - wie kommst Du auf DHL?
Bisher (hauptsächlich versende ich dort meine Pakete nach AT für 4.xx EUR) läuft es rund. Letztes Jahr auch schon.
Wie es dieses Jahr wird - keine Ahnung. Rechne da eh mit einer Globalen Versandkatastrophe.

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von logistics_star » 19. Okt 2020 10:44

lallekalle hat geschrieben:
19. Okt 2020 09:45
logistics_star hat geschrieben:
18. Okt 2020 23:45
Ausland läüft bisher Parcel.one sehr gut.

Mit "sehr" gut kaufe ich Dir nicht ab. DHL ist und bleibt Schlusslicht beim Auslandsversand (Hermes außen vor).
Ich habe doch gesagt, über Parcel.one - wie kommst Du auf DHL?
Bisher (hauptsächlich versende ich dort meine Pakete nach AT für 4.xx EUR) läuft es rund. Letztes Jahr auch schon.
Wie es dieses Jahr wird - keine Ahnung. Rechne da eh mit einer Globalen Versandkatastrophe.
Du hast Dich doch auf meine DHL Meinung bezogen, oder?
Wenn nicht, haben wir an einander vorbei gesprochen :blumen:
Dateianhänge
bild.PNG
bild.PNG (8.76 KiB) 142 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 44 Gäste