Lichterketten GIFTIG !

Hardwarefragen: Computer, Tablet, Handy und Co.
Antworten
Benutzeravatar
DINa3
Beiträge: 199
Registriert: 9. Jun 2019 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: DINa3
Danksagung erhalten: 4 Mal

Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von DINa3 » 1. Dez 2019 10:34




ReginaSF
Beiträge: 794
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von ReginaSF » 1. Dez 2019 11:34

Mist. Jetzt müssen die alle in neutrale Kartons umgepackt werden.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23049
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von fossi » 1. Dez 2019 11:36

Giftig durch Weichmacher etc? Das betrifft längst nicht nur Lichterketten...

Kam bei Stern TV und Co. eigentlich schon die alljährliche Nummer zu durchbrennenden China-Lichterketten und sonstiger Weihnachtsdeko?
Wird langsam Zeit dafür.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

welpe
Beiträge: 1584
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von welpe » 1. Dez 2019 11:39

Ist doch nichts neues.

Du kannst doch quasi jedes Produkt auf Amazon nehmen das von einem NoName Hersteller ist und zu 99% verstößt es gegen etwas.

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1322
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von online-beobachter » 1. Dez 2019 11:41

Viel schlimmer als bei einer Lichterkette sind Gegenstände die man längere Zeit in der Hand hält, z. B. Werkzeug etc..

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3855
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von koshop » 1. Dez 2019 17:24

Na, da brauch man sich auch nicht wundern. Wenn selbst Fachhändler wie Käthe Wohlfart die ja eigentlich nur Weihnachtsdeko verkaufen es nicht gebacken kriegen ihr Sortiment so zusammenzustellen das es gesetzlichen Regeln entspricht, sondern auch nur ungeprüft irgendeinen billigen Chinamist einkaufen, und mit einer hübschen Verpackung "veredeln" dann kann der Kunde auch für 2 fuffzig bei Amazon direkt aus China den gleichen Schrott bestellen.
Letztendlich wäre das doch der Job, den ich von einem Händler erwarte und wofür ich dann ggf. mehr bezahle - wenn ich dann Ware bekomme, die nicht mit Giften belastet ist, mir das Haus abfackelt oder Stromschläge verteilt.

natufab
Beiträge: 108
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von natufab » 1. Dez 2019 22:48

ALARMIERENDE ERGEBNISSE
Zur Adventszeit hängen viele Menschen Lichterketten in ihre Fenster und Gärten.
Doch Achtung: Plastik kann krank machen! Im Herbst 2019 ließ der BUND Lichterketten bekannter Hersteller
auf Schadstoffe testen. Ein externes Prüflabor untersuchte die Produkte auf bedenkliche Phthalate und Chlorparaffine (SCCP), die als Weichmacher für PVC dienen.
Son Mist, ich muss mir schon wieder was anderes zum draufrumkauen und knabbern suchen.. nix ist mehr gesund, außer vegane Tofulichterketten.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3338
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von fonprofi » 1. Dez 2019 22:51

Lichterketten nur noch mit Handschuhen anfassen.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4190
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von Technokrat » 1. Dez 2019 23:10

Pack!

Äh: PAK!
sorry

= polyzyklisch aromatisch Kohlenwasserstoff. Giftig und in der EU verboten. Gerne in Kunststoffen wie z.B. Hammergriffen, Rebscherengriffen oder Handschuhen drin.

regalboy
Beiträge: 7703
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von regalboy » 2. Dez 2019 07:56

Und von den 3 Nicht-Eigenmarken noch 2 Stück auf A....on immer noch erhältich.

Roemer
Beiträge: 1456
Registriert: 21. Jan 2009 13:21
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von Roemer » 2. Dez 2019 09:56

Es soll ja noch völlig wahnsinnige Leute geben, die z.B. einen Adventskranz oder gar Weihnachtsbaum mit offenem Feuer (Kerze) hinstellen.
Auf Dauer ist die CO2 Emmission garantiert tödlich, hilfsweise gibbet nur Lungenkrebs. :-)

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23049
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von fossi » 2. Dez 2019 10:47

koshop hat geschrieben:
1. Dez 2019 17:24
Wenn selbst Fachhändler wie Käthe Wohlfart die ja eigentlich nur Weihnachtsdeko verkaufen es nicht gebacken kriegen ihr Sortiment so zusammenzustellen das es gesetzlichen Regeln entspricht, sondern auch nur ungeprüft irgendeinen billigen Chinamist einkaufen, und mit einer hübschen Verpackung "veredeln" dann kann der Kunde auch für 2 fuffzig bei Amazon direkt aus China den gleichen Schrott bestellen.
Genau so läuft es leider.
Im Luftballonbereich gibt es einige solcher "Fachhändler", die nur Schrott anbieten, oder selbige Ware in anderer Verpackung über z.B. diverse Importware-Großhändler in Deutschland oder Polen beziehen und sich dadurch in Sicherheit wiegen. Am Besten sind noch die Händler mit "Hergestellt in Deutschland"-Sprüchen, obwohl es schon viele Jahre KEINEN einzigen Ballonhersteller mehr hier gibt. :durchdreh:

Leider gibt es, obwohl Ballons inzwischen sogar als "Spielzeug" eingestuft werden und entsprechend weitere Gesetze zu beachten sind, fast keine Kontrollen und diese Ware wird ständig an den Grenzen durchgewunden. Bei RAPEX wird alle paar Wochen eine Sorte von Tausenden gemeldet: giftig / krebserregend etc. Da werden dann 10 Kartons mit einer Farbe vernichtet, die 20 anderen Farben landen trotzdem im Handel: es sind eben nur sehr seltene Stichproben und man kann ja nicht alle Artikel testen.
Bei der Vielfalt an Ballons auf dem europäischen Markt ist das nichtmal der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.

Als kleiner Händler hat man leider ein Problem.
Ein Container voll Ballons kostet richtig viel Geld, welches man erstmal wochenlang vorstrecken muss.
In China gibt es in dem Bereich keine Prüfungen / Zertifikate. Entsprechende Überprüfung der Ware nach Lieferung kostet schnell 4-stellig und gilt dann nur für entsprechende Charge. Der Preis soll aufgrund dem hohen Konkurrenzdruck aber nicht steigen, Kontrollen sind eh absolut lasch, also prüft fast Niemand zweifelhafte Importware, sondern schiebt sie direkt auf gut Glück in den Markt.

Die wenigen europäischen Hersteller hingegen achten seit Jahren auf Alles (saubere Rohstoffe, Verarbeitung ohne giftige Zusätze, richtige Kennzeichnungspflichten etc). Dies und der Unterschied beim Material (teurer Naturkautschuk statt billiger Synthesekautschuk mit giftigen Zuschlägen usw) führen zu einem deutlich höheren Preis als bei ungeprüfter Chinaware: die Kunden kaufen aber lieber billig, immer mehr Händler springen auf das eigentlich nicht verkehrsfähige Chinazeug und der Markt macht sich selber kaputt.

In meinem bald Ex-Geschäftsbereich ist inzwischen großteils giftiger Schrott außerhalb jeglicher Richtlinien im Umlauf, aber wer verkaufsfähige Ware anbieten möchte, hat durch höhere Preise kaum noch Chancen auf Kunden. Einfach krank...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3855
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von koshop » 2. Dez 2019 16:23

In meinem bald Ex-Geschäftsbereich ist inzwischen großteils giftiger Schrott außerhalb jeglicher Richtlinien im Umlauf, aber wer verkaufsfähige Ware anbieten möchte, hat durch höhere Preise kaum noch Chancen auf Kunden. Einfach krank...
Was wäre denn das E-Commerce Äquivalent zu "Bauern fahren mit dem Traktor nach Berlin."

Im Prinzip ist doch das Hauptproblem die mangelnde Lobby. Ein Problem wird doch nur als dringen war genommen wenn es öffentlichkeitswirksam präsentiert wird.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23049
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von fossi » 2. Dez 2019 16:35

Problem. Ich habe keinen Traktor. :durchdreh:

Ernsthaft: bin aktuell mit diversen Stellen wegen der Chinaschrott-Thematik im Gespräch.
Mehr als Öffentlichkeitsarbeit kann ich aber auch nicht leisten und für eine Demo reicht das Thema einfach nicht.
Dem Verbraucher ist es (nicht immer aber häufig) doch relativ egal: Hauptsache billig.
Da wird erst gejammert, wenn wirklich Etwas passiert.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2656
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von miezekatze » 2. Dez 2019 16:37

Wie oft hört man doch "warum soll ich den teuren Zwischenschritt über den Deutschen nehmen der sich doch nur bereichert".

Das da ein wenig mehr drin ist als "in China kaufen, hier teurer verkaufen" raffen die meisten doch gar nicht.

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1829
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von Woody-HH » 3. Dez 2019 13:11

miezekatze hat geschrieben:
2. Dez 2019 16:37
...Das da ein wenig mehr drin ist als "in China kaufen, hier teurer verkaufen"...
Echt? Bei Lichterketten??? engel

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3338
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Lichterketten GIFTIG !

Beitrag von fonprofi » 3. Dez 2019 15:29

Nicht nur Lichterketten. Versuche mal USB-Komponenten.

Antworten

Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste