Drucker für EAN Codes aus JTL

Hardwarefragen: Computer, Tablet, Handy und Co.
Antworten
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1237
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Drucker für EAN Codes aus JTL

Bis jetzt haben die EAN Codes bei uns keine Rolle gespielt, da wir in Zukunft JTL verwenden werden, ändert sich das. Die meisten Produkte sind bei uns vom Hersteller mit EAN Codes versehen. Aber es gibt Ausnahmen und bei Kundenrücksendungen fehlt auch oft das Etikett. Also müssen wir in Zukunft oft die EAN Codes nachdrucken. Ich denke für die Beschriftung der WMS Lagerplätze werden wir ebenfalls Strichcodes auf Klebeetiketten benötigen.

Hab Ihr eine Empfehlung für einen Label Drucker für wenige Zentimeter große Aufkleber?


Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26872
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Ich habe Artikeletiketten aus JTL bei Bedarf über meinen Dymo TwinTurbo 450 mit ausgespuckt.
Eigentlich sind da 2 Etikettengrößen für Internetmarken (mit und ohne Adresse) über JTL Shipping eingespannt, aber die Größe passt auch für weitere Dinge. :)
The only way to do great work is to love what you do.
Benutzeravatar
Nichtraucher
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 25. Mär 2022 07:52
Land: Deutschland

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Ich mache das mit dem Brother QL-800
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1237
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Über so ähnliche Brother Geräte bin ich auch schon gestolpert.

Was mir nicht ganz klar ist: Kann man da nur Brotheretiketten verwenden? Oder kann man da auch belibige Therometikettenrolle einlehen? Auf den Bildern sieht es so aus als wären das spezielle Rollen.
Benutzeravatar
Nichtraucher
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 25. Mär 2022 07:52
Land: Deutschland

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Es gibt noname Produkte, die recht günstig sind, es sind spezielle Rollen, die auf einer Art Gestellt sitzen.
Benutzeravatar
Nichtraucher
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 25. Mär 2022 07:52
Land: Deutschland

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Die mitgelieferte Software ist recht übersichtlich, und es gibt einen speziellen Bereich für Barcodes, QR ist auch möglich.
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1237
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Ist anscheinend bei den Dymo Geräten auch so dass man da nicht irgendwelche Etiketten verwenden kann.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5936
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Ich habe 2 Brother seit (teils sehr) vielen Jahren im Einsatz. Obwohl eigentlich keine Profigeräte, sondern bloß SoHo.

Bei den Etiketten muß man ein bissl aufpassen.
Habe die früher immer "irgendwo" gekauft, wo halt grade das beste Angebot. Da waren immer wieder welche dabei die alle absolut unbrauchbar waren.

Bin dann bei tito-express hängengeblieben, haben bislang immer funktioniert. Über Ebay am günstigsten.

Zum Beispiel 10 Rollen DK-22243 für 45 Euro brutto. Halter mit dabei, also nix wo man noch selber rumbasteln muß.

Im Vergleich zu Profi-Universalrollendrucker freilich noch immer merklich teurer, aber manchmal ist das halt trotzdem die bessere Lösung.
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1237
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

Ein bisschen ist man halt bei den Formaten eingeschränkt. Aber ich denke ich werde mir trotzdem Brother QL-800 Geräte zulegen.

Danke nochmals für eure Beratung.
marcibet
Beiträge: 1569
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

WIr verwenden klassisch einen Zebra. Ich hasse bei den anderen genannten Druckern dass da so viel Müll anfällt, ganz krass sind die schmalen etiketten, da wirft man das 3/4 etikett weg....
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26872
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: Drucker für EAN Codes aus JTL

bauti hat geschrieben: 13. Jun 2022 16:38 Ist anscheinend bei den Dymo Geräten auch so dass man da nicht irgendwelche Etiketten verwenden kann.
Für den häufig verwendeten Dymo 450 gibt es definitiv auch "kompatible" Noname-Etiketten.
The only way to do great work is to love what you do.
Antworten

Zurück zu „Technik“

  • Information