Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

- Diskussionsforum -
Für Alles, was irgendwie gesucht wird außer Angebote / Werbung.
Diese gehören in die Kategorie "Angebote" (Plus Mitgliedschaft benötigt)
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 08:28

Nachdem mein aktueller Laptop fast 10 Jahre alt ist, WinXP wohl nicht mehr das Neuste und das Gerät quasi unbrauchbar, schaue ich gerade nach einem neuen Tipp-Kasten für sporadische Anwendung unterwegs und im Garten.

Nicht zu groß / schwer (Flugzeug Handgepäck), brauchbar für diverse Office-Tools und JTL Wawi (kein Gaming, keine Grafikbearbeitung usw).
Wichtig wäre mir eigentlich nur ein halbwegs haltbarer Akku und nach Möglichkeit ein Display, welches sich auch unter Sonne ablesen lässt.

Angedacht sind 300-400€, aber irgendwie stolper ich in vielen Shops nur über ganz komische Windows 10 S Modus Geräte.
Kann man mit diesem "Windows Light" überhaupt vernünftig arbeiten (klappt z.B. JTL), oder lieber Finger weg? :gruebel:

Wo finde ich im Web brauchbare Angebote und worauf sollte man momentan achten? :gruebel:
Kaufe ziemlich selten neue Hardware und bin daher momentan ein wenig überfragt, was was taugt. :)


-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

wutzel
Beiträge: 480
Registriert: 17. Nov 2007 00:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von wutzel » 3. Feb 2020 08:52

Muss es was Neues sein?

Ich hab mir vor Jahren ein gebrauchtes ThinkPad bei GreenPanda gekauft.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4579
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von koshop » 3. Feb 2020 09:10

Wo finde ich im Web brauchbare Angebote und worauf sollte man momentan achten?
Ich kaufe die meisten Elektronik Sachen inzwischen bei Rebuy. (Smartphone, Tablet, Konsole usw.) Meistens Geräte die ein Jahr vorher rausgekommen und noch in sehr gutem Zustand ist. Man merkt da meist keinen Unterschied zu Neuware und kriegt die Dinger sehr günstig. Bisher hatte ich da noch keine Probleme.

NEO123
Beiträge: 1216
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von NEO123 » 3. Feb 2020 09:18

Die Sachen bei Rebuy sind allerdings idr differenzbesteuert Das relativiert den Preis erheblich

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4579
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von koshop » 3. Feb 2020 09:21

Die Sachen bei Rebuy sind allerdings idr differenzbesteuert Das relativiert den Preis erheblich
Ja richtig. Das stimmt natürlich.

ReginaSF
Beiträge: 916
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von ReginaSF » 3. Feb 2020 09:25

Schau mal bei notebooksbilliger, da gibts einen Dell Vostro 3480 B-Ware, u.a. mit Win 10 Pro, SSD und mattem Display für knapp 400 € netto. Wir haben hier den einen oder anderen Dell Vostro, sind schon brauchbare Geräte.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 09:55

wutzel hat geschrieben:
3. Feb 2020 08:52
Muss es was Neues sein?
Neu ist mir lieber, aber bei deutlichem Preisunterschied könnte ich mich auch mit einem nicht allzu ausgenudeltem Gebrauchtgerät anfreunden.
Habe nur immer Bedenken wie die Akkus nach 2-3 Jahren Nutzung aussehen.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

MrCocktail
Beiträge: 627
Registriert: 8. Okt 2007 14:14
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von MrCocktail » 3. Feb 2020 11:14

Hi,

wenn du wirklich nicht mehr ausgeben willst, dann ein gebrauchtes Profi Gerät, es gibt in meinen Augen nichts besseres, da ich mich bei HP auskenne,

HP 820 G4 / G5

Akku ist tauschbar, SSD rein und das Ding ist wirklich gut.

Lenovo wird was ähnliches im Angebot haben.

Wenn du etwas mehr ausgeben möchtest, die aktuellen Endgeräte von Microsoft, ich liebe mein Surface Pro 6, das neue MS Laptop ist auch cool.

Gruß
J

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3742
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von bcksbx » 3. Feb 2020 11:23

Meine Eckpunkte für sowas sind immer

i5 Intel Prozessor
8 GB Ram
256 GB SSD
Windows 10
15 Zoll
da ist man dann schon mit 399 Euro dabei. Aktuell ein Thema in den Schnäppchenportalen ist die Webseite afbshop, die nur mit aufbereiteten Geräten handelt.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 13:53

Schaue mir momentan diverse Lenovo Thinkpads an.
Da gibts diverse 2-3 Jahre alte refurbished Leasingrückläufer mit echt guten Leistungsdaten für um die 200€ (statt ursprünglich 1000€). :shock:

Bei dem Preis wäre ein Ausfall nach 2-3 Jahren Gelegenheitsnutzung locker zu verschmerzen und ich läge sogar unter meinem angedachten Budget. Selbst wenn ich 2 davon kaufe, ist es noch günstiger wie ein aktuelles "Heimgebrauchs-Daddelding".

Glaube ich sollte das mal riskieren. Muss mich nur noch entscheiden zwischen 12" und 14"... :kaffeesmily
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Ach
Beiträge: 577
Registriert: 29. Mai 2013 10:06
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von Ach » 3. Feb 2020 14:24

koshop hat geschrieben:
3. Feb 2020 09:10
Wo finde ich im Web brauchbare Angebote und worauf sollte man momentan achten?
Ich kaufe die meisten Elektronik Sachen inzwischen bei Rebuy. (Smartphone, Tablet, Konsole usw.) Meistens Geräte die ein Jahr vorher rausgekommen und noch in sehr gutem Zustand ist. Man merkt da meist keinen Unterschied zu Neuware und kriegt die Dinger sehr günstig. Bisher hatte ich da noch keine Probleme.
Bei Notebooks führen die aber leider nur Apple. Damit ist der Preisvorteil wieder dahin :-D
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3742
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von bcksbx » 3. Feb 2020 14:27

Fällt mir jetzt erst ein: Ich habe fürs Lager vor 3,5 Jahren hier was schönes und günstig gekauft https://www.ebay.de/sch/perfect-case*un ... ksid=p3692

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 14:41

Ach hat geschrieben:
3. Feb 2020 14:24
Bei Notebooks führen die aber leider nur Apple. ...
Mir kommt kein angefressener Apfel ins Haus. Halte wenig davon und wäre zudem nicht für meine benötigten Anwendungen (JTL Wawi etc) nutzbar.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

BSW
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 1. Aug 2017 22:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von BSW » 3. Feb 2020 14:47

fossi hat geschrieben:
3. Feb 2020 13:53
Schaue mir momentan diverse Lenovo Thinkpads an.
Da gibts diverse 2-3 Jahre alte refurbished Leasingrückläufer mit echt guten Leistungsdaten für um die 200€ (statt ursprünglich 1000€). :shock:

Bei dem Preis wäre ein Ausfall nach 2-3 Jahren Gelegenheitsnutzung locker zu verschmerzen und ich läge sogar unter meinem angedachten Budget. Selbst wenn ich 2 davon kaufe, ist es noch günstiger wie ein aktuelles "Heimgebrauchs-Daddelding".

Glaube ich sollte das mal riskieren. Muss mich nur noch entscheiden zwischen 12" und 14"... :kaffeesmily
Ja, hab mir letztens bei pcbilliger ein t460 für kleines Geld gekauft (gibt's nicht mehr, aber ähnliche Angebote). Dazu für ein fuffy die Docking Station. Ein Traum für kleines Geld. Manchmal muss man aber 3-4 refurbished bestellen und die raussuchen, die am besten aussehen.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 15:30

Danke für eure Anregungen, habe nun bestellt. :winken:

Es wird ein Lenovo ThinkPad X250 mit Intel i5 Prozessor als Leasingrückläufer für 185€ brutto.

Klein, handlich, technisch völlig ausreichend für meine Zwecke.
Das gesparte Budget reicht noch für eine Logitech Funkmaus obendrauf, sowie die nächsten Kroatien-Flüge.
Dann kann ich ja bald am Strand arbeiten... :-}
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Investor
Beiträge: 14445
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von Investor » 3. Feb 2020 15:33

fossi hat geschrieben:
3. Feb 2020 13:53
Glaube ich sollte das mal riskieren. Muss mich nur noch entscheiden zwischen 12" und 14"... :kaffeesmily
Kommt halt drauf an wie mobil das ganze sein soll. 12" hatte ich auch schon, 14 ist für mich am besten. Immer HP Elitebook oder Probook.

(einmal lenovo, nie wieder)

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 3. Feb 2020 15:39

Klein & handlich war mir wichtig, deshalb fiel die Entscheidung nun auf 12,5Zoll, quasi wie ein DinA4-Blatt.
Intel i5 2.3GHz und 8GB RAM sollten für Officekram völlig reichen, 128GB SSD ebenso (kommen nicht viele Daten drauf).

Bin nur gespannt wie verbeult er aussieht, oder ob ich Glück habe. :)
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

MrCocktail
Beiträge: 627
Registriert: 8. Okt 2007 14:14
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von MrCocktail » 3. Feb 2020 20:53

Das sieht doch gar nicht so schlecht aus, ich hoffe mit dem Full HD Display?

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5906
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von hkhk » 3. Feb 2020 20:55

Fossi, wo hast du denn gekauft?
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24247
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche: kleinen, günstigen Laptop für Officeanwendungen

Beitrag von fossi » 4. Feb 2020 08:52

MrCocktail hat geschrieben:
3. Feb 2020 20:53
Das sieht doch gar nicht so schlecht aus, ich hoffe mit dem Full HD Display?
Leider nicht, normales 12.5" HD 1366x768, aber genau nach meinen Kaufkriterien: klein und spiegelt nicht unnötig in der Sonne (mattes Display). Dafür hat das Ding einen etwas schnelleren Prozessor aus der Modellreihe.

Was mir an dem Modell selber gefällt ist die kleine Bauart (hab keine Lust einen riesigen Trümmer mitzuschleppen) und die gute Verfügbarkeit von Ersatzakkus (ab ca. 25€). Manche denken beim Display ja generell "größer ist besser", aber im Büro nutze ich richtige Rechner mit Dual-Monitor und der Laptop ist wirklich nur für unterwegs gedacht, somit völlig ausreichend.

Gekauft über eBay: https://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkPad ... 3917428915

Der hat übrigens keine Differenzbesteuerung wie viele andere Angebote, somit kostet es sogar nur 155,45€ netto. :)
Gesternabend kam schon die Versandbestätigung. Hoffe nur das DPD mir keine Einzelteile vor die Tür wirft...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Antworten

Zurück zu „Suchecke - Dinge suchen & finden!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste