Zufrieden heute ... wer noch?

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
cashew
Beiträge: 301
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von cashew » 3. Aug 2019 15:01

Also nicht beste Preis für den Käufer?



ReginaSF
Beiträge: 796
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von ReginaSF » 3. Aug 2019 16:00

Doch. Wäre es nicht der beste Preis für den Käufer gewesen, hätte der ja nicht gekauft.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4198
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 4. Aug 2019 01:16

Ich hatte mich den ganze Tag heute darauf gefreut - und wurde nicht enttäuscht: Ich bin begeistert. Mit einem Haufen Rad-X-Pillen ging es los, in´s leuchtende Meer, Virgil zu suchen - mit gaaanz vielen Umwegen :)

Das mit der glaube ich vorletzten Version der Oculus-Brille. Die hier eben lange herumlag, weil es nichts vernünftiges dafür gab (glaubte ich). Auf der Suche nach den Screenshots hab ich lachen müssen, da stehen bei der VR-Version schon wieder sehr viele reale Stunden auf der Uhr. Darf man ja gar nicht umrechnen - sollte man auch nicht.

Schon oft am PC-Monitor gespielt, mit der Brille ist die Grafik in der Fernsicht zwar doch sehr eingeschränkt, man kann sich aber darauf einstellen. Der Körper reagiert bei mir mit der Brille schon deutlich anders. Da stehen dann schon mal die Härchen :) Man steht eben mittendrin.

Während am PC z.B. die Supermutanten eigentlich eher zum Leveln da sind, ist das schon ein Moment, wenn in der VR-Version plötzlich einer vor einem steht. Allerdings habe ich mich mit den Einstellungen nur soweit beschäftigt, dass die Bewegung stimmt. Wenn ich stehen würde, würden sie wohl im Größenverhältnis auch stimmen, ich mache das Ganze aus Bequemlichkeit quasi im Rollstuhl, da sind die Supermutanten entsprechend größer. In RL bin ich es eher nicht gewohnt, raufgucken zu müssen.

Die Geschichte von Fallout 4 spielt in einer postapokalyptischen Welt, um 2200 glaube ich, in der es in der Fünfzigerjahren einen Atomkrieg gab. Der Held überlebte eingefroren und sucht nach seinem Sohn, in einer zerstörten Welt, in der andere Lebensformen und Überlebende eine Art Zivilisation bilden. Das leuchtende Meer ist ein besonders hart getroffenes Gebiet, in dem die Strahlung wenig Leben zulässt, dementsprechend unwirtlich ist es dort.

Davon hatte ich mir für die VR-Brille besonders viel versprochen - für heute Abend aufgehoben - und kam mir stellenweise vor, wie auf einer Mars-Mission. Ich bin begeistert, irgendwie genau mein Ding, es hat mich gefesselt. Zwischendurch kam eine SMS, ich hab im RL das Handgelenk gehoben, um sie auf der Uhr zu lesen, aber in VR natürlich nicht sehen können.

Die Screenshots gehen natürlich nur in 2d, aber man steht da eben drin. Man schaut sich um. Ich setze mich dabei in den Bürostuhl in die Mitte des Raumes, weil das stehend zwar auch geht, aber man in Gefechten die eingerichteten Grenzen eh ignoriert und es auf Dauer anstrengend ist. Es kommt oft vor, dass ich nicht weiß, wo lebenserhaltende RL-Flüssigkeit steht, wenn ich denn am Zocken bin :)

Der 2-D-Screeenshot sieht so aus:

20190803224437_1.jpg
20190803224437_1.jpg (273.82 KiB) 1019 mal betrachtet
Technisch gesehen sind´s ja meistens zwei Augen, also zwei Bildschirme hardwaremäßig:

20190803224437_1_vr.jpg
20190803224437_1_vr.jpg (553.04 KiB) 1019 mal betrachtet
, die sich in dem Fall in der Anzeige eben leicht unterscheiden, weil ich wahrscheinlich schräg geguckt hab.

Weil mir die Grafik in Fallout 4 schon so viel Spaß mit der Brille macht, bin ich ja schon gespannt auf Skyrim :) Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden das mich bislang insgesamt gekostet hat.

Ich denke derzeit kann man das Thema kommerziell vergessen. Es gibt ein paar andere große Titel, Eurotrucker oder Minecraft z.B., aber bei dem Spaß mittendrin zu stehen und auch wirklich zu zielen und einen "Abzug" (Taste) zu drücken - da wird es noch Diskussionen bringen, sollte sich das weiter entwickeln. Es hat diesbezüglich imho definitiv eine andere Qualität als an einem 2d-Bildschirm.

Vielleicht Einstellungssachen: Während ich gerne mit dem Gewehrlauf auf eine Tonne geklopft hätte, was nicht geht, weil der non-collission ist, wirft der linke Oculus-Handcontroller in Fallout 4 Schatten. Daran gewöhnt man sich zwangsläufig. Wahrscheinlich würde man sich mit einem Gewehr im Anschlag ständig verhakeln und nicht weiterkommen.

Mich freut sowas total. Ich hatte die Zockerei schon lange an den Nagel gehängt, bis eben Sykrim und dann Fallout 4 entdeckt wurde... Ich bin wirklich schon gespannt, den Nachthimmel in Skyrim-VR anzusehen.
Dateianhänge
20190803224437_1.jpg
20190803224437_1.jpg (273.82 KiB) 1019 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Gaertner » 7. Aug 2019 14:07

Am 31.7. per Mail eine Gewerbeauskunft bei der Stadt angefordert. Gestern kam der Brief. Ich muss sagen, ich bin begeistert! :daumenhoch:

regalboy
Beiträge: 7706
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von regalboy » 7. Aug 2019 15:27

Zur KFZ-Stelle eine Email gesendet mit der Bitte um Mittelung der zur Zeit reservierten Wunschkennzeichen.
Das sind die, wo man nie telefonisch jemanden erreicht....

2 Minuten später kam die Empfangsbestätigung, dass die Email eingegangen ist....



....



....


Dachte ich zumindest. Aber trotzdem man angeklickt: Es war schon die Antwort mit der Auflistung aller Kennzeichen und Antragsfristen... :shock:

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4990
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von hkhk » 7. Aug 2019 17:21

Diese Erfahrung habe ich mit meiner KFZ Zulassungsstelle auch gemacht. Telefonische Erreichbarkeit NULL!
Aber mails werden rasend schnell und kompetent beantwortet. Und wenn es dann doch noch Rückfragen gibt, rufen die auf Wunsch den Kunden an.

Iregndwie schade, dass die nicht einfach dann Manpower auch für's Telefon bereitstellen, statt nur für mails am Computer.
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1325
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von online-beobachter » 7. Aug 2019 17:29

Erlich gesagt schreib ich auch lieber Mails, das Telefon lass ich meist Klingeln. Die ewige Telefoniererei nervt nur noch. Dauert lang und kommt nix bei rüber. Die paar Kunden die nicht Online bestellen können haben halt Pech gehabt. Das greift nun wohl auch auf Behörden über...

Philipp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 29. Jun 2011 17:08
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Philipp » 8. Aug 2019 09:03

Bei den Behörden gehen jetzt auch mehr Leute ins HomeOffice, die sind dann bestimmt zur Aktenbearbeitung und Email Dienst eingeteilt.

welpe
Beiträge: 1591
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 8. Aug 2019 09:12

hkhk hat geschrieben:
7. Aug 2019 17:21
Diese Erfahrung habe ich mit meiner KFZ Zulassungsstelle auch gemacht. Telefonische Erreichbarkeit NULL!
Aber mails werden rasend schnell und kompetent beantwortet. Und wenn es dann doch noch Rückfragen gibt, rufen die auf Wunsch den Kunden an.

Iregndwie schade, dass die nicht einfach dann Manpower auch für's Telefon bereitstellen, statt nur für mails am Computer.
Ist normal. Telefonisch dauert es halt in Summe viel Länger.

Z.b. Kennzeichen Überprüfung. Email ist Copy&Paste. Telefonisch brauchst du vermutlich pro Nummer erstmal 1 Minute bis zwischen T und D unterschieden worden ist :)

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3862
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 8. Aug 2019 09:42

Der neue Drucker von "develop" ist da. Mit Broschüren- und Falzeinheit und Heftfinisher. Da kann man Flyer drucken als Wickelfalz, Broschüren die fertig gefaltet und getackert sind usw. D.h. ich kann fast alles an Werbemitteln, was wir hier brauchen, in Kleinmengen selbst drucken. Der einzige kleine Wermutstropfen ist der 4mm Druckrand.

Mach richtig Laune. Am liebsten würde ich den ganzen Tag heute Flyer und Broschüren drucken.... Ich finde das so faszinierend wie da die Sachen gefaltet und getackert rauskommen.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3862
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 8. Aug 2019 11:47

Waah ist das geil. Hab grade einen mehrseitigen Vertrag je dreimal ausgedruckt, einfach ausgewählt "Links oben tackern" und dann kamen drei fertig getackerte Exemplare raus. Wie konnte ich bisher mit einem Drucker ohne Finishereinheit leben? Ich werde viertelstündlich weiter berichten wenn ich neue Funktionen dieses Technikwunderwerks entdecke.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3339
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fonprofi » 8. Aug 2019 11:53

Gibts den auch mit Brüheinheit?

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Tony » 8. Aug 2019 11:55

Klingt gut, aber was hat der Spaß gekostet??
work smart, play hard

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3862
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 8. Aug 2019 12:09

Klingt gut, aber was hat der Spaß gekostet??
Ist gemietet. D.h. ich zahl für diesen und noch einen anderen Drucker 90 EUR im Monat inklusive Toner, Wartung Ersatz und Verschleißteile usw. Toner bestellt der Drucker automatisch nach wenn er bei 25 % ist. 2500 Druckseiten sind inklusive, dann kostet es pro Seite 1 Cent s/w und 6 Cent farbig.

Korrektur: insgesamt sind es 113 EUR da die Finishereinheit extra kostet
Gibts den auch mit Brüheinheit?
Leider nein. Dafür eine Staubsaugereinheit. Wenn niemand druckt, fährt der Drucker durchs Büro und reinigt die Böden. Der Schmutz wird dann zu Toner verarbeitet und zum drucken verwendet.

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8152
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Wolkenspiel » 8. Aug 2019 12:24

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3862
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 14. Aug 2019 15:23

Positives vom Domainfactory Kundenservice:

Newsletterversand fehlgeschlagen wegen Fehlermeldung "Socket Error 10054 Connection reset by peer."

13:35 - Ticket eröffnet
13:39 - Antwort von DF:
Wir haben Ihr Anliegen soeben geprüft. Gern möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir soeben Anpassungen an den Limits des Postfachs vorgenommen haben. Bitte prüfen Sie einmal, ob das Problem weiterhin auftritt.

Funzt wieder.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3862
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 15. Aug 2019 19:50

So. Endlich zwei Wochen Urlaub. Oder um Homer Simpson zu zitieren: "Machts gut ihr Trottel!" aetsch

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4198
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 18. Aug 2019 01:21

Das ist ganz interessant: Habt Ihr gewusst, dass das oval office eigentlich total klein ist? Das sieht aufgrund der 2d-Flucht immer so riesig aus.

Ich habe alte Oculus-Inhalte ausgemistet und auf einmal wieder jede Menge Platz :) Dabei gab es doch das ein oder andere kleine Juwel, wenn auch schon zwei Jahre alt, so lange ist die Brille bisher verstaubt:

Screenshot_1.jpg
Screenshot_1.jpg (159.75 KiB) 741 mal betrachtet
Ist kein u-Boot.


Screenshot_2.jpg
Screenshot_2.jpg (447.47 KiB) 741 mal betrachtet
Die Flucht macht es riesig, ist aber eigentlich kleiner als gedacht.


Screenshot_4.jpg
Screenshot_4.jpg (368.79 KiB) 741 mal betrachtet
So wahrscheinlich nicht mehr zu sehen.

Es gehen nur drei Dateien in einem Beitrag, richtig?
Bei einer wiederholten Vorschau existieren Datenanhänge nicht mehr. Eigentlich irgendwie logisch - und trotzdem falsch D

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4198
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 24. Aug 2019 21:42

Strohwittwerabend: Ich hatte da sowas in einem Video gesehen...
Ein paar (9 :xmas: ) Hue-Lampen besorgt, das heimische Büro komplett damit ausgestattet und mit dem PC gekoppelt. Jetzt wird es im Büro synchronisiert mit Minecraft im 20 Minuten Wechsel Tag und Nacht, mit Morgenröte. Es fehlt eigentlich nur noch ein ordentlicher Regenschauer im Büro, Wind und Duft auch, dann muss ich gar nicht mehr raus juhu

Da gibt es sicherlich Sci-Fi-Romane, wie Menschen in künstlicher Umgebung sitzen und von Maschinen gehalten werden. Vielleicht um irrationales Verhalten zu erforschen...

Daran hatte ich gar nicht gedacht - und das gefällt mir am Besten: Ich hab im Büro einen Desktophintergrund, der immer das gleiche Bild zeigt, das aber unmerklich langsam die Farbe durch alle Farbtöne ändert. Die Raumbeleuchtung folgt dem nun (auf Wunsch). Das gefällt mir ausgesprochen gut.

Und das Licht ist potentiell deutlich angenehmer und heller einstellbar. Das war ein bissel eine Problematik mit den bisherigen Funzeln, wenn ich tatsächlich arbeiten wollte und viel auf Papier gelesen habe, war es relativ schnell rum: Die Äuglein verlangten nach Karotten.

Mit 16 dachte ich ja noch, dass das Leben ab 20 unglaublich langweilig wird. 386er, 256 vga, 40 MB. Heute mit Lampen, die wohl potentiell an DoS-Angriffen teilnehmen können. Eat this, you 16 year old me :D

Eigentlich wichtig sind ja ganz andere Sachen, solche Auszeiten machen mir Spaß - ich freue mich schon auf das Gesicht meines großen Sohnes beim Minecraft spielen.

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Tony » 27. Aug 2019 15:38

Gerade im Lager seit unserem Umzug vor 6 Monaten verschollene Ware im Wert von 3000,- Euro wieder gefunden. Zufrieden. :)
(Hatte ich doch schon das Umzugsunternehmen in Verdacht...)
work smart, play hard

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste