Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
sendiX
Beiträge: 693
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

ist doch absolut 'normal' (iSv 'immer so') - "woanders is' billiger" - "dann kauf' doch da" - "ja, aber... nicht lieferbar" - "ach?!" - "was machst Du?" - "Preis steht da"...

Bestellung kam.

Wenn jemand nett fragt - alles gut. Wenn der halbe Preis für ein Vorführgerät angeboten wird, weil bei Amazon (nachgeschaut: Marketplace, eher 'windiger' Anbieter) offensichtlich kräftig genutzte Gebrauchtware 35% weniger kostet, muss ich mich schon seeehr beherrschen, um nicht ausfallend zu werden... Ok, war Kleinanzeigen, da erwartet man wenig...


IT-Recht Kanzlei
ram1
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 11. Okt 2012 10:21
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

DHL hat uns für das Anbringen der Etiketten an 17 Paletten zur Einsendung an Amazon 420€ berechnet. Die haben doch den Knall nicht gehört.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7664
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Oh die haben die Etiketten eingraviert?
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7664
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

daytrader hat geschrieben: 15. Jan 2021 16:38 Neuer Ebay Trick. Man behaupte die Rücksendung kam bereits 2x zurück und man sehe es nun nicht ein ein drittes Mal Porto zu zahlen und man erwarte nun ein Retouren Label. Andernfalls würde man negativ bewerten.

Nachweise wie Trackingnummer oder Foto vom Paketlabel wurden leider leider schon vernichtet.
War kein Trick. Der ist wirklich so blöd. Hat jetzt selbst die 3. Retoure falsch adressiert. Diesmal habe ich die Trackingnummer erhalten. Muss man auch erst mal hin bekommen.
Benutzeravatar
vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 753
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Klingelt draußen grad einer, ich gehe direkt zur Tür, da sehe ich den amazon Burschen, wie er versucht das 8 DVD-Set in die Briefkasten zu quetschen....
Nach ungefähr 10 Sekunden ging schon das Licht im Flur an, warum kann man dann nicht warten, sondern versucht sowas durch einen definitiv zu kleinen Briefkastenschlitz zu pressen ??
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9050
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Weihnachtsgeschenk von Greyhound: ein Fass Bier. Ich fasse es nicht.
Warum macht man das? Vielleicht haben wir hier trockene Alkoholiker sitzen? Abgesehen davon: was soll man damit zu Coronazeiten? Wir hätten uns SEHR über einen Kalender gefreut, einen großen Jahresplaner. Wäre viel billiger gewesen und wir hätten etwas damit anfangen können. :evil:
Benutzeravatar
microline
Beiträge: 607
Registriert: 13. Sep 2010 13:35
Land: Deutschland
Branche: Tüdelkram und so Zeugs

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Tausche Kalender gegen ein Fass Bier.
Benutzeravatar
sendiX
Beiträge: 693
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

microline hat geschrieben: 18. Jan 2021 18:40Tausche Kalender gegen ein Fass Bier.
und das nach gerade mal 5 Minuten :popcorn:

Biete zweijährigen Wandkalender *g* juhu
Baam
Beiträge: 1002
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Fass Bier wäre doch mega. Hier sind nur doofe Kalender angekommen.

Hast Du mal aufs MHD geschaut? Fassbier ist im Moment sehr günstig :-D
NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1286
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Wolkenspiel hat geschrieben:Weihnachtsgeschenk von Greyhound: ein Fass Bier. Ich fasse es nicht.
Warum macht man das? Vielleicht haben wir hier trockene Alkoholiker sitzen? Abgesehen davon: was soll man damit zu Coronazeiten? Wir hätten uns SEHR über einen Kalender gefreut, einen großen Jahresplaner. Wäre viel billiger gewesen und wir hätten etwas damit anfangen können. :evil:
Wir konnten das Bier am Samstag direkt bei der Inventur gebrauchen ;-)
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24988
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Immerhin ein Fass Bier.

Hier kam nur ein Adventskalender mit über einer Woche Verspätung, ansonsten Garnichts. Lieferanten, Forenpartner usw: nix, nada, null.

Selber habe ich diverse Aufmerksamkeiten versendet, aber da kam oft nichtmal eine Rückmeldung. Schon ein wenig traurig.
Benutzeravatar
Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 783
Registriert: 13. Nov 2014 00:42

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

fossi hat geschrieben: 18. Jan 2021 23:17 Selber habe ich diverse Aufmerksamkeiten versendet, aber da kam oft nichtmal eine Rückmeldung. Schon ein wenig traurig.
Oh, da muss ich mich entschuldigen. Ich hatte einfach noch keine Zeit mich für die tollen Präsente zu bedanken.
Die selbstgebackenen Hash-Brownies waren wirklich lecker, der Muttermilchkäse war würzig und schmackhaft, aber das die Gummipuppe schon Gebrauchsspuren hatte, fand ich etwas merkwürdig.

Trotzdem danke :daumenhoch:
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!
Benutzeravatar
sendiX
Beiträge: 693
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Eat The Rich hat geschrieben: 18. Jan 2021 23:23
fossi hat geschrieben: 18. Jan 2021 23:17Selber habe ich diverse Aufmerksamkeiten versendet, aber da kam oft nichtmal eine Rückmeldung. Schon ein wenig traurig.
och, war hier nicht anders... Dafür umso überraschender, wer doch noch so althergebrachte Weihnachtskarte mit handgeschriebener Anrede schickt - und wer nichtmal eine eMail...
Die selbstgebackenen Hash-Brownies waren wirklich lecker,
*mjam*
der Muttermilchkäse war würzig und schmackhaft,
*waeh*
aber das die Gummipuppe schon Gebrauchsspuren hatte, fand ich etwas merkwürdig.
engel *kotz*
Benutzeravatar
vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 753
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Um in der Wortwahl der ebay Kunden zu bleiben:

Alter, was stimmt mit den Leuten nicht mehr ?
Da wird auf einem Emblem eine 1,5 x1,0 mm (Milimeter!!) [Achso, entschuldigung, hier kann man mit Maßeinheiten ja umgehen] Fehlstelle bemängelt, als hätte man dem Kunden statt eines Kühlschrankes einen Eiswürfel geschickt....

Ich weiß schon, warum ich hier nachts noch sitze, um dieses JTL Monster zu verstehen
Benutzeravatar
sendiX
Beiträge: 693
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

nein, "liebe" Vodafone-Heissleinerin, ich werde weder meine Fritz ab- und Eure Schrottbox anklemmen, noch werde ich mein Smartphone per LAN-Kabel an die Box klemmen, wenn das Log der Box eindeutig sagt "Anmeldung beim Internetanbieter fehlgeschlagen", und die folgende Fehlerbezeichnung eindeutig auf die hiesige Grossstadt hinweist...

Dass die DSL-Verbindung steht, hatte ich ja bereits geprüft und Dir gesagt, aber das war Dir ja egal. Du legst lieber nach/während einer angeblichen "Leitungsmessung" auf (die gibt keinen Fehler, klar, weil die Leitung an sich ja ausnahmsweise mal steht)...

Der nette, ruhige und sachliche Kollege danach hat die Fehlermeldung noch zur Störung dazugeschrieben, ich war nicht der erste Anrufer heute und nun versuche ich mal Thethering - über die o2-Qualität und 'Geschwindigkeit' inhouse reden wir jetzt mal nicht...

Trotzdem: die lange geplante Kündigung ist mal wieder ganz nach oben auf die Liste gerückt. Immerhin hat eben keiner eine Umstellung auf VF-Kabel empfohlen - ok, die erste hat eh' aufgelegt.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7664
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Die Leute haben alle Probleme. Beschweren sich über unmögliche Zustellzeiten (13 bzw. 14 Uhr) und erwarten Lösungen. Der Vorschlag der Umverfügung wird abgeschmettert....warum sollte er das tun, Hermes und DHL Pakete erreichen ihn ja auch zu normalen Zeiten.
Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: 12. Apr 2015 13:31

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

vbc hat geschrieben: 19. Jan 2021 02:18 Ich weiß schon, warum ich hier nachts noch sitze, um dieses JTL Monster zu verstehen
Ich habe 6 Monate damit rumgespielt bis ich alle Notwendigen Daten soweit eingegeben hatte und mich getraut habe es aktiv zu nutzen.
Jetzt würde ich es aber nie mehr missen wollen.

Der Funktionsumfang ist zwar fast erschreckend vielseitig, aber genauso unendlich die Möglichkeiten. :-)
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4869
Registriert: 4. Sep 2012 13:23

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Grade hat ein Kunde angerufen mit einer Reklamation und nebenbei angemerkt, dass sein Paket diesmal schlampiger verpackt gewesen sei als sonst. Das Paket hatte ich gepackt. (-S Ich brauch dringend für montags noch jemanden für den Versand.

Gibt mir aber zu denken, ob das in anderen Bereichen nicht auch so ist. Ich habe ja hier alles gut organisiert, aber die tatsächlichen Tätigkeiten können meine Mitarbeiter besser als ich, wegen der Routine. Notiz an mich selbst: Im Krankenhaus lieber nicht auf Chefarztbehandlung bestehen.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24988
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

koshop hat geschrieben: 19. Jan 2021 16:36Das Paket hatte ich gepackt.
Ich habe fast 2 Jahrzehnte lang unzählige Pakete verpackt, oder zumindest mitverpackt und du glaubst garnicht wie froh ich bin, genau das seit kurzer Zeit nicht mehr zu müssen (Versand ausgelagert = dürfen sich andere drum kümmern). :)
koshop hat geschrieben: 19. Jan 2021 16:36Notiz an mich selbst: Im Krankenhaus lieber nicht auf Chefarztbehandlung bestehen.
Ich kann mich nicht beklagen. Einziger Nachteil war die meist etwas spätere Visite, da "Chef noch anderweitig beschäftigt ist". Vermutlich ausgedehntes Frühstück, den neuen Sportwagen oder das Ferienhaus besichtigen. Egal. Die PKV zahlts ja...
Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

  • Information