Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7662
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Ich weiß es nicht. Wenn man es genau nimmt und diesen Satz:

"Wenn wir die angeforderten Informationen nicht innerhalb von 14 Tagen nach der ursprünglichen Benachrichtigung erhalten, bleibt Ihr Konto deaktiviert."

auseinander nimmt, dann gab diese ursprüngliche Benachrichtigung über eine Sperrung nie. Ich war auch nie gesperrt. Also dürfte vermutlich auch keine Zeit laufen, kein Fall bei der Performance exisitieren. Diese Email von der amazon Performance kam nur, weil ich ein in Deutschland aufgegebenes Ticket über ein in Deutschland entstandenes Problem, über einen dt. Feiertag, irgendwo in einem Callcenter in Indien bearbeitet werden muss und der Inhalt nicht verstanden wurde und/oder nicht nachvollzogen werden kann. Es ist schlicht nicht möglich auf eine einfache Frage "Was passiert, wenn ich auf die Mail von Amazon Performance nicht antworte?" eine Antwort zu erhalten.


IT-Recht Kanzlei
Investor
Beiträge: 14633
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Wenn das Konto wirklich noch gesperrt wird kannst Du ja immer noch einen Massnahmeplan einreichen.
Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2049
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Wohnort: Oberpfalz

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Mir gehen im Moment die Cold Calls auf den Senkel. Aktuell scheint es ja die Masche zu sein das man gleich hochtrabende persönliche Termine (oder ohne Werbedeutsch: Vertreterbesuche) vereinbaren will. Immer gleich mit der telefonischen Versicherung das man ja nix verkaufen will sondern das Unternehmen für dies und das ausgewählt wurde weil unser Unternehmen so toll ist und man uns gerne als Musterreferenz in der Region hätte oder einen ganz ganz großen Zeitungsartikel über das Unternehmen oder mich veröffentlichen will.

Soetwas bekomme ich aktuell min. 3x die Woche quer durch alle Branchen. Sicherheitstechnik ist groß mit dabei und sehr viele Verlage.
Lou mi sa.
regalboy
Beiträge: 8628
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Wir werden eigentlich "nur" von Messedienstleistern, insbesonder Standbauern, zugemüllt.

Und dann ab und zu noch das "Videoclip auf NTV" (glaube war der Sender) immer wieder mal.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24986
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Mir ging vor ein paar Tagen ein geschätzt 20 Jähriger "Jungunternehmer bekannt aus dem TV blah blubb" mit Nachrichtenanfragen auf die Nerven.
Er hat in einem sozialen Netzwerk gesehen das ich mich für Amazon interessiere, weshalb er mir seine Agentur vorstellen möchte.
Reich werden mit FBA, in nur 7 Schritten zum hochprofitablen Amazon Unternehmer, tolle Tipps nur von ihm, usw.

Auf Facebook wird das ebenfalls immer mehr zum Trend. Irgendein auswechselbarer (zumeist arabischer) Name stellt sich vor einen dicken Mietwagen, wedelt mit Geldscheinen, präsentiert seine Amazon-Verkaufszahlen und schwafelt dabei irgendwas von Kurs, Coaching, Millionär in wenigen Wochen.

Ich muss mir dieses Amazon wohl mal anschauen. Scheint ja echt das neue Ding zu sein! :durchdreh:
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Ich wurde heute früh am Geschäftstelefon sexuell belästigt. Möchte einer von euch mit mir tauschen?
Benutzeravatar
martin_the_joiner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 860
Registriert: 8. Jan 2012 10:24
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

fossi hat geschrieben: 1. Okt 2019 11:51Ich muss mir dieses Amazon wohl mal anschauen. Scheint ja echt das neue Ding zu sein! :durchdreh:
Wie heißt das?
Amazon?
Liegt das nicht irgendwo in Südamerika und brennt? Vielleicht hab' ich deshalb davon gehört? Weiß es aber nicht so genau ...

Aber Du als Pilot kannst da bestimmt leichter nachschauen fliegen wegrenn
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9045
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 12:00 Ich wurde heute früh am Geschäftstelefon sexuell belästigt. Möchte einer von euch mit mir tauschen?
Nicht wirklich, oder? :shock:
regalboy
Beiträge: 8628
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 12:00 Ich wurde heute früh am Geschäftstelefon sexuell belästigt. Möchte einer von euch mit mir tauschen?
Bist du M/W oder D und was war der Anrufer?
Gibt es einen Mitschnitt?
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9045
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio ist eine Frau und wenn sie das schreibt, wird es schon so sein. Was möchtest Du mit einem Mitschnitt??
Benutzeravatar
gato77
Beiträge: 1683
Registriert: 24. Okt 2011 15:15
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 12:00 Ich wurde heute früh am Geschäftstelefon sexuell belästigt. Möchte einer von euch mit mir tauschen?
Oh jeh... nee danke, so was ähnliches habe ich selbst schon erlebt.
regalboy
Beiträge: 8628
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Wolkenspiel hat geschrieben: 1. Okt 2019 13:18 Vio ist eine Frau und wenn sie das schreibt, wird es schon so sein. Was möchtest Du mit einem Mitschnitt??
Ich habe ihr nicht unterstellt dass es nicht passiert wäre.

Allgemeine Belustigung über den Anrufer wobei die Frage rhetorischer Natur war - mitschneiden darf man ja nicht.
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Wolkenspiel hat geschrieben: 1. Okt 2019 12:36 Nicht wirklich, oder? :shock:
gato77 hat geschrieben: 1. Okt 2019 13:34 Oh jeh... nee danke, so was ähnliches habe ich selbst schon erlebt.
Danke euch. Ja, absolut widerlich. Ich bin noch dabei, das emotional wieder abzuschütteln. /-(x)
buysellonline
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2285
Registriert: 9. Jun 2013 08:42
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

[/quote]

Danke euch. Ja, absolut widerlich. Ich bin noch dabei, das emotional wieder abzuschütteln. /-(x)
[/quote]


Das ist nicht nur widerlich, das ist einfach indiskutabel. Schade, dass man im Moment eines solchen Anrufes so dermaßen geschockt ist, dass man gar nicht richtig reagieren kann - mir ist das nur 1 x gelungen, als ich erst nach seinem Namen gefragt habe und dann "einen Moment, mein Anwalt sitzt zufällig gerade neben mir, ich stelle mal auf laut, damit er es gleich mitbekommt"
Hilft nicht wirklich, schon klar - aber wie soll man solche Idioten sonst dazu bekommen, so etwas zu lassen !
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. Chinesisches Sprichwort

Kinderbücher nach Alter | Malvorlagen für Kinder und Erwachsene | Zitate über Kinder
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9045
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Kannste nicht. Sowas wird nie aufhören. Alleine hier sitzen jetzt hunderte vor dem PC und rollen die Augen, lächeln und denken sich, Vio soll sich nicht so anstellen. Ist leider so. Und wird auch immer so bleiben.
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

buysellonline hat geschrieben: 1. Okt 2019 13:56 dass man gar nicht richtig reagieren kann - mir ist das nur 1 x gelungen, als ich erst nach seinem Namen gefragt habe und dann "einen Moment, mein Anwalt sitzt zufällig gerade neben mir, ich stelle mal auf laut, damit er es gleich mitbekommt"
Hilft nicht wirklich, schon klar - aber wie soll man solche Idioten sonst dazu bekommen, so etwas zu lassen !
Danke für den Tipp, so unwirksam ist der vielleicht gar nicht, muss ich mal drüber nachdenken. Ich weiß auch gar nicht, was "richtig" wäre: Wenn ich mich wehre und ausfallend/beleidigend/kränkend werden würde, hätte ich Angst, dass der irgendwann mal hier auf der Matte steht.

Und ich hab halt keinen Bock, dass der jetzt öfters anruft. Wenn ich unterdrückte Rufnummern in der Fritzbox sperre, dann können die ganzen freundlichen älteren Herren ohne Plattformkonto keine Bücher mehr bei mir telefonisch bestellen; den Umsatz würde ich vermissen.
Wolkenspiel hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:05 Kannste nicht. Sowas wird nie aufhören. Alleine hier sitzen jetzt hunderte vor dem PC und rollen die Augen, lächeln und denken sich, Vio soll sich nicht so anstellen. Ist leider so. Und wird auch immer so bleiben.
Ja, ich kann´s mir denken, wer mit den Augen rollt. Halt genau so lange, bis mal was mit der eigenen Frau oder Tochter ist.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24986
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

martin_the_joiner hat geschrieben: 1. Okt 2019 12:03 Aber Du als Pilot kannst da bestimmt leichter nachschauen fliegen wegrenn
Leider nicht. Habe mich vor ein paar Monaten im Verein inaktiv melden müssen und bin aktuell gegroundet bzw nur noch "Fußgänger", wie man im Fliegerjargon so schön sagt. Dieses Jahr war einfach kein Geld / Zeit mehr für Hobbys übrig, zudem ist meine Fliegerärztliche Bescheinigung inzwischen abgelaufen > darf aktuell nichtmal mehr an den Steuerknüppel... :(
miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3160
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:08 Ich weiß auch gar nicht, was "richtig" wäre: Wenn ich mich wehre und ausfallend/beleidigend/kränkend werden würde, hätte ich Angst, dass der irgendwann mal hier auf der Matte steht.
Wir hatten schon Leute aufm Hof die uns hinterher die Ware den Berg (zum Hof) runtergeschmissen haben weil wir ihnen absolut unberechtigte Reklamationen nicht erfüllt haben. Das kann dir wegen jedem Scheiß passieren. Deshalb nichts zu sagen ist genau der falsche Weg, und grade solche Leute die mit unterdrückter Nummer anrufen sind doch die größten Feiglinge. Als wenn die sich trauen irgendwas wirklich zu machen.
Und ich hab halt keinen Bock, dass der jetzt öfters anruft. Wenn ich unterdrückte Rufnummern in der Fritzbox sperre, dann können die ganzen freundlichen älteren Herren ohne Plattformkonto keine Bücher mehr bei mir telefonisch bestellen; den Umsatz würde ich vermissen.
Einfach trocken sagen, dass du die aufgezeichneten Anrufe zur Anzeige gebracht hast und auflegen. Nicht diskutieren oder sonstigen Schmarn. Vielleicht noch erwähnen, dass ihm bei sowas die unterdrückte Nummer auch nicht hilft.
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

miezekatze hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:24 Vielleicht noch erwähnen, dass ihm bei sowas die unterdrückte Nummer auch nicht hilft.
Ist das denn so?

Ich hatte vorletztes Jahr einen an der Strippe, der den Telefontrick mit Vorwahl+110 bei mir ausprobieren wollte ("Polizei" ruft an und erklärt einem, dass gleich jemand vorbeikommt, der zur Sicherheit die Wertsachen mitnimmt). In dem Fall hatte ich dann die echte Polizei angerufen und die haben mir gesagt, dass sie die Telefonnumern eh nicht zurückverfolgen können.
miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3160
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:33 Ist das denn so?

Ich hatte vorletztes Jahr einen an der Strippe, der den Telefontrick mit Vorwahl+110 bei mir ausprobieren wollte ("Polizei" ruft an und erklärt einem, dass gleich jemand vorbeikommt, der zur Sichehreit die Wertsachen mitnimmt). In dem Fall hatte ich dann die echte Polizei angerufen und die haben mir gesagt, dass sie die Telefonnumern eh nicht zurückverfolgen können.
Jain, die Polizei kann das nicht direkt machen. Wenn passiert das über Staatsanwaltschaft die bei der Telefongesellschaft anfragt usw usw.

Das ganze ist natürlich möglich aber nicht ganz so einfach. Das ganze soll mehr eine Drohgebärde sein das der Kerl das ganze sein lässt. Bis da was passiert muss (leider) mehr passieren als nur (wenige) Anrufe.
Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

  • Information