Das erheitert mich heute...

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3799
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von koshop » 4. Jul 2019 09:55

Naja, ich hab den Bericht mit den vermeintlich "unfähigen Jugendlichen" mal in der Mediathek angegschaut. Die analoge Uhr hatte keine Ziffern, so daß man im Prinzip die Striche abzählen musste, um die Uhrzeit abzulesen. Auch ich konnte bei der Uhr und so wie die "Reporter" sie gehalten haben nicht auf einen Blick die Uhrzeit erfassen.

Die vermeintliche Unfähigkeit zur Navigation hat man dadurch bewiesen dass man die Jugendlichen einfach gefragt hat wo Straße XY ist. Die Frage hat man gestellt, während die Jugendlichen mit dem Rücken zum Straßenschild der gesuchten Straße standen um sie so der Lächerlichkeit Preis zugeben. Als ob jeder von uns zu jeder Sekunde wüsste, in welcher Straße er sich befindet.

Alles in allem hat der Bericht bewiesen auf welchem niedrigen Niveau mancher Journalismus abläuft und wie leicht man Menschen manipulieren kann.

https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfern ... liche-clip



Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4972
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 4. Jul 2019 09:59

koshop hat geschrieben:
4. Jul 2019 09:55
Alles in allem hat der Bericht bewiesen auf welchem niedrigen Niveau mancher Journalismus abläuft und wie leicht man Menschen manipulieren kann.

https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfern ... liche-clip
Kommerzsender. Da erwartest du seriösen Journalismus? Noch dazu im Hausfrauen- und Harz4-Fernsehen?

Ich hab den Bericht NICHT gesehen, was du schreibst, deckt sich aber mit meinen Erfahrungen bzgl. RTL/SAT1 & co
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3799
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von koshop » 4. Jul 2019 10:05

Ich erwarte da keinen seriösen Journalismus. Ich hab einen Fernseher zu Hause, da hab ich das Antennenkabel gar nicht erst eingesteckt und guck seit Jahren schon keine Fernsehprogramme mehr. Aber ich hab halt immer die Hoffnung, dass die Leute die vor der Glotze sitzen das ganze auch ein bisschen durchschauen und sich nicht in einen "Empörungsmodus" manipulieren lassen.

Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 4. Jul 2019 10:20

Warum bestellt man einen Namensanhänger mit dem Namen Marco... wenn man eigentlich einen Lennemann haben möchte?
Und hinterher beschweren.... *ohhhhmmmmm*
Aber irgendwie ist es lustig. zumindest bei uns in der Preiskategorie... Stell mir gerade andere Händler vor - ja... hab das Kleid in 36 bestellt. Aber eigentlich wollte ich es in 42..... ja, eigentlich wollte ich weiße Fliesen, aber sie hatten ja nur braune.... schicken Sie mir bitte weiße zu.....

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1339
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Gaertner » 4. Jul 2019 10:40

Tja, so etwas habe ich auch öfters.
Bewertungen in der Art: "alles Prima aber hätte etwas Größer sein können". Die Größe steht im Artikelname und in der Beschreibung, ich glaube ich mache sie noch mit ins Bild....

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3799
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von koshop » 4. Jul 2019 19:01

Gerade einen lustigen Bericht gelesen. Nach dem Motto "fake it till you make it" tun viele Influencer auf Instagram einfach nur so als hätten sie für bestimmte Posts Geld bekommen. Während es früher anrüchig war Produkte für Geld anzupreisen, ist es heute wohl ein Zeichen von Status. Und wer keine Sponsoren hat tut einfach so. Na dann dreht sich vielleicht der Spieß bald wieder um.

Vielleicht schreib ich einfach mal ein paar Instagramer an. Wenn Sie meine Produkte kaufen und mir noch ein bischen extra Geld überweisen dürfen Sie meine Produkte vorstellen und so tun als hätte ich sie dafür bezahlt...

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Cisnet » 4. Jul 2019 19:41

koshop hat geschrieben:
4. Jul 2019 19:01
Na dann dreht sich vielleicht der Spieß bald wieder um.
Der Ton gegen Influencer wird auch immer rauher. Mich nerven die auch extrem und ich reagiere gar nicht mehr drauf. In diesem Zusammenhang haben mich heute gleich 3 Artikel im Stern erheitert:

Influencer-Braut will Hochzeitsbilder umsonst – Fotograf lässt sie grandios auflaufen
"Influencer zahlen doppelt": Eismann hat keine Lust mehr auf Gratis-Anfragen
Influencer bitten per Crowdfunding um Geld für eine Afrika-Reise

ReginaSF
Beiträge: 763
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 5. Jul 2019 06:18

Das Problem hierzulande ist doch, dass sich jeder Instagramer/Youtuber mit paar zehn Followern schon als Influencer fühlt.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4137
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 5. Jul 2019 14:04

Als Facebook-Abstinenzler war´s für mich neu:

703901-dhl-dach.jpg
703901-dhl-dach.jpg (56.79 KiB) 481 mal betrachtet

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4972
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 5. Jul 2019 14:24

Ist doch Fake.
Einwandfreies Deutsch des Paketzustellers.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Benutzeravatar
Scienceticker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3827
Registriert: 29. Aug 2011 00:34
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Scienceticker » 8. Jul 2019 17:29

"Gleich in zwei Studien zum Jubiläum resümiert das DIW die Schwächen der Ökosteuer. Demnach hat sie nicht nachhaltig zur Senkung des Energieverbrauchs beigetragen.
...
Positiv sei die Wirkung der Ökosteuer im Rentensystem, so das DIW. Denn die jährlich 20 Milliarden Euro aus dem Steueraufkommen fließen in die Kasse der Rentenversicherung. Der Rentenbeitragssatz wäre ohne diese Geldspritze 1,2 Prozent höher.

Wer der gesetzlichen Rentenversicherung nicht unterliegt – wie Selbstständige und Beamte – profitiert jedoch nicht. Und einkommensschwache Haushalte litten unter der Ökosteuer mehr als wohlhabendere, moniert das DIW außerdem, da sie gemessen an ihrem Budget höhere Ausgaben für Energie hätten."

https://www.deutschlandfunk.de/20-jahre ... _id=444973

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4137
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 9. Jul 2019 08:08

„Die damaligen Ökosteuer-Erhöhungen beziehen sich im Wesentlichen auf die Kraftstoffe an der Tankstelle. Da hat man 15 Cent plus Mehrwertsteuer oben drauf geschlagen. Im Bereich Heizöl und Gas waren die Steuererhöhungen nur sehr moderat.“
Nur bei Benzin und Diesel habe die Besteuerung der Kraftstoffe ein bisschen geholfen, nicht aber im Bereich Wärme, beim Verbrauch von Heizöl und Erdgas.
Hat man für diese Erkenntnis Einstein kontaktieren müssen, oder hat man das noch selbst hinbekommen? :wink:

Ich hab gerade lachen müssen. Ein Kunde hat seinen Artikel geschrottet. Natürlich hält man sich an den Händler, weil es kann ja nicht sein, dass das Teil bei Überlastung einfach kaputt geht. Und dann baut man in seine Argumentation ein, dass der Artikel ja zunächst wunderbar funktionierte.

bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2938
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bocksbox » 10. Jul 2019 11:48

Nein, ich habe noch nicht alles gesehen, was es so gibt .....

https://www.amazon.de/Bilder-denen-nich ... 868833927/

Benutzeravatar
Scarabaeus
Beiträge: 1241
Registriert: 5. Jun 2014 13:22

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Scarabaeus » 10. Jul 2019 15:28

bocksbox hat geschrieben:
3. Jul 2019 12:42
Dass die Jugend keine Dosen öffnen kann ist gut, denn als Verpackung ist die Aluminiumdose umwelttechnisch der größte Irrweg.
Das ist eine glatte Fehlinformation. Die 100 % Alu-Dose ist zu 100 Prozent recyclebar. Und zwar immer und immer wieder - und das mit überschaubarem Energieeinsatz und ist damit jeder Plastikflasche oder der Stahlblechgetränkedose mit Aludeckel (Deckel geht nur aus Alu und nicht aus Stahl) deutlich überlegen. Deshalb gibt's in den USA zB auch (fast) ausschließlich Getränkedose aus 100 % Alu.

Als Minister Trittin seinerzeit den viel bejubelten Pfand auf Getränkeverpackungen eingeführt hat, wurde dies trotz etlicher Gutachten abgestritten. Ich hatte die Ehre, seinerzeit als Vertreter der Getränkeindustrie ihn mehrfach live bei internen Diskussionen zu treffen.

Durch seine aus rein politischen Gründen durchgedrückte Entscheidung, wurde die klein- und mittelständische Getränkeindustrie aus dem Einweggeschäft herausgedrängt. Mir, als damaligen Mitarbeiter eines internationalen, kapitalistischen Großkonzerns, war's recht.

Benutzeravatar
Ehrengast
Beiträge: 1892
Registriert: 7. Okt 2007 00:00
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Ehrengast » 15. Jul 2019 12:52

Kirchen-Einbrecher läutet aus Versehen nachts die Glocken
https://www.sueddeutsche.de/news/panora ... 2-99-30852

vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von vbc » 18. Jul 2019 17:06

Kunde öffnet Fall bei ebay weil Artikel nicht erhalten. Sendungsverfolgung sagt aber zugestellt.
Kurzer Anruf bei DHL: Abstellvollmacht

Kurzer Anruf bei ebay: alles klar, ebay schreibt dem Kunden, dass er sich drum kümmern muss. Wir als Verkäufer sind nicht mehr verantwortlich.

So kann’s auch mal gehen. 🙂

Raidon
Beiträge: 28
Registriert: 24. Okt 2017 17:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Raidon » 18. Jul 2019 17:23

Habe nach 8 Jahren als eBayhändler vor 6 Monaten meine erste Negative Bewertung bekommen. Gerade gucke ich in mein Bewertungsprofil und sehe das die Bewertung wurde von eBay gelöscht wurde. Hammergeil.

kreien
Beiträge: 243
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von kreien » 19. Jul 2019 09:46

Großhandelsstrukturen bei Amazon - schlechter Wirkungsgrad auf beiden Seiten:

Ich habe privat bei einem Amazon-Marketplace-Händler einen Artikel für 4,52 € + 3,90 € Versand bestellt. Via Amazon bezahlt, Ware kommt mit DHL. Die (bereits bezahlte) Rechnung kommt einen Tag später als Beleg mit separater Post, frankiert mit 80 ct. Ist natürlich bei größeren Firmen mit einem Wareneingang und eigener Buchhaltungsabteilung sinnvoll und üblich - das ist bei mir zu Hause allerdings (noch) nicht nötig, aber ich arbeite dran.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3268
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von fonprofi » 19. Jul 2019 11:54

Plusartikel kommen auch immer separat.

Benutzeravatar
Nico-2012
Beiträge: 1944
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Nico-2012 » 25. Jul 2019 10:23


Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spider und 22 Gäste