Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Tools zur Verkaufsabwicklung wie Afterbuy, Billbee, DreamRobot, JTL, Plentymarkets, 4SELLERS
Antworten
sisihagen
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jan 2021 11:16
Land: Deutschland
Firmenname: Valekna

Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Hallo,

wir haben ein Onlinehandel für Schläuche und sind zurzeit noch manuell alles am abarbeiten. Orgamax ist hier die eingesetze Wawi. Wir suchen nach Alternativen um eine gewisse Automation einkehren zu lassen und suchen deshalb nach Möglichkeiten. Hier im Forum ist viel von Dreamrobot die Rede. Gibt es den hier Erfahrungen mit der Auftragsbearbeitung? Wir nutzen Amazon, Ebay und XtCommerce. Das Ziel wäre das Auftrage selbstständig abgearbeitet werden, Bestellung, Zahlung, Rechnung, Lieferschein und DHL Druck. Das hier so wenig wie möglich händisch eingegriffen werden muss.

Würde mich über Berichte freuen, auch Alternativen falls jemand besseres insbesondere im technischen Bereich empfehlen kann.

Mfg
Silvio


IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 24. Jan 2011 20:09

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Ich nutze selber Dreamrobot, betreue aber eine Firma mit JTL.

Wenn viel automatisiert passieren soll würde ich JTL empfehlen. Alleine was Varianten betrifft finde ich die Lösung von JTL besser als bei Dreamrobot.

Schaut euch JTL an samt JTL-Shop.
sisihagen
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jan 2021 11:16
Land: Deutschland
Firmenname: Valekna

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Hallo,

ja JTL war eine Idee aber es wirkt einfach zu überladen und auch die Kosten machen einen unvorhersehbaren Eindruck.
Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 24. Jan 2011 20:09

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Dreamrobot kann ja 14 Tage kostenlos getestet werden. Schaut euch an ob es euch passt, vorallem die arbeit mit Varianten da Ihr anscheinend damit arbeiten müsst. Ich fands furchtbar.

Wie viele Aufträg werden pro Monat generiert?
Benutzeravatar
silent-invest
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Brandenburg

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

sisihagen hat geschrieben: 27. Jan 2021 10:34 Hallo,

ja JTL war eine Idee aber es wirkt einfach zu überladen und auch die Kosten machen einen unvorhersehbaren Eindruck.
Wenn du weiß was du brauchst, auch wo du verkaufst und möglicherweise in der Zukunft verkaufen willst, kann man die Kosten durchaus abschätzen. Die wichtigen JTL-Eckpunkte für eine Kostenabschätzung sind:
- hast du mehr als 500 Artikel, inkl. Varianten im Shop?
- ein Shop oder mehrere?
- willst du mehr als eBay & Amazon?
- mit welchen Versendern arbeitest du?
- hast du POS? Kassen?


wie immer ist es wichtig, wie dein Geschäft abgewickelt wird und wie immer wäre eine Art Lastenheft die wichtigste Grundlage um verfügbare Systeme zu evaluieren. Dabei kann man gar nicht tief genug ins Detail gehen. Das Thema Schläuche richt für mich nach einer ganzen Menge Spezielthemen die weit über Länge und Material hinausgehen. Was darf da durch fliessen, dürfen die in der Sonne liegen, darf man sie einbuddeln - hier wären die Möglichkeiten des Shops wahrscheinlich enorm wichtig um das alles sauber für Kunden abzubilden. Aus meiner Sicht solltest du JTL in Betracht ziehen, ich denke da kann man eine Menge Abbilden und Steuern...


Ich komme mir gerade wie der Vertrieb von JTL vor :-}
sisihagen
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jan 2021 11:16
Land: Deutschland
Firmenname: Valekna

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Hallo,

wir haben zurzeit so um die 4000 Pakete pro Monate.

- hast du mehr als 500 Artikel, inkl. Varianten im Shop?

Inkl. Varianten haben wir 10000 Artikel

- willst du mehr als eBay & Amazon?

Nur ein Ebay und Amazon Account

- mit welchen Versendern arbeitest du?

DHL und GLS

- hast du POS? Kassen?

Nein nur Online, Abholung ist zwar möglich aber das ganze ohne Kasse

> Ich komme mir gerade wie der Vertrieb von JTL vor :-}

Erfahrungen sind das wichtigste.

www.valekna.de ist aktuell der Shop.

Mfg
Silvio
Benutzeravatar
silent-invest
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Brandenburg

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

sisihagen hat geschrieben: 27. Jan 2021 12:25 Hallo,

wir haben zurzeit so um die 4000 Pakete pro Monate.

- hast du mehr als 500 Artikel, inkl. Varianten im Shop?

Inkl. Varianten haben wir 10000 Artikel

- willst du mehr als eBay & Amazon?

Nur ein Ebay und Amazon Account

- mit welchen Versendern arbeitest du?

DHL und GLS

- hast du POS? Kassen?

Nein nur Online, Abholung ist zwar möglich aber das ganze ohne Kasse

> Ich komme mir gerade wie der Vertrieb von JTL vor :-}

Erfahrungen sind das wichtigste.

www.valekna.de ist aktuell der Shop.

Mfg
Silvio
Nun ja, ausrechnen werde ich dir das nicht... es sei denn, wir einigen uns auf ein Berater-Honorar :) - ich wollte dir eine erste groben Marschrichtung geben. Vor allem solltest du dir wirklich ein Pflichtenheft zusammenschreiben.
gala1972
Beiträge: 6
Registriert: 2. Mär 2021 08:47
Land: Deutschland

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Moin,

nach 15 Jahren bei Dreamrobot, sehen wir uns nun leider gezwungen nach einer Alternative umzuschauen. (Siehe anderer Thread) Es sind zu viele kleine Baustellen, die den täglichen Ablauf mittlerweile arg behindern. Und das bei über 300.- / Monat zzgl USt.

Es ist alles "nichts großes", bei 25 Bestellungen / Tag mag das nicht ins Gewicht fallen, aber ab 200/Tag ist man von den dauerhaften workarounds genervt, da sie Zeit kosten. Die Themen sind bei DR bekannt, teils 1,5 Jahre alt (zum Beispiel Klarna Anbindung nicht aktuell), werden aus uns unbekannten Gründen nicht angegangen.

Fazit aus meiner Sicht:
- Für kleinere Händler super
- Für große Händler mit ganz viel Zeit und "Menpower" super
- Für größere Händler, die fehlerfreie & effiziente Profi Funktionen benötigen eher nicht geeignet

ABER fairerweise muss ich sagen, ich weiß noch gar nicht,ob e s tatsächlich etwas besseres gibt. Daher neuer Thread. ggf Pixi…
Benutzeravatar
DreamRobot
Beiträge: 65
Registriert: 26. Jul 2018 10:29
Land: Deutschland
Firmenname: DreamRobot GmbH
Branche: Die eCommerce-Wawi für Onlinehändler!
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Moin gala1972,

erstmal möchten wir uns für Dein ehrliches Feedback bedanken. Wir verstehen, dass zu viele Workarounds den täglichen Ablauf behindern können. Daher wäre es für uns sehr wertvoll von Dir zu erfahren, wo genau Deine Probleme liegen.

Um konkret auf das Beispiel Klarna einzugehen, kann ich Dir nur Recht geben. Das Thema ist aus Prioritätsgründen immer wieder nach hinten geschoben worden und wurde von uns bisher nicht aktualisiert. Wir haben andere Projekte aufgrund von einer höheren Anfrage unserer Kunden bisher vorgezogen.

Wir haben aktuell viele große und auch einige sehr große Kunden, die super mit DreamRobot arbeiten können und sehr zufrieden sind. Daher würden wir Dir gerne nochmal ein Gespräch anbieten, um Deine PainPoints zu besprechen und vielleicht gemeinsam Lösungen für einen besseren Workflow zu finden.

Falls Du an konkreten Erfahrungen anderer größerer Händler interessiert bist, bist Du herzlich zu unserem StorySeller am 10. März eingeladen. Dort ist einer unserer großen Kunden, IN TRADING bzw. DS Produkte dabei und berichtet von seiner Arbeit mit DreamRobot in Verbindung mit eBay, real.de und METRO: Zum Event

Außerdem bieten wir seit Kurzem auch eine Middleware-Lösung für große Handelsunternehmen an, unseren DR E-Commerce Hub .
Damit können die Schnittstellen zu E-Commerce Plattformen und Dienstleistern via Schnittstelle an PIM und ERP-Systeme angebunden und die Funktionen und Automatisierungen des DreamRobot Core-Systems genutzt werden.

Vielleicht sehen wir uns ja beim StorySeller! Melde Dich ansonsten auch gerne mit Verweis auf das Sellerfoum bei unserem Support -Team, um die aktuellen Workaround-Probleme zu besprechen. Wir hoffen, dass Du letztendlich eine Warenwirtschaft findest, mit der Du deinen Onlinehandel gut abwickeln kannst, vielleicht ist es ja doch DreamRobot.

Viele Grüße von Carolin aus dem DreamRobot-Team
DreamRobot GmbH
Eckendorfer Str. 2-4 · 33609 Bielefeld

Tel.: 0521 97 79 42 - 150
E-Mail: support@dreamrobot.de
Web : www.dreamrobot.de
gala1972
Beiträge: 6
Registriert: 2. Mär 2021 08:47
Land: Deutschland

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Moin,
danke für das Feedback.
Die vielen Themen sind eigentlich alle bei euch bekannt und wurden in diversen Tickets behandelt und dann, leider, nicht weitergeführt, vertagt oder konntet keine Hilfe anbieten. In einem Thema habt Ihr uns eine tolle Lösung programmiert, welche dann aber nicht ganz fertig ausgerollt wurde. Ich habe hierzu auch schon ein bei Euch vor Ort vor 2 Jahren ein 4-Augen Gespräch geführt. Ich freue mich dass Gesprächsbereitschaft signalisiert wird würde dies aber gerne privat weiterführen. Bitte gerne, wenn sich tatsächlich etwas ändern soll, mir Kontaktdaten übermitteln.
Ich bin absolut bereit für die ein- oder andere Verbesserung das nötige Entgelt einzuplanen. Bei Fehlern würde ich erwarten solltet Ihr das übernehmen. Bei langsamen und damit ineffizienten Interfaces (zum Beispiel DHL label Anforderung in 30ger Schritten) würde ich eigentlich von euch erwarten dass Ihr da im eigenen Interesse so schnell wie möglich nachgeht…?
Benutzeravatar
DreamRobot
Beiträge: 65
Registriert: 26. Jul 2018 10:29
Land: Deutschland
Firmenname: DreamRobot GmbH
Branche: Die eCommerce-Wawi für Onlinehändler!
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Moin gala1972,

danke für deine Antwort. Wir würden uns freuen, mit Dir nochmal persönlich über deine Anliegen zu sprechen. Vielleicht finden wir ja eine Lösung für eine weitere gemeinsame Zusammenarbeit. Dazu schreiben wir Dir nochmal eine persönliche Nachricht hier im Forum und freuen uns auf ein konstruktives Gespräch mit Dir.

Einen Punkt möchte ich aber gerne direkt ansprechen, und zwar das Thema DHL Labels. Dass immer nur 30 Labels auf einmal erstellt werden können, hat nämlich einen bestimmten Grund.

Und zwar kann die Schnittstelle von DHL aktuell nicht mehr Anfragen auf einmal bearbeiten. Wir erkundigen uns aber gerne nochmal bei DHL, ob eine Erhöhung auf mehr als 30 Labels geplant und künftig möglich sein wird.

Herzliche Grüße von Carolin aus dem DreamRobot-Team
DreamRobot GmbH
Eckendorfer Str. 2-4 · 33609 Bielefeld

Tel.: 0521 97 79 42 - 150
E-Mail: support@dreamrobot.de
Web : www.dreamrobot.de
gala1972
Beiträge: 6
Registriert: 2. Mär 2021 08:47
Land: Deutschland

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Hallo,

ok, werde mich bei Euch melden.

Anbei aber noch ein kurzer Faktencheck bezüglich der DHL.

1. Speedcheck
Ein Speedcheck (Anforderung 30 pdf Label in sandbox) von der DHL Entwicklung über eine Standard externe Leitung vom heutigen Tage ergab:
16.03.2021 13:08:22 - Total: 8,2155058 Sekunden => 0,273850193333333 sek./Request (30 Label)
Negotiation Zeit liegt pro request bei 1,1 sec.

Bei Euch angefordert dauern 30 Label ca. 30 sec, also 3,6 mal so lange.


2. 30ger batche
Die 30ger batche haben den Hintergrund, dass die Ressourcen bei der DHL verteilt werden müssen, sagte mir die DHL. Die DHL Entwicklung sagt aber, dass nichts dagegen spräche, dass wenn der DR Kunde 100 label anfordert, DR dann im Hintergrund 4x25 label anfordert.

Also liegt die Lösung bei DR:
1. Checken, warum es bei DR länger dauert als nötig (ruft Ihr ggf doch immer nur einzeln ab, das wäre fatal, siehe "Negotiation Zeit")
2. Die DR Endnutzerschnittstelle kundenfreundlicher zu gestalten (Im Vordergrund ruft der Kunde 1x 100 label ab, im Hintergrund ruft DR 4x 25 label bei DHL ab)

Die Anforderung von mehreren Teilbatchen und das ewige Warten zwischendurch, verleitet dazu etwas anderes zu machen, führte bereits zu 2 größeren (!) Bearbeitungsfehlern innerhalb von 1 Monat bei uns.

Um den Bogen zu spannen: "Alle Funktionen da" ,wie gut sind sie gelöst?, welcher Veränderungswille besteht?
ingop
Beiträge: 3
Registriert: 18. Nov 2009 21:12
Land: Deutschland

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Nur mal so zur Info.
Bei Afterbuy können wir ca. 180 Labels auf einmal erstellen.
Wir haben es aber auf 100 Stück begrenzt, um keinen Timeout zu bekommen.

Bei DPD Prime gehen bei Afterbuy aber auch nur ca 25 Stück auf einmal. Sonst kommt auch dort ein Timeout.

Wir suchen auch nach alternativen zu Afterbuy. JTL scheint der heilige Gral zu sein, jedoch sind wir komplett auf MAC, un die ganze Hosting und Remote Desktop bastel Aktionen schrecken extrem ab. Wenn JTL auch als Web Interface laufen würde, wie Afterbuy, Tricoma, DR oder Plenty, hätten wir schon lange gewechselt.
Benutzeravatar
DreamRobot
Beiträge: 65
Registriert: 26. Jul 2018 10:29
Land: Deutschland
Firmenname: DreamRobot GmbH
Branche: Die eCommerce-Wawi für Onlinehändler!
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Dreamrobot eventuelle Alternativen

Hallo gala1972,

zunächst würde ich gerne auf Deinen Speedcheck eingehen:

Es stellt sich als erstes die Frage, ob Du nur die Labels (shipments) oder auch die PDFs abgerufen hast. Denn der Abruf der PDFs dauert natürlich etwas länger. Außerdem kann man den Test in einer Sandbox nicht mit einem Live-System vergleichen, auf dem zahlreiche Händler arbeiten.

Zusätzlich kommt es immer auf den Zeitpunkt deiner Abfrage an. Montag morgens dauert die Abfrage von DHL zum Beispiel erfahrungsgemäß immer etwas länger als zum Beispiel Mittwoch abends.

Zu Deinem zweiten Punkt:

Du kannst in DreamRobot natürlich mehrere Abrufe á 30 Label gleichzeitig starten und anfordern. Die Prozesse laufen dann parallel ab. Auch wenn es also keinen Button gibt, der 100 Labels gleichzeitig erfolgt, ist die Abfrage von mehr als 30 Labels gleichzeitig durchaus möglich.

Und zu Deinem dritten Punkt:

DreamRobot ruft die 30 Labels gleichzeitig und nicht einzeln ab.


Alle weiteren Fragen und Wünsche besprechen wir gerne mit Dir persönlich.

Herzliche Grüße von Carolin aus dem DreamRobot-Team
DreamRobot GmbH
Eckendorfer Str. 2-4 · 33609 Bielefeld

Tel.: 0521 97 79 42 - 150
E-Mail: support@dreamrobot.de
Web : www.dreamrobot.de
Antworten

Zurück zu „Auktions- & Verkaufsabwicklungen“

  • Information