ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Tools zur Verkaufsabwicklung wie Afterbuy, Billbee, DreamRobot, JTL, Plentymarkets, 4SELLERS
Antworten
HT2019
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11. Feb 2019 23:42
Land: Deutschland

ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Abend zusammen,

wer JTL nutzt, sollte unbedingt checken, ob die Bestände korrekt übertragen bzw. upgedatet werden.

Kurz zusammengefasst:
Der Bestellabgleich funktioniert, der Angebotsabgleich (neue Angebote, Bestände, etc.) NICHT.
Dadurch habt ihr im besten Fall zu wenig Ware online, im schlechtesten Fall verkauft ihr massiv über, da Bestände immer wieder auf den alten Wert zurückgesetzt werden.
Da die Bestellungen weiter reinlaufen wird das den meisten wohl erst später auffallen.

Bisschen länger Fassung:
Amazon oder JTL scheint im Moment Probleme mit Bestandsveränderungen bzw. generell mit Angebotsfeeds zu haben.
Uns ist es zuerst aufgefallen beim Aufschalten neuer Angebote, diese sind seit Stunden in Bearbeitung und im Sellercentral tut sich nichts.
Auch neu eingebuchte Bestände werden nicht übertragen.

Am kritischsten ich allerdings, dass JTL anscheinend alte Feeds sendet, sodass z.B. manuelle Bestandsveränderungen im Sellercentral überschrieben werden und verkaufte Artikel nicht ausgebucht werden bzw. auf den vorherigen Bestand zurückgesetzt werden.
Ein Artikel der z.B. 3 x lagernd ist und 1 x verkauft wird, steht nach wenigen Minuten wieder auf Bestand 3. Überverkäufe sind also vorprogrammiert.

Im JTL Forum gibt es dazu auch schon erste Berichte, wobei den meisten wohl nur auffällt, dass Angebote nicht aufgeschaltet werden.
Da der Bestellabgleich weiterhin läuft, wird es den meisten wohl erst am Montag beim Versand auffallen.

Prüft das bei euch unbedingt mal nach.

EDIT: Das Problem scheint an Amazon und nicht an JTL zu liegen.
Zuletzt geändert von HT2019 am 7. Okt 2022 22:24, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 27384
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Mich würde es nicht wundern, wenn das Problem bei Amazon liegt. Wir hatten heute Nachmittag auch diverse Probleme beim Upload von Flatfiles. Irgendwie war da der Wurm drin.
---
Unterstütze das Sellerforum mit einer Supporter-Mitgliedschaft. Danke! :winken:
HT2019
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11. Feb 2019 23:42
Land: Deutschland

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Kann natürlich sein, wir können es bei uns halt nur mit JTL nachstellen.
Das Problem ist halt das JTL bzw. auch Amazon keinerlei Fehlermeldungen auswirft und durch den funktionierenden Bestellabgleich es zumindest bei uns vermutlich nicht aufgefallen wäre.
Gerade das die Bestände immer wieder erhöht werden bringt uns gerade ziemlich ins schwitzen.

EDIT: gerade nochmal im Amazon Forum nachgelesen, scheint tatsächlich an Amazon zu liegen.
Eine Lösung scheint es aber nicht zu geben, bei einigen klappt es einfach wieder bei anderen (wie uns) weiterhin nicht.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6397
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Es war auch bei Amazon direkt heute stundenlang nicht mögliche Preise, Bestände etc. zu ändern.
Man hatet die Änderung eingegeben, sie wurde quittiert, wurde aber nicht umgesetzt.

Da sind einigen Verkäufersn sicherlich unschöne Dinge passiert.
Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 622
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Für Ende September war angekündigt, dass einige wichtige Lagerbestandsreports eingestellt/ersetzt werden.
- viewtopic.php?f=44&t=60186&p=739166#p739166

Ein Zusammenhang ist leicht möglich. Wer nun "Schuld" hat, Amazon oder JTL, kann ich nicht sagen.
welpe
Beiträge: 2348
Registriert: 11. Sep 2016 09:01

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Es funktioniert gerade einiges nicht bei Amazon.

Sponsored Ads ist auch defekt.
Benutzeravatar
Technokrat
Beiträge: 6438
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: ACHTUNG Probleme JTL Amazon Abgleich

Danke, ich dachte, es liegt an mir.
Hier hängt es insofern, als neue Bestände nicht/spät abgeglichen werden.

Neu aufzuschaltende Angebote habe ich gestern Abend in JTL gelöscht, weil nichts ging. Nur eines neu angestoßen, um es zu beobachten. Dieses wurde wohl gegen 3:00 heute Morgen auf Amazon gelistet (erstellt am...). Interessanterweise ungefähr die Hälfte der gestern Abend gelöschten auch. Die allerdings erst gegen 5:00 :)
Antworten

Zurück zu „Auktions- & Verkaufsabwicklungen“

  • Information