Xing und seine vielen Coaches für alles

Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, Pinterest, YouTube ...
Antworten
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Xing und seine vielen Coaches für alles

Mir geht Xing zunehmend auf den Sack, und ich frage mich, wozu ich eigentlich die Premium-Mitgliedschaft bezahle.

Besonders stört mich die Flut an schlecht übersetzten Lifestyle-Beiträgen von irgendwelchen selbsternannten Consultants/Coaches/Gender & Diversity Managern für jeden Soft-Skill-Scheiß, in den Kommentaren zu diesen Müllbeiträgen befeuern sich diverse Dienstleister nur noch untereinander. Das ist quasi wie eine Messe, bei der das Motto lautet: "Aussteller besuchen Aussteller".

Tatsächlich bietet mir Xing mittlerweile nur noch wenig Mehrwert auf fachlicher Ebene. Ich fürchte, an LinkedIn führt kein Weg vorbei – ist mir aber zu teuer.


Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26751
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: Xing und seine vielen Coaches für alles

Bei Xing bin ich schon länger raus, stattdessen hin und wieder bei LinkedIn unterwegs, aber dort ist es noch heftiger.
Massenhaft Selbstdarsteller mit geheimnisvollen Geschäftsideen, immergleichen Skalierungs-Blah, "Jetzt sofort die kostenlose Studie anfordern!" und obendrauf nerven die Supergurus sogar noch mit Direktnachrichten.

Richtig klasse wird es, wenn sich die Vollhonks nichtmal richtig über die angeschriebenen Personen informieren und beispielsweise mir "Im Start in den Onlinehandel weiterhelfen möchten". Hatte da schon einige Ausraster und bin ziemlich direkt in meinen Antworten. Die sollen sich scheuchen!

Im PLUS-Bereich gibt es noch das Thema mit einigen richtig tollen Beispielen: :-y
plus-mitgliederbereich-f86/onlineshop-b ... 57571.html
Antworten

Zurück zu „Social Marketing - Onlinewerbung über die sozialen Netzwerke / Social Media“

  • Information