Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, Pinterest, YouTube ...
Antworten
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Hallo,
habe eben gesehen, es existiert eine FB Seite aus 2012. Ich weiß nicht ob ich diese mal erstellt hatte.
Ich hatte aber meine FB Seite vor etwa 1 Jahr gelöscht. Seltsam irgendwie, da die Domain facebook/XY die gleiche ist.
Jedenfalls sind dort alte Firmendaten hinterlegt und rechtlich natürlich alles falsch.
Es sind auch 0 Folger und 0 Bewertungen. Es ist quasi eine Geisterseite, ohne Bilder, Logo, Texte usw.. :/

Ich bin auch schon auf PW vergessen gegangen, er erkennt aber keiner meiner EMails.
Jedenfalls habe ich nun ein FB Konto angelegt und versuche die Seite zu melden, damit diese gelöscht wird. Aber ich finde unter ,,melden" nur Meldemöglichkeiten
zum Thema Scam usw... gibt es denn nicht die Möglichkeit FB mal direkt eine Email zu schreiben oder anzurufen ?


3 Monate gratis Händlerbund
b3sts3ller
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: 19. Jun 2022 19:29
Land: Deutschland
Firmenname: reachinsight

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

new100 hat geschrieben: 31. Mai 2023 16:41 gibt es denn nicht die Möglichkeit FB mal direkt eine Email zu schreiben oder anzurufen ?
Ganz schwierig, das macht Meta schon gut, man kommt kaum an jemanden hilfreichen dran wenns nötig wäre. Selbst wenn du mit dem neuen Profil einen Support Mitarbeiter ranbekommst, können die idR nicht weiterhelfen bei der Wiederherstellung, hatten einen ähnlichen Fall letztens auch, da haben wir uns 3 Monate ohne Fortschritt im Kreis gedreht.

Die beste Chance meines wissen's nach gibt es nur wenn du die ursprüngliche Email Adresse von damals noch finden kannst. Ansonsten einfach hier https://www.facebook.com/login/identify, alles durchprobieren was es sein könnte, Email, wie auch Mobilfunknummer.
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Je mehr ich darüber nachdenke, je mehr habe ich die Vermutung, dass uns hier einer ärgern möchte.

Denn:
Alte gelöschte Seite hatte Domain /facebook.com/Firmenname
3000 Folger, Logos, Beiträge, rechtlich angepasst usw usw.

Die neue Seite:
Alte Firmenadresse, die schon mindesten 8 Jahre nicht mehr existiert.
Sie Seite sieht neu erstellt aus, man nutzt aber unsere alten Daten. und /facebook.com/Firmenname
Kein Logo, keine User, keine Beiträge, rechtlich bedenklich.
Keine unsere Email klappt. (PW vergessen Funktion)
Und die Seite muss neu sein, denn diese rankt auf Platz 3 wenn man unsere Firma bei Google eingibt, was auf eine Art Ranking Boost für neue Seiten hindeutet.

Alle sehr seltsam.
Und ich finde das geschäftsschädigend, denn wie wir nun erfahren haben, hatte ein Kunde, eben wegen dieser Seite einen Artikel an die alte Adresse gesendet.

Ich bin kurz davor das zu Anzeige zu bringen.
Benutzeravatar
dlnkrg1511
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: 22. Dez 2020 11:57
Land: Deutschland
Firmenname: Krieger Labs
Branche: Webentwicklung & E-Commerce Service
Kontaktdaten:

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Ich schätze bis auf diese Funktion gibt es nicht wirklich eine andere Option: https://www.facebook.com/help/contact/295309487309948
Benutzeravatar
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3167
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Hast Du vielleicht noch deine Daten bei einem Service wie uberall o.ä., die die an Facebook weiterreichen?
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Ach hat geschrieben: 2. Jun 2023 07:19 Hast Du vielleicht noch deine Daten bei einem Service wie uberall o.ä., die die an Facebook weiterreichen?
Wie meinst du das ?
Das die Seite quasi wie ein Telefonbucheintrag eingetragen wurde ?
Ich habe die Seite nun mehrmals gemeldet, natürlich noch immer online und keine Reaktion...
Ich habe keine Lust auf Abmahnung wegen dem Müll.
Benutzeravatar
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3167
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

new100 hat geschrieben: 2. Jun 2023 11:11
Ach hat geschrieben: 2. Jun 2023 07:19 Hast Du vielleicht noch deine Daten bei einem Service wie uberall o.ä., die die an Facebook weiterreichen?
Wie meinst du das ?
Das die Seite quasi wie ein Telefonbucheintrag eingetragen wurde ?
Ja. Kannst Du, statt zu melden, die Inhaberschaft beantragen?
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Nein.. finde da keinen Button, leider. Die Idee hatte ich auch schon :/
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Keine Reaktion ! NIX
Ich melde die Seite seit 2 Wochen, jeden Tag mehrfach ! Es passiert nichts.
Auch habe ich 2x bereits an 'support AT support.facebook.com' auch hier keine Reaktion.
Das nervt mich jetzt echt langsam ! Gerade am Freitag wieder ein Kunde: Bei euch ist aber wenig los auf Facebook. Ein Kunde wollte mich belehren, dass eine Facebook- Seite nur dann funktionieren kann, wenn man auch Beiträge schreibt. Ich durfte das bereits 3x erklären, dass es sich hier nicht um unsere Seite handelt.

Angeblich wurde die Seite 2012 erstellt !
Das kann NIE sein, niemals !

Ich habe die Domain /XY Jahrelang besessen. Ich habe die Seite letzte Jahre komplett gelöscht. Es kommt mir vor wie ein Backup, seitens Facebook.
Dazu kommt, dass dieser Firmenname auch erst seit 2016 existiert, wie kann also laut Facebook die Seite 2012 erstellt worden sein. Das passt alles nicht zusammen.
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3694
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Ich bin vor zehn Jahren in der Tat recht häufig auf vermeintlichen Facebook-Seiten von Firmen gewesen und habe dann irgendwann gemerkt, dass das gar keine offizielle Firmenseite ist. Es sind also, quasi als Fanpages, Firmenseiten inkl. Kontaktdaten des Unternehmens von Dritten nachgebaut worden, auf denen auch munter gepostet und bewertet wurde. Das mag heute anders ein – aber ich meine, das wäre von Facebook damals auch so gewünscht gewesen.

Kurzum: Eventuell kommt dein inoffizieller Auftritt aus der Epoche, sodass du weder Seitenersteller bist noch diesen kontaktieren kannst, weil die E-Mail-Adresse des Dritterstellers von damals ins Leere läuft?

Ich würde das auf der Datenschutzschiene erledigen und denke, es ist sinnvoll via https://www.facebook.com/privacy/policy "Recht auf Herunterladen deiner Informationen" aus dem Datensatz weitere Erkenntnisse abzuleiten.
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1934
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Wie wär´s wenn du der Facebookseite eine Nachricht sendest mit dem Inhalt dass du die Löschung der Seite verlangst... Falls die Seite von jemand drittem verwaltet wird, könnte dieser die Seite dann löschen. Erfolgsaussicht aber wohl auch sehr gering...
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

bauti hat geschrieben: 12. Jun 2023 17:02 Wie wär´s wenn du der Facebookseite eine Nachricht sendest mit dem Inhalt dass du die Löschung der Seite verlangst... Falls die Seite von jemand drittem verwaltet wird, könnte dieser die Seite dann löschen. Erfolgsaussicht aber wohl auch sehr gering...
Schon gemacht, letzte Woche.
Ich werde es nun wie @kreien empfohlen hat über den Datenschutz versuchen.

@kreien: Wie gesagt, die Seite kann nie in 2012 erstellt worden sein.

2 Gründe:
Diese Firma / Marke gibt es erst seit 2016
Die Sub-Domain /XY war bis letztes Jahr in meinem Besitz.
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

3. Mail unbeantwortet.

Ich würde das nun gerne anwaltlich regeln lassen. Wer würde hier für die Kosten aufkommen ?
Wie könnte man hier nun vorgehen. Denn FB würde bestimmt nicht freiwillig zahlen. Ich möchte aber auch nicht auf den Kosten sitzenbleiben.
Ich müsste halt eben die Zustellung nachweisen. Oder soll ich es mit einem Einschreiben versuchen mit Frist ?
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3694
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Ich glaube es ist zunächst zielführender und günstiger, den in deinem Bundesland zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten beizuziehen. Für gewöhnlich sich die recht rührig, wenn es um Beschwerden geht.
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Den Landesdatenschutzbeauftragten habe ich am gleichen Tag kontaktiert. Keine Reaktion. Die Google Bewertungen sind natürlich 2,5 Sterne... fragt sich wohl warum.
Facebook hat meine Frist auslaufen lassen, dass ich mich an den Landesdatenschutzbeauftragten wenden würden.
Seite noch immer online !
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1083
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Na dann habt ihr ja richtig gutes Personal im Land.
Beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz reicht es nicht über eine 1,0 hinaus :-D
new100
Beiträge: 2408
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Alte Facebook Seite online.... wie abschalten ?

Noch immer keine Antwort, von beiden nicht.
Habe nun sogar mal emails , statt support@ an info@ und germany@ usw. gesendet. Nur die Info@ kam als unzustellbar zurück.
Kennt vielleicht noch einer eine deutsche Adresse ? Ansonsten bleibt jetzt wirklich nur noch der Gang zu Anwalt, ich sehe aber eben nicht ein die KOsten zu tragen.
Antworten

Zurück zu „Social Marketing - Onlinewerbung über die sozialen Netzwerke / Social Media“

  • Information