Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3297
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

https://www.heise.de/news/Studie-E-Comm ... 12248.html

Wann bringen Politiker denn mal Extra Steuern deswegen für die stationären Einzelhändler an? :ironie:


IT-Recht Kanzlei
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

Wenn eine Studie von Amazon beauftragt und bezahlt und anschließend veröffentlicht wird, kann das Ergebnis auch kein anderes sein.
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.
Andre (KM)
Beiträge: 5977
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

Ach hat geschrieben: 14. Apr 2021 11:28 Wenn eine Studie von Amazon beauftragt und bezahlt und anschließend veröffentlicht wird, kann das Ergebnis auch kein anderes sein.
Dazu gab es schon diverse Studien, die auf das gleiche Ergebnis kommen.
cookie
Beiträge: 1140
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

Irgendwie auch schlüssig. Wenn der DHL Fahrer 150 Pakete an z.b. 100 Haushalte liefert, dann fallen um die 100 Reisen in Geschäfte aus, mit stundenlangem Schauen, Suchen und durch die Gegend fahren mit 100 Autos (das ist extrem vereinfacht - ich weiss dass da mehr passiert als "DHL Fahrer fährt los").

Den Städten fallen Geschichten wie Parkgebühren (modernes Raubrittertum), Gewerbesteuern (wenn die Onlinehändler nicht in der eigenen Stadt sitzen, u.a. wenn es sich um Online-Riesen handelt) und auch ihr Teil an den Umsatzsteuern weg. Vermutlich leidet auch das ganze Drumherum (Niemand den ich beliefere wird sich noch schnell nach der Lieferung in der Innenstadt in ein Bistro setzen).

Im Gegenzug werden die Straßen nicht so stark in den Innenstädten belastet, die Steuerzahlungen sind besser kontrollierbar da im Onlinehandel so gut wie nichts schwarz läuft (wie z.b. bei "einigen" Ladengeschäften), man könnte Parkflächen für Shopper in Grünflächen umwandeln (in diesen Betonjungeln) und die ganzen freiwerdenden Ladenflächen könnten in Wohnraum umgewandelt werden, da der eh nicht mehr bezahlbar ist.

BTW: Wozu eigentlich Innenstädte über Geschäfte stärken ? Die Innenstädte sind in erster Linie wegen Cafes, Bistros, Kneipen und den ganzen anderen Sachen wie "Haarschnitt" interessant die nicht Online gehen... Ich nehme an der Ware Grund (sic) liegt in meinem 2. Abschnitt verborgen.
Zuletzt geändert von cookie am 14. Apr 2021 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3297
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

Und das Ergebnis ist ja auch nahe liegend - ist doch logisch das es gesünder für die Umwelt ist wenn ein Auto 50 Pakete in Haushalte bringt als 50 Haushalte je ein Auto benutzen um es mal Milchmädchenlike auszudrücken (und mehrere Dinge die noch drauf kommen zu ignorieren).

So Studien (und auch Threads dazu hier) gab es schon öfters, die hier ist halt relativ aktuell.
remen67
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

warum ist da keiner früher drauf gekommen, den Einzelhandel für den Klimaschutz komplett abzuschaffen ?
a-m-w
Beiträge: 93
Registriert: 26. Feb 2008 07:50

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

remen67 hat geschrieben: 14. Apr 2021 12:45 warum ist da keiner früher drauf gekommen, den Einzelhandel für den Klimaschutz komplett abzuschaffen ?
findet doch gerade statt wegrenn
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25313
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

cookie hat geschrieben: 14. Apr 2021 11:40Geschichten wie Parkgebühren (modernes Raubrittertum)
Bei uns hat man diese Einnahmequelle gerade perfektioniert.
Vor kurzem wurden weitere Parkplätze kostenpflichtig gemacht (jetzt somit nahezu alle) und man hat eine Parkplatz-App eingeführt.
Damit kann man dann jetzt kontaktlos bezahlen, ebenso wenn die Automaten mal wieder streiken, oder aber man kein passendes Kleingeld dabei hat.

Das kostenlose Kurzparkerticket (an wenigen Automaten gibt es 15 min for free) fällt über die App weg , im Gegenteil: jeder Parkvorgang kostet 29 Cent extra, insofern man nicht ein 2,99€/Monat App-Abo abschließt. Darauf haben die Innenstadtkunden sicher gewartet... :durchdreh:
remen67
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland

Re: Studie: E-Commerce besser für die Umwelt als stationärer Einzelhandel

In unserer Kleinstadt hat man erst ein Fachmarktzentrum entlang der Bundesstr. gebaut und jetzt macht man ALLE Parkplätze auf dem Marktplatz (Altstadt) weg, obwohl die Seitenstraßen jetzt schon tot sind (seit 5 Jahren)

Die Ladenlokale darf man auch nicht in Wohnraum umbauen

Nur Eis essen und Cafe trinken bringt aber nicht genug Geld
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information