Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25285
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

Der Onlinehandel boomt, das stationäre Geschäft leidet: Das gilt auch für den Elektronikhändler Media-Markt-Saturn. Der Ceconomy-Konzern, der die Ketten Media Markt und Saturn betreibt, reagiert darauf mit einem harten Sparprogramm. Allein in Deutschland werden 13 der aktuell 419 Filialen von Media-Markt und Saturn geschlossen und bis zu 1000 Arbeitsplätze wegfallen.
...
Quelle: https://www.stern.de/wirtschaft/news/me ... 57704.html

Ich frage mich eh, wie lange die noch mit beiden Marken auftreten wollen.
In manchen Orten liegen Mediamarkt und Saturn ja nur wenige Meter auseinander, dabei führen sie beide denselben Kram. :gruebel:


IT-Recht Kanzlei
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 986
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

Die Unkenrufe, dass die Marke Saturn wegfällt, gibt es ja schon länger. Und im Ausland ist der Wechsel auch schon vollzogen.

Ewig war es für MSH ein No-Go, Standorte zu schließen. Man wollte der Konkurrenz keine Blöße geben und starken lokalen Mitbewerbern keine Aussicht geben, einzelne Standorte "in die Knie zu zwingen".
Mittlerweile ist da ein Dammbruch passiert, und einzelne Filialen können jetzt doch schließen. Typischerweise werden die Filialen nicht offiziell geschlossen, sondern ziehen um. An einen Standort, an dem vorher auch schon eine Filiale war.

Parallel gibt es aber auch echte Umzüge und Umbauten. An einigen Standorten wird das Ziel verfolgt, die Fläche zu verkleinern.

Weiß jemand schon, welche Standorte geschlossen werden? Insiderinfos nehme ich gerne auch per PN :-D

Edit:
„Welche Märkte konkret betroffen sein werden, steht heute noch nicht fest“, sagt die Sprecherin auf 24RHEIN-Nachfrage.
Quelle: https://www.24rhein.de/leben-im-westen/ ... 87037.html
Klar, die wissen schon genau, wie viele es sein werden, die Schließungen sind "unumgänglich", es wurde die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Filialen geprüft und der Zeitplan steht auch, aber welche Filialen geschlossen werden, steht noch nicht fest applaus
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.
cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 899
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

@Ach: Eine der ältesten Saturn-Filialen hier im Münchner Westen, direkt an der Theresienwiese, wurde bereits vor einigen Wochen geschlossen, das gesamte Interieur wurde öffentlich verscherbelt. In den Wochen davor wurde noch mit Click&Collect ein Versuch gestartet, schien sich n.m.E. aber keiner großen Beliebtheit zu erfreuen, da ich am Eingang zur Abholung kaum wartende Personen sah. Als der Laden während der Pandemie noch geöffnet hatte, gab's stets lange Schlangen.

Prinzipiell hat mich diese Schließung nicht sehr erstaunt, denn 2 U-Bahn-Stationen weiter ist bereits direkt in der Fußgängerzone die nächste Saturn-Filiale, mit dem Fahrrad liegen beide Standorte keine 10 Minuten voneinander entfernt und selbst wenn man gemütlich spazieren geht, sind's auch nur gute 20 Minuten.
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 986
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

Ja, in solchen Fällen werden bei der MSH schon länger Filialen "zusammengelegt", bevor man erstmalig kann offiziell von Schließungen gesprochen hat.
So dicht beieinander macht es auch wirklich keinen Sinn, da ist der Kannibalisierungseffekt zu groß.
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 5. Jul 2015 13:06

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

Jeder hat eine tolle Einkaufserfahrung in besagtem Elektronikmarkt parat. Das grundsätzliche Problem ist tiefgründiger, systemisch und hat mit COVID-19 wenig zu tun. Man schaue exemplarisch nur mal in die Google-Bewertungen des Saturn in Offenbach, und auch die Facebook-Seite des vorgenannten Markts - der nur zu Beispielzwecken angeführt wird - hinterlässt hinsichtlich der Kundenkommentare ein vertrautes Bild (vgl. https://de-de.facebook.com/pg/Saturn.Of ... e_internal). Schlecht geschulte und übergriffige Security, zu wenig kompetente Mitarbeiter, unfreundliche Mitarbeiter an der Info-Theke, veraltete oder falsche Informationen auf den Webseiten, Artikel nicht verfügbar, telefonisch nicht erreichbar. Alles Dinge, die sich bei jedem Markt finden, mich bei Saturn bereits seit Jahrzehnten treu begleiten und augenscheinlich nicht ändern lassen.

Dann ist die Abholerei von Ware nicht immer frei von Herausforderungen, wie ein PR-Stunt, ausgerechnet gegen den reichweitenstarken Influencer Bartmann, gezeigt hatte, vgl. https://www.influencer-blog.com/saturn- ... ir-weh-333. Und auch die zweite Marke Media-Markt bleibt im Gedächtnis haften, vgl. https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17161.html. Ich selbst bin schon von nicht ganz so neutralen "Fachberatern" verarscht worden, vgl. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... er102.html.

Kurzum: Ich bin seit Jahren beeindruckt, dass sich nach alledem das Geschäftsmodell überhaupt trägt und nur so wenig Märkte geschlossen werden. Fortsetzung folgt sicherlich.
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4961
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

kreien hat geschrieben: 31. Mär 2021 18:34 ...Saturn in Offenbach,
Oha, das Ringcenter. (-o
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 5. Jul 2015 13:06

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

exakt, das Ringcenter, ... aber Hallo sprach der Unbekannte, ... vgl. https://www.op-online.de/offenbach/offe ... 53720.html. Manchmal läuft es natürlich nicht so gut:
"Unbefugt Verstöße gegen die Maskenpflicht geahndet: Falscher Amtsträger gesucht – Offenbach

(tl) Ein offenbar falscher Amtsträger hat am Freitagnachmittag widerrechtlich die Einhaltung der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf dem Parkplatz des Ringcenters kontrolliert. Dabei ging ihm mindestens eine Person, ein 82-Jähriger, auf den Leim. [...]"
(Quelle: https://deutschland-report.de/2021/03/1 ... nzigbogen/)
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 986
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Media-Markt-Saturn streicht 1000 Stellen und schließt Filialen

kreien hat geschrieben: 31. Mär 2021 18:34Und auch die zweite Marke Media-Markt bleibt im Gedächtnis haften, vgl. https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17161.html.
Der Artikel ist 15 Jahre alt, Media Markt hat sein Verhalten seitdem deutlich geändert. Ich bin sicher kein Freund der MSH, aber das ist sonst unter Wettbewerbern mittlerweile vergeben und vergessen.
Selbst dort, wo der Wettbewerb am härtesten ausgetragen und zusätzlich auf persönlicher Ebene lief, wurden keine Abmahnungen mehr als Mittel eingesetzt.
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information