Kostenloses Webinar: BWA – Leg ich ab? Richtiges lesen einer BWA zur Unternehmenssteuerung im Onlinehandel

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
Benutzeravatar
Dekodi
Beiträge: 197
Registriert: 17. Okt 2010 14:48
Land: Deutschland
Firmenname: dekodi
Branche: Fibuschnittstelle zu Datev & Co | 30 Tage Test | automatisiert | GoBD konform | USt. Meldung
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Kostenloses Webinar: BWA – Leg ich ab? Richtiges lesen einer BWA zur Unternehmenssteuerung im Onlinehandel

In unserer ersten Ausgabe von dekodi live widmen wir uns der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA), der leider all zu oft eine zu geringe Beachtung geschenkt wird. Dabei steckt in der BWA eines der mächtigsten Werkzeuge für die Unternehmenssteuerung. Stefan Kaumeier und Berno Zimmerer von Zimmerer Steuerberatung vermitteln Ihnen nicht nur grundlegendes Wissen, sondern zeigen am praktischen Beispiel, wie die BWA als entscheidendes Steuerungsinstrument fungiert um die finanzielle Lage des Unternehmens besser zu verstehen und strategische Entscheidungensicher zu treffen.

Dieses Webinar betont besonders die praxisnahe Anwendbarkeit der BWA im Onlinehandel. Sie erhalten Einblicke in die frühzeitige Erkennung von Entwicklungen, um flexibler agieren und sich an Marktveränderungen anpassen zu können. Die beiden erfahrenen Experten zeigen Ihnen anhand eines Onlinehändler, der zudem einen stationären Handel betreibt, praxisnah, wie Sie Ihre Finanzplanung optimieren können. Zudem erhalten Sie bewährte Methoden mit denen die operative Effizienzsteigern können. Ihnen werden nicht nur Werkzeuge zur Verbesserung der Unternehmenssteuerung, sondern auch klare Leitlinien zur erfolgreichen Nutzung der BWA als unverzichtbare Ressource gegeben wodurch Ihre BWA einen Jahresabschlusscharakter erhalten kann.

Die Agenda:
1. Einführung in die BWA
2. Funktion und Aufgabe der BWA
3. Struktur und Bestandteile der BWA
4. BWA im Onlinehandel: Praktische Anwendungen
5. To-Do-Liste für die BWA

Datum: 28.02.2024
Uhrzeit: 10:00 bis 11:30 Uhr
Referenten: Stefan Kaumeier (dekodi GmbH) und Berno Zimmerer (Zimmerer Steuerberatung)


Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung:
https://www.dekodi.de/webinare/bwa-leg- ... linehandel


3 Monate gratis Händlerbund
Benutzeravatar
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3086
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Kostenloses Webinar: BWA – Leg ich ab? Richtiges lesen einer BWA zur Unternehmenssteuerung im Onlinehandel

Moin moin,
ich finde es super, dass ihr das anbietet.

Eine Anmerkung habe ich aber:
Dekodi hat geschrieben: 13. Feb 2024 08:52 Ihnen werden nicht nur Werkzeuge zur Verbesserung der Unternehmenssteuerung, sondern auch klare Leitlinien zur erfolgreichen Nutzung der BWA als unverzichtbare Ressource gegeben wodurch Ihre BWA einen Jahresabschlusscharakter erhalten kann.
Im Handel finde ich das Jahresabschluss-Schema des HGB für die Steuerung weniger hilfreich.
HGB, kurz gesagt:
1. Umsatz
2. Wareneinkauf
3-40: Lauter kleine, irrelevante Kostenpositionen.
41-41.: Lauter noch kleinere, noch irrelevantere Kostenpositionen
42. Zinsaufwand aus der Diskontierung von Aufbewahrungsrückstellungen mit Haben-Saldo
...

Wenn man im Handel BWAs anwendet, dann muss man abweichend vom HGB-Jahresabschluss-Schema die Positionen 1 und 2 fein aufgliedern, am besten mehrdimensional nach Kanal/Filiale/Warengruppe/Marke/Lieferant. Mittlerweile haben wir "Warengruppe" sogar nochmals in zwei Dimensionen geteilt (einerseits Nach Sortimenten, andererseits nach "Zubehör" und "Nicht-Zubehör".
Beim HGB-Schema merkt man nur, ob es läuft. Entscheidungsleitend ist erst eine feinere Aufgliederung.

Die Positionen 2-41 kann man grob zusammenfassen in "Personal" und "Rest". Die Aufgliederung ist kaum entscheidungsleitend.


Soweit mein Senf zum Agendapunkt 3.
Benutzeravatar
Dekodi
Beiträge: 197
Registriert: 17. Okt 2010 14:48
Land: Deutschland
Firmenname: dekodi
Branche: Fibuschnittstelle zu Datev & Co | 30 Tage Test | automatisiert | GoBD konform | USt. Meldung
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Kostenloses Webinar: BWA – Leg ich ab? Richtiges lesen einer BWA zur Unternehmenssteuerung im Onlinehandel

Zuerst freut es uns, dass das Webinar gut ankommt! Die Anmeldezahlen spiegeln das auch wieder.

Zu der Anmerkung ein paar Worte. Wir sprechen ja von einem Jahresabschlusscharakter, der dann eine Grundlage liefert. Genau auf diese Punkte, die Sie aufgelistet haben, werden unsere Referenten in dem Webinar eingehen. Aber Daumen hoch, dass Sie sich bereits damit auseinandersetzen und anwenden. Hoffen wir, dass wir noch viele andere Händler mit dem Webinar auf ein ähnliches Level bringen :)

Viele Grüße
Ihr Team von dekodi
Benutzeravatar
monami
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2033
Registriert: 24. Jul 2012 12:29

Re: Kostenloses Webinar: BWA – Leg ich ab? Richtiges lesen einer BWA zur Unternehmenssteuerung im Onlinehandel

Danke für das sehr gut aufbereitete Webinar. Es gab einige Denkanstöße und "Wissens-Wildern". Leider habe ich jetzt zu viele Ideen und zu wenig Zeit....
“Klar kann ich das! Ich hab's nur noch nie gemacht.”
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information