Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Mozartkugel
Beiträge: 551
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Mozartkugel » 15. Jul 2019 17:52

Man sollte wohl schon bereit sein 1 Stunde Zeit in der Woche zu investieren. Im Vergleich zu einem Hund ist das natürlich ein vernachlässigbarer Zeitaufwand.
1 Stunde pro Woche ist wirklich nicht viel. So als Hingucker in den Kaffeepausen und während der stressigen Schicht ist so ein Aquarium mit Meeresfischen super. :daumenhoch:

Bleibe am Thema dran und werde mich langsam vortasten. Die Fische sind natürlich deutlich teurer, aber das ist nicht schlimm. Dachte nur, dass der Unterhalt teuer ist und viel Arbeit macht.



NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1131
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von NEO123 » 15. Jul 2019 18:05

Kurzer EInwand: ~70.000€ Portoeinsparungen (ohne Preissteigerungen) + x für den Effizienzgewinn.....damit hast du in deutlich unter 10 Jahren eine 800m² Halle finanziert - also komplett bezhalt (ohne Grundstück)

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 260
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Zierfischprofi » 15. Jul 2019 18:14

Ich werde die Halle kaufen. Ich bin leider immer sehr besorgt und versuche über alles Kontrolle zu haben. Ist leider nicht mehr so wie früher, wo ich eine Idee hatte und diese dann SOFORT und AUF BIEGEN UND BRECHEN umgesetzte hatte. Aber ich habe jetzt viel Input, aus dem Forum, vom Veterinär, habe noch mal mit meinen Biologen gesprochen und mit anderen Händlern. Alle sind der Meinung dass es ganz vielleicht zu Einschränkungen von Arten kommt die auf Grund ihrer Eigenschaften nicht für die Aquariumhaltung geeignet sind, z.B. riesige Welse. Aber eine EU-weite Handelsbeschränkung in großem Umfang scheint ausgeschlossen.

Mozartkugel
Beiträge: 551
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Mozartkugel » 15. Jul 2019 18:26

kann man bei Süsswasserfischen auch heimische Arten halten wie... Flussbarsch, Hecht, Zander, etc. Oder geht das nicht?

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2652
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von miezekatze » 15. Jul 2019 18:34

Zierfischprofi hat geschrieben:
15. Jul 2019 18:14
Ich werde die Halle kaufen. Ich bin leider immer sehr besorgt und versuche über alles Kontrolle zu haben.
Halte ich nicht für die dümmste Einstellung über solch riesige Investitionen einige Nächte zu schlafen.

Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3402
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, aber auch selber Seller!
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Xantiva » 15. Jul 2019 18:36

Zierfischprofi hat geschrieben:
15. Jul 2019 18:14
Ich werde die Halle kaufen.
Dann viel Erfolg bei der Umsetzung! :daumenhoch:

(Und ich bin auf die Fotos der Meerwasserfische gespannt ;) )

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 260
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Zierfischprofi » 15. Jul 2019 18:37

Mozartkugel hat geschrieben:
15. Jul 2019 18:26
kann man bei Süsswasserfischen auch heimische Arten halten wie... Flussbarsch, Hecht, Zander, etc. Oder geht das nicht?
Geht schon, dann hast Du halt riesige graue Fische in einem grossen gekühlten Aquarium.

Benutzeravatar
Tij-Power
Beiträge: 170
Registriert: 26. Aug 2008 11:49
Land: Deutschland
Firmenname: Tij-Power
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Tij-Power » 16. Jul 2019 10:00

Machst Du deine unternehmerischen Entscheidungen allen Ernstes von den Meinungen der Kollegen hier abhängig? Oder gar von einem politischen Szenario, was noch nicht mal existent ist?
Bei 6k (!) an ZUSÄTZLICHEN Versandkosten im Monat, kannst Du entweder nicht rechnen, oder willst uns hier auf den Arm nehmen.

Benutzeravatar
Nico-2012
Beiträge: 1946
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Nico-2012 » 16. Jul 2019 11:29

& noch so als Tipp, bevor du die Halle kaufst, überprüfe wie es mit Internet dort aussieht bzw. ob eventuell eine Nutzungsänderung nötig ist oder nicht (Wenn nicht las dir das schriftlich geben)?

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 386
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von ms-aquaristikshop » 16. Jul 2019 13:30

Diese Diskussion um die Haustierhaltung gibt es seit Jahrzehnten.
Für den Bereich Aquaristik/Terraristik wird seit über 15 Jahren darum gestritten , ob es Positiv- oder Negativ-Listen geben soll. So lange dies nicht entschieden ist, passiert erst mal gar nichts.
Für einige Arten gibt es aber schon ein Haltungsverbot (Alttiere haben Bestandsschutz), was aber in meinen Augen auch richtig ist, da sich diese bei uns in freier Wildbahn extrem vermehren und einheimische Arten verdrängen.
Viel größere Probleme sehe ich damit, dass ein Großteil der zur Zeit im Handel erhältlichen Wildfänge an Überfischung und Umweltverschmutzung ausstirbt.
Das nächste Problem ist, dass der Aquaristik/Terraristik der Nachwuchs fehlt.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 260
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Zierfischprofi » 16. Jul 2019 19:54

Tij-Power hat geschrieben:
16. Jul 2019 10:00
Machst Du deine unternehmerischen Entscheidungen allen Ernstes von den Meinungen der Kollegen hier abhängig? Oder gar von einem politischen Szenario, was noch nicht mal existent ist?
Bei 6k (!) an ZUSÄTZLICHEN Versandkosten im Monat, kannst Du entweder nicht rechnen, oder willst uns hier auf den Arm nehmen.
Ich bin keine 30 mehr und werde das Geschäft keine 20 Jahre mehr betreiben. Eine Halle ist eine gewaltige Investition und der Abtrag ist wohl nicht viel geringer als meine momentanen monatlichen zusätzlichen Kosten. Es wird 6-10 Jahre dauern bis sich die Investition amortisiert hat, wenn alles klappt. Ich finde Dein Kommentar unpassend.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 260
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Zierfischprofi » 16. Jul 2019 20:02

ms-aquaristikshop hat geschrieben:
16. Jul 2019 13:30
Diese Diskussion um die Haustierhaltung gibt es seit Jahrzehnten.
Für den Bereich Aquaristik/Terraristik wird seit über 15 Jahren darum gestritten , ob es Positiv- oder Negativ-Listen geben soll. So lange dies nicht entschieden ist, passiert erst mal gar nichts.
Für einige Arten gibt es aber schon ein Haltungsverbot (Alttiere haben Bestandsschutz), was aber in meinen Augen auch richtig ist, da sich diese bei uns in freier Wildbahn extrem vermehren und einheimische Arten verdrängen.
Viel größere Probleme sehe ich damit, dass ein Großteil der zur Zeit im Handel erhältlichen Wildfänge an Überfischung und Umweltverschmutzung ausstirbt.
Das nächste Problem ist, dass der Aquaristik/Terraristik der Nachwuchs fehlt.
Ja, teilweise hast Du Recht. Aber der Nachwuchs fehlt nicht. War die Aquaristik früher ein Altherren-Hobby, sind heute viele Frauen unterwegs. Es fehlt zwar der Nachwuchs in Form von Jugendlichen, aber insgesamt kommen derzeit viele neue Leute dazu, aber eher ab 35 aufwärts.

Überfischung kenne ich jetzt nur von Speisefischen, Zierfische leiden eher an Umweltverschmutzung und Bauprojekten. Und dort (Rotes Meer) wo Zierfische mangels Masse nicht mehr oder sehr beschränkt entnommen werden dürfen, sind diese zuvor an Umweltverschmutzung gestorben.

Wenn man sich überlegt dass Mittelmeer-Anrainer wie der Libanon noch heute ihren Restmüll samt Autoreifen einfach vollständig im Meer versenken, da schaudert es mich. Da müsste die Politik ansetzen, dann würde etwas erreicht. Denn die Meere gehören allen, an so etwas würde ich z.B. die Entwicklungshilfe der EU knüpfen.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4185
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von Technokrat » 16. Jul 2019 20:09

Wegen meinem Beitrag, woher die Kohle kommt: Das weißt Du natürlich alles selbst am besten. Ich hatte im Hinterkopf, dass es sich je nach Region vielleicht noch lohnen könnte mit Hallenvermietern zu verhandeln. Je nachdem da was wie lange leersteht, könntest Du da vielleicht Vereinbarungen wegen nötiger Umbauten/Mindestmietdauer treffen - wenn eine solche Unsicherheit herrscht und von einem Kauf abgesehen werden soll. Das alles weißt Du natürlich am besten (z.B. wo Du überhaupt wohnst :)) und hast Dich ja wohl entschieden. Richtig, wie ich meine, zumindest hinsichtlich der geäußerten Befürchtungen. Da wünsche ich natürlich auch viel Erfolg beim Vorhaben. :daumenhoch:

Benutzeravatar
strichpunkt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 25. Jan 2011 16:38
Land: Oesterreich
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Ich möchte eine neu Halle kaufen, aber...

Beitrag von strichpunkt » 17. Jul 2019 16:50

Zierfischprofi hat geschrieben:
16. Jul 2019 20:02

Ja, teilweise hast Du Recht. Aber der Nachwuchs fehlt nicht. War die Aquaristik früher ein Altherren-Hobby, sind heute viele Frauen unterwegs. Es fehlt zwar der Nachwuchs in Form von Jugendlichen, aber insgesamt kommen derzeit viele neue Leute dazu, aber eher ab 35 aufwärts.
Ich hier ja! Ich habe mir heuer zu Ostern mit (noch) 35 mein erstes 30 L Nano-Cube mit reinerbigen Blauen Posthornschnecken, Spitzschlammschnecken (Yodas) und zwei Mini Tylos gegönnt juhu
Und obwohl ich dachte, meine Vorliebe für Wasserschnecken sei besonders, habe ich auf FB eine eigene Wasserschnecken Gruppe gefunden und festgestellt, dass es viele Schneckenliebhaber gibt engel

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 57 Gäste