Cloud?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
Mozartkugel
Beiträge: 989
Registriert: 14. Okt 2017 16:14

Cloud?

Welchen Cloud Anbieter könnt ihr empfehlen? Wir möchten in Zukunft möglichst Cloud basiert arbeiten.


Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 483
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Cloud?

Cloud kann alles und nichts sein.
Ohne konkrete Angaben kann man nix dazu sagen.

BTW: Achte darauf, dass die Cloud auch Blockchain hat. Das ist das andere wichtige Wort.
wegrenn
Mozartkugel
Beiträge: 989
Registriert: 14. Okt 2017 16:14

Re: Cloud?

Daten hin und her schieben... Zugriff haben auf alle Rechner (geht dann mehr in Richtung TeamViewer und so).
natufab
Beiträge: 488
Registriert: 5. Feb 2018 17:00

Re: Cloud?

Hier läuft Owncloud seit vielen Jahren problemlos, kostenlos und sehr zuverlässig auf einem bei einem guten Hoster gemieteten Server. Arbeiten ohne OC ist für mich nicht mehr vorstellbar.
Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 483
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Cloud?

Mozartkugel hat geschrieben: 23. Jun 2022 09:44 Daten hin und her schieben... Zugriff haben auf alle Rechner (geht dann mehr in Richtung TeamViewer und so).
Wenn das alles ist ...

In den 80er Jahren nannten wir sowas NETBIOS oder LAN und es war schon in Windows (for Workgroups) 3.1 eingebaut.
Das Prinzip hat sich kaum verändert, ist immer noch da und steckt u.a. auch in deiner Fritzbox drin.

Das, was du TeamViewer nennst, ist als RDP (Remotedesktopverbindung) auch schon längst da.

Aber heutzutage wird sowas dann großartig zur Cloud hochstilisiert und teuer als Zusatzprodukt verkauft.
Guckstu z.B. da:
https://heimnetzen.de/blog/netzwerkspei ... mnetzwerk/
Slater
Beiträge: 182
Registriert: 17. Okt 2018 20:44
Land: Deutschland
Firmenname: Mgd

Re: Cloud?

Auf Rechner im LAN greife ich auch über RDP zu. Das geht mit VPN natürlich auch prima zu entfernten Rechnern, sofern die an schnelle DSL Leitungen angebunden sind.
Ich synchronisere meine Dateien noch mit luckycloud.de, damit der Dateiserver nicht nach Feierabend laufen muss. Ein Backup mache ich täglich lokal und das 2. Backup mache ich dann immer abends über luckycloud.de und meiner Synology NAS die zu Hause steht.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 249
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Cloud?

cloud ist ein Marketingbegriff noch habe ich keine RAM in den Wolken sehen können.
Am End sind es nur digitaliserte Harddrive Strukturen.
marcibet
Beiträge: 1565
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Cloud?

leg dir eine synology diskstation (zb ds920+) zu und werde glücklich. Der aktuelle Dienst nennt sich "drive" (ehemals Cloudbox) und kann simpel eingerichtet werden.
BSW
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 1. Aug 2017 22:26

Re: Cloud?

Wir nutzen Google workspace Enterprise. Daten in Europa, alle Daten werden korrekter und nachvollziehbar archiviert (vault), hat von überall Zugriff und kannst Zugriffe, Zugänge und Sicherheit vernünftig konfigurieren. Dazu noch ein gutes Teamchat Tool, meet (Home-Office) für video calls, um nur ein paar Dinge zu nennen.
Mozartkugel
Beiträge: 989
Registriert: 14. Okt 2017 16:14

Re: Cloud?

Ich teste jetzt Google Drive... funktioniert wie gedacht, aber 15GB wird nicht reichen auf Dauer und ich bin mit meiner privaten Adresse dort angemeldet.
welpe
Beiträge: 2035
Registriert: 11. Sep 2016 09:01

Re: Cloud?

100GB kosten nur 1,99 Euro im Monat.
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6209
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: Cloud?

Mozartkugel hat geschrieben: 29. Jun 2022 15:34 Ich teste jetzt Google Drive... funktioniert wie gedacht, aber 15GB wird nicht reichen auf Dauer und ich bin mit meiner privaten Adresse dort angemeldet.
Drive hat aber kein Vault.
Benutzeravatar
SilentPat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 27. Mai 2019 11:08
Land: Deutschland
Firmenname: Uhrwerk Verlag / Nerdkramladen
Branche: Spiele
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Cloud?

Wir sind mit Nextcloud recht zufrieden
voodoo3300
Beiträge: 6
Registriert: 7. Aug 2015 23:06

Re: Cloud?

Ich habe einen Object Storage bei Contabo und eine Nextcloud-Instanz die dort ihre Daten ablegt. Bei Cloud-Anbietern würde ich drauf achten, dass der Anbieter in DE (oder zumindest in der EU) sitzt - wenn Datenschutz relevant ist (Kundendaten etc.)

Kommt immer drauf an, was du machen willst.

Zum Produktbilder austauschen kannst Du auch Drive oder Dropbox nehmen, ist zumindest meine Meinung.
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information