Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Kunden, Lieferanten, Existenzgründung...
(für Offtopic und Privates bitte den unteren Bereich "Spielwiese" benutzen!)
Antworten
Feffo
Beiträge: 39
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von Feffo » 15. Mai 2019 08:02

Hallo liebe Mitglieder:)
Welche Betriebshaftpflichtversicherung habt ihr denn so? Gibt es eine, die ihr empfehlen könntet? Worauf sollte man achten, wenn man eine abschließt?
In dem Dschungel von Informationen, wäre ich echt froh ein paar Tipps zu bekommen:)
Danke!



Benutzeravatar
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1920
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von new100 » 15. Mai 2019 08:42

Ergo kann ich derzeit nicht empfehlen.
Bei Problemen wird man ständig hin und her verbunden, keiner fühlt sich angesprochen.
Am Ende landete ich bei einem Ergo Außendienstler?!.... Er sagte "Mir können Sie das erzählen" Also habe ich dann das Problem geschildert.
Nach ca. 45 Minuten, dafür bin ich nicht zuständig.
Sie müssen dann diese Nummer wählen !

Also gewählt, nach knapp 30min Warteschleife... "falsche Abteilung"
Ich war so genervt, dass ich die 130€ selbst bezahlt habe (Schaden) Die Kündigung an die Ergo ist bereits in Arbeit, ich warte nur noch auf ein neues Angebot meines neuen VRM
Verkaufe Panik Tastaturen:

Strg + F1 = Ich gehe zum Anwalt!
Strg + F2 = !!!!!!!!
Strg + F3 = Krieg ich noch Rabatt?
Strg + F4 = Ich bewerte sonst negativ!
Strg + F5 = Heute bestellt und noch nix da!
Strg + F6 = WO BLEIBT MEINE WARE!!
Strg + F7 = Ich mache eine Anzeige bei der DSGVO !!

Feffo
Beiträge: 39
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von Feffo » 15. Mai 2019 13:43

Ergänzend dazu: Wir haben bereits einen stationären Einzelhandel und ergänzen ihn nun durch einen Onlineshop.

Feffo
Beiträge: 39
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von Feffo » 15. Mai 2019 13:45

Ergo wird mir immer wieder angezeigt als "Top Preis-Leistung", allerdings finde ich deren Versicherungsumfang ziemlich klein...

ReginaSF
Beiträge: 587
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von ReginaSF » 15. Mai 2019 15:28

exali

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22327
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von fossi » 15. Mai 2019 15:42

Feffo hat geschrieben:
15. Mai 2019 13:45
"Top Preis-Leistung"
Jede Versicherung ist Top, solange man sie nicht braucht. Bei den meisten Unternehmen hat man im Schadensfall reichlich Ärger um die Ohren, weil wieder Irgendwas im Kleingededruckten ausgeschlossen war usw.

Eine allgemein für alle Händler gute Versicherung kann und wird es nie geben. Die Risiken und abzusichernden Probleme sind bei jedem anders.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche nutzen, Werbung ausblenden oder den Betrieb von sellerforum.de unterstützen?
> Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke für den Support! :winken:

Andre (KM)
Beiträge: 5669
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von Andre (KM) » 15. Mai 2019 15:46

Ich bin ganz klassisch zum Makler meines Vertrauens (AXA) gegangen, habe ihm schriftlich mitgeteilt was ich mache und was ich exakt brauche. Dann wurde ein Angebot erstellt und spezielle Bausteine dazu- bzw. abgewählt.

Bisher zufrieden (aber auch noch nicht benötigt).

al-k-seltzer
Beiträge: 5070
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von al-k-seltzer » 15. Mai 2019 15:53

Andre (KM) hat geschrieben:
15. Mai 2019 15:46
Ich bin ganz klassisch zum Makler meines Vertrauens (AXA) gegangen,...
Was ist den das für ein Makler (AXA)?
Hört sich eher nach Einfirmenvertreter an.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7419
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von regalboy » 15. Mai 2019 16:53

new100 hat geschrieben:
15. Mai 2019 08:42
Ergo kann ich derzeit nicht empfehlen.
Bei Problemen wird man ständig hin und her verbunden, keiner fühlt sich angesprochen.
Am Ende landete ich bei einem Ergo Außendienstler?!.... Er sagte "Mir können Sie das erzählen" Also habe ich dann das Problem geschildert.
Nach ca. 45 Minuten, dafür bin ich nicht zuständig.
Sie müssen dann diese Nummer wählen !

Also gewählt, nach knapp 30min Warteschleife... "falsche Abteilung"
Ich war so genervt, dass ich die 130€ selbst bezahlt habe (Schaden) Die Kündigung an die Ergo ist bereits in Arbeit, ich warte nur noch auf ein neues Angebot meines neuen VRM
Wie viel Prämie zahlst du pro Monat oder im Jahr?

Ich glaue ich würde die 130,- Euro auch deswegen aus der "eigenen Tasche" = Firmenkonto zahlen, damit man gegenüber der Versicherung schadensfrei dasteht.

Benutzeravatar
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1920
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von new100 » 15. Mai 2019 17:01

regalboy hat geschrieben:
15. Mai 2019 16:53



Wie viel Prämie zahlst du pro Monat oder im Jahr?

sind etwa 1500€ pro Jahr
Verkaufe Panik Tastaturen:

Strg + F1 = Ich gehe zum Anwalt!
Strg + F2 = !!!!!!!!
Strg + F3 = Krieg ich noch Rabatt?
Strg + F4 = Ich bewerte sonst negativ!
Strg + F5 = Heute bestellt und noch nix da!
Strg + F6 = WO BLEIBT MEINE WARE!!
Strg + F7 = Ich mache eine Anzeige bei der DSGVO !!

Benutzeravatar
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1920
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Betriebshaftpflichtversicherung Tipps

Beitrag von new100 » 20. Mai 2019 12:27

Jetzt kam eine Antwort von der ERGO.
Man würde den Schaden übernehmen, für 250€ SB... :gruebel: (Hat wohl der VS Vertreter weitergeleitet)
Ich komme mir echt veräppelt vor. Der Schaden beträgt 130€ und in der Police steht nix von 250 SB.
Ich nehme das Angebot natürlich dankend an !!

Ich zahle die die 130€ aus eigener Tasche (Was ich ja eh vor hatte)
Lasse es über die VR laufen bei 250SB (welche nicht in der Police steht)
Und kündige dann auch gleich (Sonderkündigungsrecht im Schadensfall

Danke :popcorn:
Verkaufe Panik Tastaturen:

Strg + F1 = Ich gehe zum Anwalt!
Strg + F2 = !!!!!!!!
Strg + F3 = Krieg ich noch Rabatt?
Strg + F4 = Ich bewerte sonst negativ!
Strg + F5 = Heute bestellt und noch nix da!
Strg + F6 = WO BLEIBT MEINE WARE!!
Strg + F7 = Ich mache eine Anzeige bei der DSGVO !!

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“