Probleme mit digitalen Produkten

Modulares Shopsystem - in diversen Editionen für verschiedene Betriebsgrößen erhältlich
Antworten
Chai
Beiträge: 4
Registriert: 22. Apr 2020 12:41
Land: Deutschland

Guten Tag,

mir wurde hier ja mehrheitlich Shopware empfohlen und ich habe dieses System daher inzwischen auch installiert. Leider habe ich Probleme beim Anlegen von digitalen Produkten. Ich habe zunächst die aktuelle Version 6 installiert und damit gelingt es mir nicht mal, ein digitales Produkt anzulegen. In der Dokumentation finde ich auch immer nur Verweise auf ESD Artikel für die Version 5 und da sehen die Menüs völlig anders aus als in der Version 6. Nach dem Anlegen eines neuen Artikels gibt es bei mir z.B. keinen Reiter "ESD", also weder inaktiv noch ausgegraut. Wie kann ich mit der 6er Version digitale Produkte anlegen?

Wegen dieses Problems habe ich parallel auch noch die aktuelle Version 5 installiert und konnte zu meiner Freude sofort ESD Artikel anlegen. Aber auch hier scheint bei mir ab Werk nicht alles richtig zu funktionieren...wenn ich in der Artikel-Beschreibung über den TinyMCE Button "Media Selection" eine MP3-Datei als Hörprobe hinzufüge, enthält der Link auf die MP3-Datei die Basis-URL des Shops am Anfang doppelt, so dass sich die MP3-Datei erst nach einer manuellen Korrektur des Links im Quellcode abspielen lässt. Mache ich etwas falsch oder verarbeitet TinyMCE hier etwas nicht richtig?

Herzliche Grüße
Chai


Antworten
  • Information