OSS Plugin Shopware

Shopsysteme - Online Shop erstellen - Jimdo Shopify Shopware Gambio Magento etc
Benutzeravatar
SchneiderMusik
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2009 11:56
Land: Deutschland
Firmenname: SMUSIC

OSS Plugin Shopware

Hallo,

hat wer eine Ahnung, ob es für Shopware 5 ein Plugin gibt, mit dem man die OSS Sache regeln kann?
Schön wäre eine Herkunftserkennung anhand der IP, oder so, oder eine Abfrage beim Aufruf des Shops, wohin man geliefert haben will.
Damit der Shop dann auch den richtigen Steuersatz heraussucht.


IT-Recht Kanzlei
S.Forst
Beiträge: 227
Registriert: 19. Jun 2008 16:55
Land: Deutschland

Re: OSS Plugin Shopware

Hi,

das hier wäre eine entsprechendes Plugin.

https://store.shopware.com/dvsn47720951 ... e.html?c=3

Leider funktioniert es noch nicht zu 100% weil bei dem Plugin nicht die Einschränkungen gemacht werden in Bezug auf das Lieferland.

Also so das beim Auswahlmenü auch wirklich nur die Länder angezeigt werden die als Lieferland freigeschaltet sind.

Gegenwärtig werden noch alle Länder angezeigt, was mMn eher ungeeignet ist.

Der Pluginhersteller ist auch darüber informiert und will das Problem beheben. Die Anpassung zieht sich jetzt aber schon seit ein paar Monaten.

Vielleicht stellst du, wenn es für dich interessant sein sollte, auch mal kurz eine Anfrage dazu. Ggf. beschleunigt es dann die Umsetzung ein wenig.

Grüße
Stefan
Benutzeravatar
SchneiderMusik
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2009 11:56
Land: Deutschland
Firmenname: SMUSIC

Re: OSS Plugin Shopware

Danke, ich hab das mal im Testsystem installiert.
Da gibt es aber auch noch weitere Probleme.
Z.Bsp. kommt bei mir natürlich auch der Cookie Hinweis, klickt man den weg, ist auch die Länderabfrage verschwunden.
Wähle ich jetzt dann USA aus, werden mir trotzdem alle Preise Brutto mit deutscher MwSt. angezeigt.
Ich schreibe die aber gerne auch mal an.
S.Forst
Beiträge: 227
Registriert: 19. Jun 2008 16:55
Land: Deutschland

Re: OSS Plugin Shopware

Hi,

Leider hat sich bisher nichts getan in Bezug auf das Update. Eigentlich wollte man sich schon längt darum gekümmert haben :(

Hast du eigentlich eine Rückmeldung erhalten oder eine andere brauchbare Lösung gefunden ?

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
SchneiderMusik
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2009 11:56
Land: Deutschland
Firmenname: SMUSIC

Re: OSS Plugin Shopware

Nö, keine Antwort.
Benutzeravatar
dipling
Beiträge: 172
Registriert: 13. Dez 2011 17:50
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: OSS Plugin Shopware

Habe jetzt mal ein wenig in der SW Doku geforscht.

Es ist doch generell möglich für verschiedene Länder, verschiedene Steuersätze mit Anwendung auf Kundengruppen einzustellen. Das ist doch zumindest bzgl. der Erfassung schon was ohne PlugIn erledigt. Jetzt müsste man nur noch Abfragen ob Firma oder Privat, was auch mittels SW Abfrage bei der Registrierung geht. Wäre nur das Problem, diese Abfrage auch bei importierten Amazon und eBay Bestellungen mit zu hinterlegen.

Am Ende benötigt man dann "nur" noch eine Gesamtübersicht wo man nach z.B. Lieferland und Kundenart filtern kann, dann könnte man daraus die für die Abgabe im OSS erforderlichen Steuerbeträge für das jeweilige Land exportieren.

Dazu stellen sich mir jedoch noch zwei Probleme:
1. die erwähnte Firma/Privat Komponenten bei Amazon/eBay
2. die Unterscheidung von Firma/Privat bei Shopware Bestellungen innerhalb der Kundengruppe "Shopkunden" durch die in SW aktivierbare Abfrage. Wo steht das denn dann später nach der Registrierung ob der Kunde Privat oder Firma ausgewählt hat? Bei Firma wird doch nicht automatisch auf die Kundengruppe "Händler" gewechselt oder? Würde bei uns nämlich automatisch bessere EKs bedeuten.

EDIT:
Noch eins: Um diese vorherige Landabfrage zu umgehen, wenn der Kunde noch nicht registriert ist, gibt es in SW die Möglichkeit zur Berechnung der Versandkosten, mit den beiden Optionen in den Grundeinstellungen. Siehe Screenshot. Müsste dann beides aktiviert und als "ausgeklappt" angezeigt werden. Finde ich UX-mäßig besser als eine das Hauptfenster blockierende Lösung zur Abfrage des Lieferlandes.
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Benutzeravatar
dipling
Beiträge: 172
Registriert: 13. Dez 2011 17:50
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: OSS Plugin Shopware

Hier übrigens mal ein Screenshot von der Umsetzung in SW5 für eine Kundengruppe.

Angaben ohne Gewähr, die Steuersätze sind aus einem Dokument der IHK München von 3/2021, also denke ich sollte passen. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja als Hilfestellung beim Einstellen. Gäbe auch die Möglichkeit die einzelnen Steuersätze separat hinzuzufügen, dann würde das aber evtl. für Artikel bei denen nicth der korrekte Steuersatz-Faktor eingestellt ist, nicht mit erfasst bzw. hat auch keine Rückfallebene. Zudem war es so auch in einer Anleitung von Pickware mal gezeigt worden.
Dateianhänge
StSaetze_SW_EU.JPG
Benutzeravatar
SchneiderMusik
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2009 11:56
Land: Deutschland
Firmenname: SMUSIC

Re: OSS Plugin Shopware

Ja, dann muss sich der Kunde aber erst anmelden bevor er die richtigen Preise sieht.
Das ist schon wieder kritisch wegen Abmahnungen.

Außerdem soll in einem unserer Shops der Bruttopreis überall gleich bleiben.
So ist der ja immer Netto + Landessteuer, also unterschiedlich.

Dann ist noch zu bedenken, dass nicht alle Artikel mit verminderter UST. auch in allen anderen Ländern vermindert besteuert werden.
Dann gibt es noch diverse Sondersteuersätze in den verschiedensten Ländern, die wiederum nur auf bestimmte Waren unter bestimmten Umständen und das dann auch nur für eine bestimmte Zeitspanne zutreffen.
Das wird eine Sisyphusarbeit.
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: OSS Plugin Shopware

Habe zum Thema soeben folgende Plugin-Empfehlung für SW 5+6 gefunden: https://huebert-webentwicklung.de/blog/ ... -shopware/
Baam
Beiträge: 1087
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: OSS Plugin Shopware

Wenn der Bruttopreis für alle Länder gleich bleiben soll könnte das passen: https://store.shopware.com/colo65382464 ... welle.html
costumes
Beiträge: 880
Registriert: 1. Jan 2013 13:48
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: OSS Plugin Shopware

Baam hat geschrieben: 11. Jun 2021 18:42 Wenn der Bruttopreis für alle Länder gleich bleiben soll könnte das passen: https://store.shopware.com/colo65382464 ... welle.html
Damit verschenkst Du bis zu 8% von Deinem Gewinn.

Ich lasse jetzt von unserem Entwickler eine Änderung für den Shop programmieren.
Sichtbar sind die deutschen Preise und sobald man sich einloggt und das Land eingibt wird die Umsatzsteuer berechnet (auf Basis der deutschen Nettopreise) - der Bruttopreis verändert sich - allerdings nur im Warenkorb.
Das bedeutet: Für Ungarn wird der Bruttopreis um 8% sehr viel höher und für Luxembourg um 2% günstiger.
Dadurch haben unsere B2B Kunden keine Nachteile, da der Preis identisch zu Vor-OSS bleibt.
Privatkunden müssen in den sauren Apfel beissen.
Ich denke, dass es niemandem auffällt, da Kunden aus dem Ausland sehr oft nur Nettopreise in den Shops sehen und beim Bezahlvorgang erst den Endpreis erhalten.
S.Forst
Beiträge: 227
Registriert: 19. Jun 2008 16:55
Land: Deutschland

Re: OSS Plugin Shopware

Hi,

genau dafür brauchst du doch kein Plugin.

Die Preise in SW werden als Nettopreise in der DB hinterlegt und ändern sich dann automatisch im Frontend wenn andere Steuersätze hinterlegt werden.

Hinterlegt du beim Steuersatz 19% für ein anderes Land einen anderen Steuersatz, dann zieht er diesen auch sobald der Kunde dieses Land angibt. Sollte er vor dem Warenkorb noch das Lieferland auf D setzen, dann ändern sich die Preise wieder zu 19% zurück, so wie es sein sollte.

Das Problem ist hier eher, wenn man die Preise nicht angleichen will, den Kunden rechtzeitig vorher zu informieren das die entsprechenden Preise die er gerade angezeigt bekommt dem Lieferland XY entsprechen. Somit müsste man nun vorher eine Abfrage machen oder an einer entsprechenden Stelle im Shop, die bei jedem Seitenaufruf sichtbar ist, einen Vermerk zum Lieferland haben.

Wenn der Kunde die Preise vorher sieht und alles in den Warenkorb legt und dann nach dem Login einen ganz anderen Preis hat (Beispiel Polen 7% werden zu 13%) , dann wird dies zu Problemen führen, da im Standard vorher nicht genug Informationen übermittelt werden, die dem Kunden dies bei der Preisanzeige entsprechend mitteilen.


Gruß
costumes
Beiträge: 880
Registriert: 1. Jan 2013 13:48
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: OSS Plugin Shopware

S.Forst hat geschrieben: 12. Jun 2021 11:44 Die Preise in SW werden als Nettopreise in der DB hinterlegt und ändern sich dann automatisch im Frontend wenn andere Steuersätze hinterlegt werden.
Bei uns ist der Bruttopreis hinterlegt und der Nettopreis ändert sich dann je nach Umsatzsteuer.
Als ich unserer Umsatzsteuer die anderen Steuersätze zugeteilt habe (wie bei diplings Anleitung), dann rechnete er die Prozente aus den hinterlegten Bruttopreisen raus.
Die Bruttopreise wurden nicht verändert.
Ist da evtl. ein Unterrschied bei SW5 und 6? Ich nutze SW5
S.Forst
Beiträge: 227
Registriert: 19. Jun 2008 16:55
Land: Deutschland

Re: OSS Plugin Shopware

Hi,

ich nutze auch SW5

Was du da beschreibst ist aber kein Standardverhalten von SW 5.

Du gibst zwar die Preise in den Artikel in Brutto an, diese werden aber Netto in der DB hinterlegt. Dabei orientiert sich das System an dem im Artikel ausgewählten Steuersatz.

Hinterlegst du nun in diesem Steuersatz in der Konfiguration einen zweiten Steuersatz für ein anderes Lieferland, dann nimmt das System den Nettowert aus der DB und fügt einfach die Steuer anhand des Lieferlandsteuersatzes hinzu.

Dies führt dann dazu das die unterschiedlichen Länder unterschiedliche Bruttopreise (wenn du diese bei den Steuern hinterlegt hast) im Frontend haben.

Das ist das "normale" Verhalten. Wenn du dies unterbinden willst, also die Bruttopreise angleichen willst, dann brauchst du ein Plugin dafür.

Grüße
Stefan
Andy79
Beiträge: 249
Registriert: 12. Mär 2010 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: Teeladen Herzberg
Branche: Teeladen mit Ladengeschäft und Onlinehandel
Wohnort: Herzberg
Kontaktdaten:

Re: OSS Plugin Shopware

Baam hat geschrieben: 11. Jun 2021 18:42 Wenn der Bruttopreis für alle Länder gleich bleiben soll könnte das passen: https://store.shopware.com/colo65382464 ... welle.html
Hallo,

hat jemand dieses Plugin für den OSS-Zweck (Brutto Preise bleiben gleich) in Benutzung bzw. getestet ?
Benutzeravatar
SchneiderMusik
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2009 11:56
Land: Deutschland
Firmenname: SMUSIC

Re: OSS Plugin Shopware

Ja, haben wir gerade im Testsystem, scheint so weit zu laufen.
Andy79
Beiträge: 249
Registriert: 12. Mär 2010 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: Teeladen Herzberg
Branche: Teeladen mit Ladengeschäft und Onlinehandel
Wohnort: Herzberg
Kontaktdaten:

Re: OSS Plugin Shopware

ok, danke.

Gefunden hatte ich noch das hier:

https://store.shopware.com/dvsn69228751 ... 1620048821
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5428
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: OSS Plugin Shopware

SchneiderMusik hat geschrieben: 18. Jun 2021 14:58 Ja, haben wir gerade im Testsystem, scheint so weit zu laufen.
Wie wird denn der Steuersatz abgefragt, bzw wie wird der Kunde erkannt um den Steuersatz festzulegen?
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: OSS Plugin Shopware

fonprofi hat geschrieben: 18. Jun 2021 18:58 Wie wird denn der Steuersatz abgefragt, bzw wie wird der Kunde erkannt um den Steuersatz festzulegen?
Man kann es über die Kundengruppe steuern - https://store.shopware.com/swp849393715 ... popup.html oder
per Länderauswahl - https://store.shopware.com/dvsn47720951 ... welle.html
tuningshop
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2012 09:13

Re: OSS Plugin Shopware

Sorry, aber das sollte jetzt zum Umfang der Shopware gehören. Es betrifft einfach alle in ganz Europa
Antworten

Zurück zu „Shopsysteme“

  • Information