Keyword rauscht über Nacht in den Keller

Optimierung der organischen und bezahlten Suchmaschinenplatzierung bei Google und Bing.
Antworten
ram1
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: 11. Okt 2012 10:21
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Keyword rauscht über Nacht in den Keller

Ahoi,

bei einem unserer zwei wichtigsten Keywords sind wir diesen Dienstag, quasi über Nacht, bei Google von Position 6, 7 um 61 Positionen in den Keller gerauscht. Die beiden Keywords sind der gleiche Begriff, einmal Singular, einmal Plural. Die Singular Variante hat es erwischt:

Bild

Keine Ahnung, welcher Furz Google da quer lag, wir haben im Shop nichts geändert, waren zwischenzeitlich auch nicht offline o.ä..

SEO ist ein Thema, mit dem ich mich momentan nur rudimentär beschäftigen kann, daher meine Frage an die Experten:

Das Ranking zu diesem Keyword verbessert sich nun wieder kontinuierlich in kleinen Schritten aber was kann man machen, um das zu beschleunigen? Bzw, was sollte man nun tunlichst sein lassen? Das schlechte Ranking hat direkte Auswirkung auf die Besucherzahlen in unserem Shop.

Besten Dank :)


IT-Recht Kanzlei
derHändler
Beiträge: 5552
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO

Re: Keyword rauscht über Nacht in den Keller

Ich nehme an für das Keyword hat nur eine URL gerankt? Sonst könnte es natürlich "nur" sein, dass Google sich entschieden hat bzw. man müsste sich dann halt mal genau anschauen was da am sinnvollsten wäre.

Wenn es nur eine URL ist und nur sonst nichts betroffen ist und verändert wurde, ist sowas oft eine Neubewertung anhand von Nutzersignalen. Das würde bedeuten sehr genau Title & Description auf das Keyword und den Search Intent hin abzuklopfen.
ggf. könnte auch eine Neubewertung seitens Google in Betracht kommen, die "korrekt" wäre. z.B. Wolf & Wölfe. Bei Wolf würde ich mixed Serps erwarten mit navigationalen Ergebnissen für die Wolf GmbH um die Ecke. Bei Wölfe geht es halt nur um die Tiere.
Benutzeravatar
seopt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: 7. Jan 2011 16:05
Land: Deutschland
Firmenname: SEOPT e. K.
Branche: Suchmaschinenoptimierung
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Keyword rauscht über Nacht in den Keller

Manchmal treten unerklärlich große Schwankungen auf. In jedem Fall im Auge behalten. Entweder pendelt es sich wieder ein, wenn aber dann relativ schnell, oder es bleibt (mehr, oder weniger) auf dem Niveau.

Als nächstes würde ich in die Google Search Console (GSC) gehen und unter dem Punkt "Sicherheit & Manuelle Maßnahmen > Manuelle Maßnahmen" und auch unter "Sicherheit & Manuelle Maßnahmen > Sicherheitsprobleme" schauen, ob da nicht etwas angezeigt wird. Konkret: Ob eine manuelle Abwertung (warum auch immer) vorliegt.

Wenn das ausgeschlossen werden kann und auch der Platzierungsverlust anhält, dann liegt ggf. eine algorithmische Abwertung vor. Dies kann viele Gründe haben, die zum Teil auch von @derhaendler genannt wurden.

Bevor du jedoch detailliert ins "Housekeeping" einsteigen müsstest, würde ich über die GSC die betroffene URL einfach noch mal neu indexieren lassen. Nicht oft, aber selten, hilft das schon weiter.

Wenn die "simplen" Ansätze dich nicht weiterbringen, dann musst du leider wirklich rekursiv versuchen, den Grund der Abstufung zu erarbeiten. Hierzu würde ich mir im ersten Schritt die Suchtreffer für das Suchwort in den Top10 anschauen. Passt deine URL quasi zu der Suchintention. Welche Maßnahmen wurden zudem in den vergangenen Wochen durchgeführt? Gab und gibt es Kannibalisierungen? Betrifft es wirklich nur die URL zu dem einen Suchwort, oder sind auch andere URLs mit anderen Suchbegriffen betroffen?

Auch, wenn du dich um SEO nur "rudimentär" kümmern kannst, musst du dich darum kümmern und dem Thema stellen, sofern eben der Platzierungsverlust anhält und du die Auswirkungen im Traffic und Umsatz spürst.

Halte uns gerne auf dem Laufenden.

Viele Grüße und good luck.

Eren
Individuelle SEO Beratung, flexibel, agil und ohne laufende Kosten ✪ Infos
ram1
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: 11. Okt 2012 10:21
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Keyword rauscht über Nacht in den Keller

Danke für die Hinweise und sry für die verspätete Rückmeldung und ja, ich vernachlässige das Thema gerade zu sehr. Gelobe Besserung :)

Das besagte Keyword ist im Ranking wieder nach oben gesprungen, zwar noch nicht so ganz wie gewünscht aber immerhin. Geändert habe ich nichts, keine Ahnung, welcher Furz Google da gerade querlag.

Bild
Antworten

Zurück zu „SEO & SEM - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung“

  • Information