Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing
Antworten
Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von Schützer » 12. Feb 2019 15:27

Hallo Kollegen :winken:

Eigentlich hab ich mich gegen Sistrix entschieden (zu unübersichtlich und keine logische Entwicklung) und gegen diverse SEO-Agenturen und bin von Anfang an den schwierigsten Weg gegangen und selber was SEO angeht mich bis zu Kotze belesen und auch umgesetzt. Bin selber mit der Entwicklung
und Besucherzahlen zufrieden, weil diese immer steigen, aber es kann daran Liegen weil ich immer mehr neue Artikel hinzufüge...

Möchte eine Zuverlässige Ranking-Tool verwenden, bis jetzt nur noch Google Search Console

Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?
Reicht das aus um zu beobachten wie sich der Ranking von mein Shop sich entwickelt oder man sollte andere Tooles noch nutzen ? Welche?
Wie sehen eure Werte (CTR und Durchschnittliche Position) in GSC aus ?
Ist 9,2% und 9,7 gut? schlecht?

Sorry für soviele Fragen, aber es müsste raus :oops:
Unbenannt.JPG
Dateianhänge sind nur für PLUS-Mitglieder sichtbar.



beat
Beiträge: 272
Registriert: 20. Aug 2011 14:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von beat » 13. Feb 2019 12:09

Die Frage ist halt immer inwieweit man die Zahlen einordnen kann.
Jedes Tool arbeitet da anderes. Jedes Tool zählt anders.
Bei der SC von Google sitzt man an der Quelle für Zugriffe die über Google kommen.
Andere Tools müssen da schätzen.

Was gut bzw. schlecht ist bei der Position oder dem CTR kann nicht pauschal beantwortet werden.
Dein CTR und die Position ist schon ok. Es gibt bessere Shops und auch schlechtere. Man muss die Ergebnisse der SC einschränken bzw. filtern um genauere Daten zu bekommen oder das was man für wichtig hält.
Stelle einfach ein das dir die letzen 16 Monate angezeigt werden für Ergebnisse der Websuche aus Deutschland.
Wenn du dann oben die Auswahl komplett anklickst siehst du die Werte für die Keywords unten in der Tabelle.
Die sortierst du abwärts nach Impressionen. Die Position zeigt dir woran du arbeiten solltest.

derHändler
Beiträge: 5502
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von derHändler » 13. Feb 2019 22:33

Die Google Search Console GSC kann keine Rankings überwachen oder anzeigen.
Was Du dort siehst, sind die Daten die Google Dir so anzeigt. Suchanfragen in Bezug auf eine URL und dergleichen. Deshalb können die trotzdem ausreichend sein für viele Fragestellungen. Im Prinzip kommst Du mit dem Screaming Frog & GSC extrem weit und hast (außer für den Frosch) kein Geld ausgegeben. Es ist auch oft sinnvoller in der GSC "Ingwertee selber machen" zu überwachen und zu optimieren, als in Sistrix zu schauen was die Domain für das Wort "Ingwer" so macht. Ingwer kaufen, ausleihen, buch...alles sehr verschiedene SERPs.

Ranktracker, die Dir also sagen wie Domain a bei Keyword b steht, gibt es viele. Neben bekannten wie Sistrix würde ich noch ahref.com in den Ring werfen. Die sind medium teuer aber durchaus ganz gut geworden mit ihren Funktionen.
In der SEO Szene, also gerade bei den klassischen Einzelkämpfern mit ihren diversen Nischenseiten, ist derzeit mangools.com recht angesagt. Scheint nicht schlecht zu sein.
Falls Du Zugriff hast, Websiteboosting Nr 52 oder 53 war die Tage auch ein Tool beschrieben. Wenn ich dran denke, schaue ich mal im Bür0. :)

derHändler
Beiträge: 5502
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von derHändler » 14. Feb 2019 16:51

Gefunden:
https://urlprofiler.com/free-tools/
simple serp checker

Ist ein offline Tool. Bei Delay sollte man random anlassen, oder halt nen Proxie eintragen und grundsätzlich dann nicht den ganzen Tag von einer IP aus Deine Seite abfragen bis die Leitung glüht. Das mag Google ja nicht unbedingt. Aber für regelmäßige Checks ja nicht verkehrt. Kann man ablegen, offline, "Rohdaten"...hat was.

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von Schützer » 14. Feb 2019 22:49

Vielen Dank Händler :)

Benutzeravatar
imwebsein
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 6. Aug 2012 08:35
Land: Deutschland
Firmenname: imwebsein GmbH
Branche: Suchmaschinenoptimierung (SEO), SEA (Google&Bing), Social Media (organisch und Ads)
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von imwebsein » 6. Mär 2019 12:03

Huhu Schützer,

Sistrix ist gar nicht darauf ausgelegt deine eigenen Daten zu tracken, sondern hat seine Stärken dabei deine Konkurrenz zu analysieren. Für deine eigenen Keywords suchst du dir einfach ein Keywordmonitoring Tool aus. Die SC ist aber auch extrem gut geworden, nur leider stimmen die Rankings die angegeben werden oftmals nicht.

Schau dir mal https://www.keywordmonitor.de/ an ob das was für dich ist.
https://imwebsein.de - SEO, Adwords und Facebook / Instagram (Organisch und Ads)
Eigenes Projekt: www.papa.de / Facebook 170.000 Fans / Papa Gruppe auf Facebook 28.000 Member

ReginaSF
Beiträge: 475
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von ReginaSF » 6. Mär 2019 18:25

Schützer hat geschrieben:
12. Feb 2019 15:27
Möchte eine Zuverlässige Ranking-Tool verwenden, bis jetzt nur noch Google Search Console
Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?
Wenn man versteht, das Web-Statistik schon aus rein technologischen Gründen nur ungenau sein kann, bewertet man das Attribut "zuverlässig" vielleicht neu und überlegt sich, wie viel Geld man in per se ungenaue Analysewerkzeuge stecken will. Oder anders formuliert: Wie viel Umsatz man zusätzlich zu machen in der Lage ist, um sich das gute Gefühl solcher Tools zu leisten.

Abgesehen davon: Du SEO'st heute irgendwas, wie lange dauert es, bis das Erfolg zeigt? Machst Du dann in der Zwischenzeit nichts mehr, um den Erfolg dieser einen Maßnahme monitoren zu können? Oder kannst Du ausschließen, dass andere auch was machen, was dein Ranking in der Branche beeinflusst? Wahrscheinlich 2x nein, also kannst Du einzelne Maßnahmen ohnehin nicht verfolgen. Und fürs Beobachten reicht auch die GSC.

Wenn Du aber Spaß an Zahlen und am rumanalysieren hast oder gerne Konkurrenz stalkst, dann such Dir eines der Tools aus, das für deine Augen die hybschesten Charts malt. Das vermittelt auch das warme Gefühl, dass man etwas unter Kontrolle hat, was durchaus ein Mehrwert ist (erfolgreiche Großkonzerne funktionieren so :-). Ansonsten beobachte mit der GSC die Entwicklungen und die Suchen und investiere das Geld in konkrete Marketing-Maßnahmen.

Oder ums nochmal anders auszudrücken sind Webanalyse-Tools "auch extrem gut geworden, nur leider stimmen die Rankings die angegeben werden oftmals nicht." ;-)

derHändler
Beiträge: 5502
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von derHändler » 6. Mär 2019 18:39

Joa. Man muss vor allem verstehen, dass es nicht 1 Ranking gibt. Für "Pizza" steht in Köln jemand anders in den Top 10 als in München. Derlei Faktoren gibt es viele. Wenn der Sistrix API Call kommt, ist das Ergebnis für Dich vielleicht "falsch", aber eigentlich auch nicht.

Manches liest sich so, als würden die Tools die Rankings fast würfeln. Das wäre falsch! Sie funktionieren schon, es ist nur nicht so einfach wie es scheint.
Abgesehen davon: Du SEO'st heute irgendwas, wie lange dauert es, bis das Erfolg zeigt? Machst Du dann in der Zwischenzeit nichts mehr, um den Erfolg dieser einen Maßnahme monitoren zu können? Oder kannst Du ausschließen, dass andere auch was machen, was dein Ranking in der Branche beeinflusst? Wahrscheinlich 2x nein, also kannst Du einzelne Maßnahmen ohnehin nicht verfolgen. Und fürs Beobachten reicht auch die GSC.
Joaaaaa. Also klar. Wer misst, misst Mist. Aber es gibt schon Dinge die eindeutig (genug) sind.

Bsp. in Sistrix: Du fliegst auf guten Keywords raus, oder zumindest massiv nach hinten. Du prüfst die URL zu dem Keyword. Dabei siehst Du, dass sie sich ständig mit einer anderen URL abwechselt, außerdem ist die Position stetig gesunken.
Maßnahme: Beide URLs zusammenlegen, Redirect schreiben, interne Verlinkung stärken und die Ziel URL überarbeiten. Besseren Content drauf und was man alles so machen kann.

Nun kannst Du wunderbar monitoren, wie das Ranking dieser URL wieder steigt. Steigt es auf SERP 1 ein, merkst Du es auch am Traffic und in der GSC.

Das selbe Problem gibt es mit Google Analytics. Die Leute starren auf die Gesamtzahlen des Projektes und meinen sie könnten letztlich ja nicht viel damit anfangen. Ja, stimmt auch. Man muss sehr präzise Fragestellungen mit dem Tool beantworten.

Dann geht das aber prima...

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von Schützer » 7. Mär 2019 03:31

Vielen Dank für eure Beiträge!
Besonders Dank an Regina für dein ausführliches Beitrag. Hab ähnliche Meinung wie du.
Bin überhaupt kein Freund von rumspielen mit Zahlen und Statistiken von einer Seite von der andere Seite möchte keine Kontrolle verlieren. In Sache SEO eine Kontrolle zu haben ist nahezu unmöglich und man muss viel, nein verdammt VIEL Zeit investieren um die Statistiken, Analysen u.s.w zu verstehen und noch mehr Zeit investieren um auf SEO-Achterbahn ganz ganz wenig gegenlenken zu können oder den Eindruck bekommen das man lenken kann, obwohl du kannst dich nur festhalten um nicht rauszufliegen.
Als One-Man-Show wo man selber Buchhalter, Einkäufer, Fotograf, Kundenberater, Verpacker, System-Adnim, Onpage-Optimierer und und und sonst wer ist, bleibt für sowas leider kein Zeit mehr :( bzw. es wird viel mehr bringen wenn man diese Energie und Zeit in andere Projekte investiert.
Es reicht ja schon, dass man sich schon auf die "99" Grundregeln der Onpage Optimierung bei Artikeln erstellen sich hält...Mir ist auch nicht schade für eine gute Agentur das Geld auszugeben mir ist aber schade dieses Geld sinnlos zu verbrennen, da man (wie Regina schreibt) nicht Kontrollieren kann welche Maßnahme hat geholfen und welche nicht. Im Moment Besucher-Zahl steigt ich kann aber nicht prüfen ob ich dies den vielen neuen Artikeln oder das meine Seite jetzt mehr Sichtbarkeit hat zu verdanken.

ReginaSF
Beiträge: 475
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von ReginaSF » 7. Mär 2019 06:46

derHändler hat geschrieben:
6. Mär 2019 18:39
Bsp. in Sistrix: Du fliegst auf guten Keywords raus, oder zumindest massiv nach hinten. Du prüfst die URL zu dem Keyword. Dabei siehst Du, dass sie sich ständig mit einer anderen URL abwechselt, außerdem ist die Position stetig gesunken.
Das ist ein Punkt (hat sogar mit Handwerk zu tun ;-). Lässt sich aber doch über den Punkt Leistung und die Suchbegriffe in der Search Console auch rausfinden. Vielleicht nicht so schön dargestellt und mit ein paar Klicks, aber analysierbar.

Die Maßnahmen, die Du aufgezählt hast, muss man dann so oder so erst mal kennen und dann machen.

derHändler
Beiträge: 5502
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von derHändler » 7. Mär 2019 07:52

Ja klar, SEO ist eh Handwerk und nicht mystische Zauberei. Um eines muss man wohl nicht diskutieren. SEO Tools haben ihre Berechtigung. Nahezu jeder SEO (&Agentur) benutzt sie und das nicht, weil sie alle deppert sind. :) Kann ich mit Tools mehr (sinnvolles) als mit der Search Console? Ja, klar! Benötige ich die Tools denn zwingend? Nein !
Ich habe zB keinen Akkuschrauber, weil ich nur 2 Schrauben im Jahr anschraube. Jeder wie er es braucht, oder wie schnell er wieviel schaffen muss.

@schützer: Das ist mir etwas zu düster. So eine Glaskugel ist SEO auch nicht (wenn man es selber versteht und zumindest steuert). Aber muss man natürllich nicht machen. Klar !
Die Onpage Klassiker zu machen, ist auch schon super (und genug Arbeit).
Aber um eine Wahrheit kommt hier keiner rum:

Du tauschst Geld gegen Traffic.

Entweder investierst Du die nächsten Jahren tausende Euro in bezahlten Traffic (Amazon, Ebay, Ads usw) oder in organischen Traffic (Google, Bing usw). Die meisten ignorieren, dass sie jeden Monat 1.000 oder 5.000 Euro an Amazon & Co an Gebühren überweisen. Das ist der Betrag der einer Investition in organischen Traffic gegenüber steht.

Kann beides sehr sinnvoll sein. Du entscheidest...

ReginaSF
Beiträge: 475
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von ReginaSF » 7. Mär 2019 11:10

derHändler hat geschrieben:
7. Mär 2019 07:52
Ja klar, SEO ist eh Handwerk und nicht mystische Zauberei. Um eines muss man wohl nicht diskutieren. SEO Tools haben ihre Berechtigung. Nahezu jeder SEO (&Agentur) benutzt sie und das nicht, weil sie alle deppert sind. :) Kann ich mit Tools mehr (sinnvolles) als mit der Search Console? Ja, klar! Benötige ich die Tools denn zwingend? Nein !
Ich habe zB keinen Akkuschrauber, weil ich nur 2 Schrauben im Jahr anschraube. Jeder wie er es braucht, oder wie schnell er wieviel schaffen muss.

Na ja. Ist wie mit allem, nicht wahr. Zum Akkuschrauber-Vergleich empfehle ich einen Blick in Heimwerker-Foren. Ich würde das mal 1:1 übertragen :-)

derHändler
Beiträge: 5502
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie zuverlässig ist Google Ranking-Monitoring bei Search Console?

Beitrag von derHändler » 7. Mär 2019 11:31

Ich weiß nicht genau was Du meinst. Jedenfalls bleibt es dabei, dass Du Dir aussuchst für welchen Traffic Du viel Geld bezahlst. Den Rest kann ja dann jeder mit seinem Bauchgefühl oder Steuerberater ausmachen. :)

Antworten

Zurück zu „SEO / SEM - Eintragung bei Google, Bing und Co.“