Haben zu viele 404-Fehlermeldungen einen negativen Einfluss auf meine Rankings?

Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing
Antworten
Benutzeravatar
seopt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 7. Jan 2011 16:05
Land: Deutschland
Firmenname: SEOPT e. K.
Branche: Suchmaschinenoptimierung
Wohnort: Sankt Augustin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Haben zu viele 404-Fehlermeldungen einen negativen Einfluss auf meine Rankings?

Beitrag von seopt » 19. Nov 2020 17:19

Was genau ist ein 404-Statuscode?
Der Statuscode 404 bedeutet, dass die angeforderte Ressource (URL) nicht gefunden werden konnte. Zu solchen Fehlern kommt es, wenn eine fehlerhafte URL in den Browser eingetippt wird oder ein interner Link auf eine Seite zeigt, die so nicht mehr existiert.

Du solltest nicht auf 404- oder anderen 4xx-Fehlerseiten verlinken. Weder deine Nutzer noch die Bots wollen "ins Leere laufen", wenn sie einem internen Link folgen. Diese Verlinkungen sind nicht nur wertlos, sondern verärgern im schlimmsten Fall deine Besucher. Du solltest also die Statuscodes deiner (internen) Links regelmäßig prüfen. Entdeckst du 404-Fehler, hast Du zwei Möglichkeiten damit umzugehen:
  • Falls ähnliche oder relevante Inhalte (URLs) vorhanden sind, kannst du das Linkziel auf dieses Ziel ändern.
  • Falls keine relevanten Inhalte vorhanden sind, solltest du den internen Link löschen. Vorsicht: Leite nicht auf "nur entfernt ähnliche" Inhalte, oder gar pauschal auf die Startseite, um. Bei fehlender Relevanz wertet Google diese nämlich als Soft-404-Fehler!
Ob und welche 404-Fehler vorliegen, verrät dir u. a. die Google Search Console (kostenlos) oder ScreamingFrog (Freemium-Tool). :-)

Schädlich für dein Ranking sind 404-Fehlermeldungen jedoch nicht, denn die 404-Statuscodes sind an sich keine Rankingfaktoren. Sie sind lediglich "unschön" und vermittelt, dass du dein Projekt nicht pflegst bzw. nicht unter Kontrolle hast. Aus diesem Grund, solltest du den 404-Fehlermeldungen dennoch deine Aufmerksamkeit widmen und regelmäßig in deine Website-Hygiene mit einbeziehen.

Happy SEOing! :-)


✪ Passgenaue SEO-Strategien für mehr Kunden & Umsatz
✪ Laufende Betreuung => https://www.seopt.de/kontakt/
✪ Einmalige SEO-Pakete => https://www.seopt.de/shop/
✪ Eren, der Sichtbarkeits-Coach => https://www.erenkozik.com/

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4664
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Haben zu viele 404-Fehlermeldungen einen negativen Einfluss auf meine Rankings?

Beitrag von koshop » 20. Nov 2020 09:35

Wie sieht es eigentlich mit "Soft 404" aus? Werden die wie normale 404 Seiten behandelt?

Ich bekomme die manchmal z.B. für Produktkategorien angezeigt in denen nur zwei oder drei Produkte sind und dementsprechend wenig Text.

Benutzeravatar
seopt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 7. Jan 2011 16:05
Land: Deutschland
Firmenname: SEOPT e. K.
Branche: Suchmaschinenoptimierung
Wohnort: Sankt Augustin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Haben zu viele 404-Fehlermeldungen einen negativen Einfluss auf meine Rankings?

Beitrag von seopt » 20. Nov 2020 11:49

Eine "reguläre Kategorie"? Wenn ja, dann sollte das so nicht sein, unabhängig davon, wie viele Produkte in einer Kategorie gelistet werden. Zu wenig Kontext/Relevanz kann dazu führen, dass du nicht gelistet wirst, daraus sollte jedoch kein Soft-404 resultieren.
Ich bekomme die manchmal z.B. für Produktkategorien angezeigt [...]
Bedeutet das, dass die Meldungen dann auch wieder von alleine verschwinden?

Weitere Infos und was du eventuell tun könntest findest du unter https://support.google.com/webmasters/answer/181708.

Wenn das nicht ausreicht und du nicht weiterkommst, dann lass es mich wissen.

Liebe Grüße, Eren.
✪ Passgenaue SEO-Strategien für mehr Kunden & Umsatz
✪ Laufende Betreuung => https://www.seopt.de/kontakt/
✪ Einmalige SEO-Pakete => https://www.seopt.de/shop/
✪ Eren, der Sichtbarkeits-Coach => https://www.erenkozik.com/

Antworten

Zurück zu „SEO / SEM - Eintragung bei Google, Bing und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste