Google My Business "Produkte" BETA

Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing
Antworten
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8114
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Google My Business "Produkte" BETA

Beitrag von Wolkenspiel » 7. Nov 2019 15:58

Vielleicht nur für mich neu: die Beta-Version der Kategorie "Produkte".
Sie bietet die Möglichkeit, Produktbilder mit Beschreibung, Preis und direktem Link in den Shop in den Businesseintrag hochzuladen. Kennt das jemand? Ist nur eine Beta, funktioniert aber. Ich denke, das wird natürlich dann kostenpflichtig werden, die Frage ist nur: wie neu ist das? Zu neu, als das jemand hier berichten könnte, ob es was bringt, sich die Arbeit zu machen?
Für stationäre Händler natürlich genial, dann können sie endlich mal online was zeigen, ohne eine richtige Seite erstellen zu müssen.
Zuletzt geändert von fossi am 7. Nov 2019 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel korrigiert



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22898
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boogle My Business "Produkte" BETA

Beitrag von fossi » 7. Nov 2019 16:10

So ganz neu ist das nicht.
Generell ist es sicher ok, aber bei manchen Produkten muss man aufpassen, Stichwort Preisangabenverordnung (Grundpreise usw).
Da der Preis "optional" ist, würde ich für entsprechende grundpreispflichtige Produkte darauf verzichten.

Zum Erfolg: Google MyBusiness liefert eine einfache monatliche Auswertungen wie oft dein Eintrag aufgerufen wurde.
Ein paar Beiträge schaden keinesfalls, Fotos vom Laden usw sind ebenfalls sehr hilfreich und werden geschaut.
Produkte: einfach Testlauf mit 2-3 Artikeln starten und die Resonanz abwarten. Kostet ja Nix, außer 5 Minuten Arbeit.

Zu den Kosten generell: glaube nicht das diese Tools in nächster Zeit kostenpflichtig werden, sondern eher "seltener auftauchen".
Es gibt ja jetzt schon diverse Verweise in MyBusiness von wegen "Jetzt Google Ads schalten und besser gefunden werden". Denke das kostenfreie MyBusiness wird da querfinanziert.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8114
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Boogle My Business "Produkte" BETA

Beitrag von Wolkenspiel » 7. Nov 2019 16:12

Der Grundpreis muss ja nur da stehen, wo man auch kaufen kann, oder nicht? Und hier gibt es ja nur einen Link zum Produkt im Shop.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22898
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Boogle My Business "Produkte" BETA

Beitrag von fossi » 7. Nov 2019 16:16

PAngV §2 Grundpreise

"(1) Wer Verbrauchern gewerbs- oder geschäftsmäßig oder wer ihnen regelmäßig in sonstiger Weise Waren in Fertigpackungen, offenen Packungen oder als Verkaufseinheiten ohne Umhüllung nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche anbietet, hat neben dem Gesamtpreis auch den Preis je Mengeneinheit einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile (Grundpreis) in unmittelbarer Nähe des Gesamtpreises gemäß Absatz 3 Satz 1, 2, 4 oder 5 anzugeben. Dies gilt auch für denjenigen, der als Anbieter dieser Waren gegenüber Verbrauchern unter Angabe von Preisen wirbt."

Deswegen werden Grundpreise ebenso in Prospekten etc angebracht, obwohl man nicht direkt dort kaufen kann.
Kurz: wenn grundpreispflichtiger Artikel und du gibst einen Preis an, dann gehört der Grundpreis dazu.

Bei Google MyBusiness Produkten fehlt diese Angabemöglichkeit meines Wissens leider, dafür ist der Preis "optional".
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8114
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Google My Business "Produkte" BETA

Beitrag von Wolkenspiel » 7. Nov 2019 16:40

Ach, ist das alles ätzend.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22898
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Google My Business "Produkte" BETA

Beitrag von fossi » 7. Nov 2019 16:55

Ja. Google ist eben ein US-System, was hierzulande auf deutsche Rechtsprechung trifft und gerade die Preisangabenverordnung macht da häufig Ärger.

Die Thematik gibt es genauso bei Google Ads durch Fremde (z. B. Amazon oder eBay werben für ein Produkt auf ihrer Plattform), oder die Google Bildersuche, wo zeitweise dazugematchte Preise aus dem Google Shopping-Feed auftauchen, dummerweise ohne Grundpreis. In manchen Fällen kommt man so ruckzuck in den Bereich der Abmahnbarkeit, ohne selber selber direkt der Verursacher zu sein, aber Gerichte sehen das leider anders.

Im Fall von Google MyBusiness Produkten kannst du das Problem immerhin durch Weglassen des Preises für grundpreispflichtige Produkte umgehen.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Antworten

Zurück zu „SEO / SEM - Eintragung bei Google, Bing und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste