Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Technische Fragen zu reinen Wawi`s und FiBu`s:
Büroware, Amicron Factura, Lexware, Sage etc.
Antworten
conceptstudio
Beiträge: 2
Registriert: 3. Mai 2019 20:58
Land: Deutschland

Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Beitrag von conceptstudio » 4. Mai 2019 09:41

Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen mit der Kassensoftware Tillhub gemacht? Der Vertrieb hat uns telefonisch Eigenschaften zugesagt auch bzgl. Wawi bis wir einen Vertrag abgeschlossen haben. Danach sind wir auf Probleme gestoßen und die Anforderungen die wir an ein Wawi haben, konnten nicht erfüllt werden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Uns wird nun ein Ausstieg aus dem Vertrag angeboten, wenn wir 6 Monate zahlen. Ein Mitarbeiter meinte telefonisch, das wäre das gängige Standardverfahren, wenn die Kunden etwas anderes erwarten.

Danke für eure Antworten.



Basta.David
Beiträge: 1
Registriert: 21. Jun 2019 00:03
Land: Deutschland

Re: Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Beitrag von Basta.David » 21. Jun 2019 14:15

Hallo Conceptstudio,

uns geht es genauso. Uns wurde 12+1 angeboten. 12 Monate zahlen, den 13ten kostenfrei. Anfang Mai war der Erstkontakt. Es wurdenVersprechungen und Zusagen gemacht, welches das System absolut nicht halten konnte und kann. Wir wurden in diesem Zusammenhang getäuscht, damit eine Vertragsunterzeichnung zustande kommt. Tillhub stellt sich diesbezüglich stur und wir müssen jetzt, falls Sie sich gar nicht bewegen, über einen Anwalt die Geschichte laufen lassen. Ich würde mich freuen wenn wir uns diesbezüglich kurzschließen.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3332
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, Shop Betreuung und Optimierung aber auch selber Seller!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Beitrag von Xantiva » 21. Jun 2019 18:11

Ich hoffe, Ihr habt die "Versprechungen und Zusagen" auch schriftlich von Tillhub erhalten?

Auch wenn jetzt dafür zu spät ist, aber solche Dinge sollten immer schriftlich erfolgen. Und wenn es Euch nur telefonisch gesagt wird, schreibt ein Gesprächsprotokoll mit den für Euch relevanten Inhalten und lasst Euch das wenigstens per Mail bestätigen ...

conceptstudio
Beiträge: 2
Registriert: 3. Mai 2019 20:58
Land: Deutschland

Re: Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Beitrag von conceptstudio » 21. Jun 2019 21:30

Hallo Basta.David,
wir haben mittlerweile einen Anwalt eingeschalten. Wir können uns gerne austauschen. Wie können wir in Kontakt treten?
Viele Grüße

Benutzeravatar
silent-invest
Beiträge: 203
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Strausberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tillhub - Erfahrungen / Probleme / Vertragsauflösung

Beitrag von silent-invest » 23. Jun 2019 13:31

Wenn Leistungen tatsächlich vereinbart wurden und nun nicht geliefert werden, wäre mein Standardverfahren die Rechnung nicht zu bezahlen. Gerade, dann, wenn man mir dann noch so dümmlich daherkommt, und mir sagt es wäre üblich noch sechs weitere Monate lang für etwas zu zahlen was nicht funktioniert.

Antworten

Zurück zu „Programme für Warenwirtschaft & Finanzbuchhaltung“