Amicron 12 + Shopware REST-API

Technische Fragen zu reinen Wawi`s und FiBu`s:
Büroware, Amicron Factura, Lexware, Sage etc.
Antworten
ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 25. Apr 2017 10:35

Hallo zusammen,

ich habe ein "kleines" Problem mit der Anbindung von Amicron 12 an Shopware 5.2.xx

Ich habe eine frische Testinstallation von beiden Systemen
Der Shop wird auf all-inkl.com gehostet und ist mit Demodaten befüllt.
Wenn ich diese nun in Amicron importieren will, bekomme ich nur einen Scriptfehler
Bild

Ähnliche Probleme scheint es ja schon seit Jahren zu geben, jedoch finde ich einfach keine passende Lösung.

Ich habe zwei Installationen getestet, einmal wie gesagt das Demosystem auf einer Subdomain und einmal schweißgebadet auf einem Livesystem auf einer Hauptdomain. Jedesmal mit der selben Fehlermeldung.

Braucht ihr noch irgendwelche spezifischen Infos?
Bin für jede Hilfe dankbar!

BG
Christian

P.S.: Umstieg von Hoster, Onlineshop und WaWi nicht möglich (Da ich hier nicht das Sagen habe), entsprechende Tipps helfen mir also nicht weiter! :(



robertt
Beiträge: 87
Registriert: 30. Jul 2010 09:25
Land: Deutschland

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von robertt » 25. Apr 2017 11:09

Er versucht die "/api/taxes" abzurufen, diese wird allerdings nicht gefunden. Hast du den Aufruf mal per Hand versucht? Also im Browser "http://deine-shop-domain.de/api/taxes" eingeben und schauen was der Shop antwortet.

ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 25. Apr 2017 11:26

Jubb, da sagt mir der Shop das gleiche

{"success":false,"message":"Resource not found"}

Kann es sein dass die Schnittstelle hoffnungslos veraltet ist?
Ich muss gestehen, dass ich den Amicron Support noch nicht kontaktiert habe, da ich bereits schon bei einer Anfrage zwecks Scannertechnik nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. :(

Wenn ich jetzt zum Beispiel
http://dev.shop.de/api/articles" onclick="window.open(this.href);return false;
aufrufe gibt er mir brav die Artikel aus...

Also gibt es die [...]/engine/Shopware/Controllers/Api/taxes.php nicht mehr und Amicron hat seine Abfrage noch nicht angepasst...?

robertt
Beiträge: 87
Registriert: 30. Jul 2010 09:25
Land: Deutschland

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von robertt » 25. Apr 2017 11:43

Sieht so aus, wie du vermutest. Laut der API-Dokumentation von Shopware gibt es den Endpunkt taxes in der aktuellen Version nicht. Siehe "List of API Resources": https://developers.shopware.com/develop ... /rest-api/

ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 25. Apr 2017 11:56

Naja gut... das wird Cheffe wohl nicht gefallen...
Ich danke dir trotzdem erstmal für deinen Input! :)

Benutzeravatar
MWsatwareAG
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 1. Jul 2016 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von MWsatwareAG » 13. Mai 2017 02:44

Wir haben für Amicron Faktura 12 eine shopware 5.2 Schnittstelle als Plugin entwickelt die man 30 Tage kostenfrei testen kann. Der aktuelle Funktionsumfang kann hier eingesehen werden:
Link entfernt, bitte Forenregeln beachten
Support gibt es per E-Mail auch während der Testphase.

ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 15. Mai 2017 08:16

Wir haben es zum laufen bekommen. Auftragsimport (auch automatisch) und Abgleich mit Shop. (Variantenimport mit "Trick17")
Wer Hilfe braucht, PM an mich. Es werden dafür Dateien (API Endpunkte für Shopware und Importdefinitionen für AF) benötigt, die auch bereit stellen würde.
Allerdings muss die Schnittstelle eventuell auch bei einem Update von AF12 aktualisiert werden. (aktuell 12.0.1.30)

design69
Beiträge: 2
Registriert: 28. Mai 2017 15:49

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von design69 » 28. Mai 2017 16:19

Hallo cK1A,

Dein letzter Post klingt genau nach der Lösung des Problems, das wir gerade haben:

- shopware 5.2 (neuer relaunch)
- amicron 12 (schon länger im einsatz)

Fragen die wir noch nicht gelöst haben aber sehr gerne lösen würden:
Auftragsimport idealerweise automatisch
und (mindestens Bestands-)Abgleich von amicron nach shopware: Varianten machen Probleme!
Kundenkonto shopware?!
Zuletzt geändert von fossi am 28. Mai 2017 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Mail etc entfernt

ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 29. Mai 2017 09:45

Hallo design69,

Die Schnittstelle habt ihr schon funktionstüchtig?

Also der Auftragsimport ist kein Problem. (Funktioniert er bei euch schon grundsätzlich?) Den automatischen Import kannst du in den Webshopeinstellungen vornehmen (Programmoptionen -> Webshop -> Einstellungen)
Direkt in der Kartei hast du einen Sheduler. Einfach das Häkchen rein und den Intervall einstellen.
(Nebenbei: Den Nummernkreis kannst du unter Aufträge -> Shopimport einstellen, dass er von Amicron übernommen wird nicht vom Shop)

Varianten sind halt das große Problem. Das kann die Schnittstelle einfach nicht. Deswegen haben wir die Lagerverwaltung rein im Amicron. Im Shop blenden wir die Bestände aus. Die Varianten werden beim Auftragsimport einfach wie StandardArtikel in AF behandelt. Ebenso funktioniert der Export als Variante nicht. Die Schnittstelle legt immer Hauptartikel im Shop an. Und spätestens bei einer Retour kommt ihr durcheinander...

Kundenkonto wird automatisch von Shopware übernommen. Je nachdem welcher Kundengruppe er im Shop zugeordnet ist, bekommt er das entsprechende Kürzel im Amicron (zB EK für Endkunde)

BG
Christian

design69
Beiträge: 2
Registriert: 28. Mai 2017 15:49

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von design69 » 29. Mai 2017 11:03

Hallo und danke für die schnelle Antwort!

Verstehe ich Dich richtig: Ihr macht von amicron zum onlineshop keinen bestandsabgleich weil die varianten nicht abgeglichen werden können? Für uns ist das blöderweise wichtig, weil wir viele Produkte gar nicht auf Lager haben und das regelmäßig aktualisieren wollen.

THema Kundenkonto: Was gleicht amicron hier Richtung Onlineshop ab? Den Versandstatus? Oder noch weiteres. Idealerweise sieht der Kunde, der sich bei shopware einloggt, ja den Bearbeitungsstand,

danke nochmal für Dein Feedback!

ck1A
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2017 09:26

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von ck1A » 29. Mai 2017 11:56

Also beim Kundenkonto läuft das ja so: Kunde registriert sich und bestellt.
Der Auftrag wird in Amicron geladen. Sobald er importiert wird, der Status im Shop automatisch auf (In Bearbeitung) gesetzt. Wenn der Auftrag im Amicron gebucht/gedruckt (wahlweise) wird (Lieferschein, Auftragsbestätigung oder Rechnung) wird automatisch im Shop der Status entsprechend geändert. (Leider macht AF keinen Status "komplett versendet", was uns auch besser gefallen würde. Kann unter Aufträge -> Export eingestellt werden. Im Amicron ist der Kunde dann auch als Shopkunde markiert.

Was die Lagerbestand angeht... Wir hatten das nur halbherzig probiert, da es für uns nicht relevant war. Haben aber halt keine Möglichkeit gefunden das zuverlässig zu machen (Retouren) So dass man immer manuell noch mal ranmuss.
Ein Workarround wäre evtl immer beim Tagesabschluss über AF eine CSV mit Artikelnummer und Bestand rauszulassen und diese in Shopware zu importieren? (Artikelgruppe mit Shopartikeln anlegen und dann immer den Export machen. Das sollte dann ja keine 5 Minuten dauern)
Schaust du unter Shopware Community "Minimaler Import" fürs HowTo

BG

HT4711
Beiträge: 1
Registriert: 5. Okt 2018 19:44
Land: Deutschland
Firmenname: Mittig GmbH

Re: Amicron 12 + Shopware REST-API

Beitrag von HT4711 » 9. Okt 2018 16:15

Hallo,
habe genau daselbe Problem mit AF und Shopware,
Schnittstelle bringt den selben Fehler
wer kann mir helfen, habe keine Ahnung vom Programmieren.
Verwende Amicron 12 an Shopware 5.5.xx.
Bin für jede Hilfe dankbar!

HT

Antworten

Zurück zu „Programme für Warenwirtschaft & Finanzbuchhaltung“