Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Google My Business, Newsletterversand, Preisvergleiche, Affiliate, Influencer ...
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Ich suche seit Monaten Daten über die Dienste Google Shopping und dem Merchant Center.
Komme immer nur auf sollte Daten:
Laut Daten des Searchmetrics SERP Features Monitor wird in Deutschland bei rund 17 Prozent der Desktop-Suchanfragen ein Widget mit Shopping-Anzeigen als Product Listing Ads eingeblendet; bei mobilen Suchanfragen sind es 13 Prozent.
In UK werden rund 15 Prozent der Suchanfragen am Desktop sowie am Mobilgerät mit einer Shopping-Anzeigenbox beantwortet.
Eingeblendet heißt ja nicht das die Leute da hin gehen und dort was kaufen.
Die Frage ist wie viele Kunden bringen euch Google Shopping + Google Merchant Center?
Google hat ja schon so einige Dienste abgestellt, ich schätze das diese beiden auch dazu gehöhren könnten.


3 Monate gratis Händlerbund
kolbasnik
Beiträge: 8
Registriert: 28. Jan 2018 13:51

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

also bei uns funktioniert google shopping mit abstand am besten
viel besser als normale google ads oder facebook/instagram
Baam
Beiträge: 1515
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Bei uns funktionierte es nie so richtig gut. Leider hat man auch nicht so viel Einfluss auf die Keywords, bei denen es angezeigt wird. Ist vermutlich sehr abhängig von den Produkten.
Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1882
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Ich hab grad mal nachgesehen, wenn ich das Richtig interpretiere gabe es auf Suchanfragen bei mir 1.5Mio Impressionen, dabei wurden auch 260k Shopping anzeigen eingeblendet. Das wären 17%
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

kolbasnik hat geschrieben: 3. Jan 2023 21:37 also bei uns funktioniert google shopping mit abstand am besten
viel besser als normale google ads oder facebook/instagram
Freut mich zu hören welche Richtung gehen deine Produkte wenn man fragen darf ;)
Baam hat geschrieben: 3. Jan 2023 21:56 Bei uns funktionierte es nie so richtig gut. Leider hat man auch nicht so viel Einfluss auf die Keywords, bei denen es angezeigt wird. Ist vermutlich sehr abhängig von den Produkten.
Wäre interessant zu wissen um welche Branche es geht.

online-beobachter hat geschrieben: 3. Jan 2023 21:59 Ich hab grad mal nachgesehen, wenn ich das Richtig interpretiere gabe es auf Suchanfragen bei mir 1.5Mio Impressionen, dabei wurden auch 260k Shopping anzeigen eingeblendet. Das wären 17%
Die 17% beziehen sich auf die Besuche wenn ich es recht verstehe. Verkaufanteil wie sieht es dabei aus wenn man mal nachfragen kann ;)
Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1882
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Impressionen sind ja nur Einblendungen, 1.5Mio Klicks - ja das wäre toll ;-)
Die Klickrate liegt bei Googlesuche bei 3% und Shoppinganzeigen bei 1,6%, macht rund 50000 Besucher
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

online-beobachter hat geschrieben: 3. Jan 2023 22:40 Impressionen sind ja nur Einblendungen,
Jupp zu viele Begriffe die mit der Sache (Verkauf) kaum was zu tun haben.

Es drängt sich mir der Gedanke auf das vor allem die Offiziellen Google Agenturen Google's Shopping und Merchant Center promovieren. Google wie auch andere reagieren auf Krisen mit dem gleichen Druck. Und das sieht so aus: Vor allem Zahlen sollen gut aussehen. Ob es bei den Betreffenden Händlern dann auch in der Kasse widerspiegelt ist dabei nicht klar.
Seither hat die Vielfalt zwar zugenommen. In der Searchmetrics Google Shopping Studie 2019 wurde ermittelt, dass ein Marktanteil von 51,1 Prozent auf Google selbst entfällt. 35,1 Prozent der Shopping-Anzeigen werden von Marketing-Agenturen verwaltet, die ebenfalls CSS-Dienste anbieten und Shopping-Anzeigen im Händler-Auftrag bei Google Shopping platzieren.
b3sts3ller
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 19. Jun 2022 19:29
Land: Deutschland
Firmenname: reachinsight

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Baam hat geschrieben: 3. Jan 2023 21:56 Bei uns funktionierte es nie so richtig gut. Leider hat man auch nicht so viel Einfluss auf die Keywords, bei denen es angezeigt wird. Ist vermutlich sehr abhängig von den Produkten.
Das matching der Suchanfrage findet vor allem mit dem Titel, aber auch weiteren Informationen wie der Beschreibung, der Google Produktkategorie und sonstigen Merkmalen statt. Du kannst über eine gezielte Titeloptimierung bereits sehr große Verbesserungen der Werbung erreichen.

Wenn du noch klassisch Shopping nutzt (also nicht ehemals Smart Shopping oder Performance Max), solltest du auch regelmäßig Suchbegriffe prüfen und negative Suchbegriffe einfügen. So kannst du die Anzeigen über die Zeit doch recht gut auf die gewünschten Suchanfragen ausrichten ohne größeren Streuverlust einzukaufen.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Ein Grund die Frage überhaupt zu stellen ist das Fehlen von Statistik was das Verkaufen angeht. Man bekommt nur die Sachen zu sehen die Google betreffen.
With Google Shopping ads driving 76.4% of all ecommerce ad spend, Google’s shopping platform generates 85.3% of all clicks on Adwords or Google Shopping campaign ads.[1]
Google Shopping accounted for about 36.4 percent of AdWords revenue.
Google Shopping has 1.2 billion monthly searches.
Google Shopping clicks are growing by 17.7% every year.
85% of all product searches start with either Google or Amazon..
Google Shopping accounted for 36% of product discovery searches.
Das sieht man in vielen Seiten und es ist nicht ganz kosher.

Die Technischen Probleme sind ein Ding
Google Shopping not showing results!
Hey there!

For the past two weeks or so, whenever I search for something at google.com/shopping, I just get an empty page with no results.

Even when I click on some product showing on the Google Shopping landing page, I get to the same empty page.
So far, I have tried deleting cache and cookies but no luck. I'm using Chrome, but have also tried using Microsoft Edge and I see the same error.
https://support.google.com/google-ads/t ... ults?hl=en

Die Frage haben 210 Leutchen gestellt.

Daher die Frage lohnt es sich sich dort zu engagieren immer noch offen.
sclr_1
Beiträge: 4
Registriert: 3. Jan 2023 11:34
Land: Deutschland

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Vereinfacht gesagt, es ist sehr von Deinem Produkt und von Deiner Funnel-Stage abhängig:

Möchtest Du Deine Brand bewerben oder möchtest (/musst) über die Benefits der (unbekannten) Brand / des (unbekannten) Produkts informieren, dann macht es wenig Sinn, Google Shopping zu verwenden. Genauso wie für neuartige Produkte deren Anwendung noch recht unbekannt ist.
- BSP: Schmuckbrand mit ausgefallenen neuen, ungetesteten Designs, die noch keiner kennt

Wenn Du dagegen Produkte verkaufst, die bereits einen etablierten Namen haben bzw. zwar noch keinen etablierten Namen haben aber anderen etablierten Produkten etablierter Marken stark ähneln, sie ersetzen können und gleichzeitig mit anderen Vorteilen Punkten können, dann macht es Sinn, diesen sogenannten "Demand-Driven Traffic" abzugreifen. Anders ausgedrückt: eine Person googlet ein bestimmtes Produkt, welches sie bereits kennt, mit der Intention, dieses Produkt zu kaufen. Dieser Person zeigst Du Dein Produkt mit der Google-Shopping-Anzeige. Kannst Du mit dem Preis oder einem anderen Hook überzeugen, dass Dein Produkt eventuell spannend sein könnte, so klickt die Person.
- BSP: Hochwertig verarbeitete Armbänder, die ähnlich wie Pandora aussehen, jedoch weitaus günstiger im Preis sind

Gleichzeitig sollten wir beachten, wohin der Traffic gehen soll. Wenn Du Interessenten auf Deine Amazon-Listings leiten möchtest, dann beachte, dass Du eventuell mit Amazon selbst konkurrierst, weil Amazon in gewissem Umfang Deine Produkte ebenfalls auf Google Shopping bewirbt.
Benutzeravatar
mitschuh
Beiträge: 2
Registriert: 25. Okt 2015 11:47
Land: Deutschland
Firmenname: mitschuh GmbH
Branche: Werbeagentur für Onlineshops
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Guten Morgen Zusammen,

wir sind eine Werbeagentur für Onlineshops und Google Shopping ist unser tägliches Brot.

Hier mal ein paar Tipps:

1. Sobald du dein Datenfeed ins Merchantcenter (kurz: MC) überträgst, überprüfe es auf Fehler. Je weniger Fehler desto besser werden deine Produkte ausgespielt.

2. Im MC findest du unter > Wachstum > Programme verwalten > Folgende Programme solltest du aktivieren
- Produkteinträge
- Shopping Anzeigen
- Dyn. Remarketing

3. Profitipp: Leider hat man bei Shopping nicht viel Möglichkeiten die Kampagnen zu optimieren, daher ist es immens wichtig, dass deine Inhalte sehr gut sind.

Produkt-Titel: Aufbau siehe Screenshot > Damit kannst du am meisten reissen

Bild

Wenn euch das zu kompliziert ist und ihr kein Geld verbrennen wollt, wir haben aktuell ein Angebot für Händler die von 5 auf 6-stellige Umsätze steigen wollen: [Link entfernt] Bitte erst die Plusmitgliedschaft buchen.

Würde mich freuen

LG Michael
Zuletzt geändert von t_pueschel am 2. Apr 2023 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung ohne Plus Mitgliedschaft
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

mitschuh hat geschrieben: 2. Apr 2023 08:27 Guten Morgen Zusammen,

wir sind eine Werbeagentur für Onlineshops und Google Shopping ist unser tägliches Brot.
Dann kannst du mir sicher sagen, wie hoch die DACH Beteiligung in dem Merchant Center Google's liegt? Ungefähr reicht dicke ;)
beat
Beiträge: 403
Registriert: 20. Aug 2011 14:48

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

arnego2 hat geschrieben: 3. Jan 2023 20:29 Die Frage ist wie viele Kunden bringen euch Google Shopping + Google Merchant Center?
Google hat ja schon so einige Dienste abgestellt, ich schätze das diese beiden auch dazu gehöhren könnten.
Letzteres wird nicht passieren.
Im Durchschnitt entfallen > 50% auf Google Shopping. Davon sind 5% Google Merchant. 25% kommen über die organische Suche.
Gemeint sind Kunden die kaufen.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 10634
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Sagt mal was zur Verknüpfung von Google MC und Paypal Konto. Werde dazu seit neuestem aufgefordert. Ihr auch? Habt ihr das getan? Man könne den Kontostatus auslesen und dies würde der Vertrauensbildung und zur besseren Präsenz dienen.

Ich habe jedoch Bedenken, dass die noch ganz andere Daten übermittelt bekommen. Im Paypal Konto steht ja quasi alles an Datenschutz relevaten Dingen. Kann man das tun oder lieber Finger weg?
beat
Beiträge: 403
Registriert: 20. Aug 2011 14:48

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Google fordert nicht auf das Merchant-Konto mit Paypal zu verbinden.
Zeig mal so eine Email als Bild oder gerne den Header. Bei meinen Kunden kam nichts in der Richtung an.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 10634
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Doch macht es. Oben unter der Benachrichtigungsglocke im MC direkt. Als Mail kam da nichts. Ansonsten kann man es auch selbstständig unter den Partnereinstellungen mit Paypal verbinden.
beat
Beiträge: 403
Registriert: 20. Aug 2011 14:48

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Nur in den USA ist das zur Zeit möglich. Ich lasse es gerade prüfen.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 10634
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in D lebe und ein dt. Konto habe. Ich kann mein Konto mit Paypal, Shipstation, Cedcommerce, Shiphero, Sales & Orders und Simproys verknüpfen.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 10634
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Was steht denn bei euch unter "verknüpfte Konten"---> "Partner und Plattformen" zur Auswahl?
b3sts3ller
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 19. Jun 2022 19:29
Land: Deutschland
Firmenname: reachinsight

Re: Verbreitung von Google Shopping + Google Merchant Center

Was daytrader sagt ist schon richtig. Unabhängig vom Standort gibt es bereits in fast jedem MC mittlerweile die Option Paypal oder Versanddienstleister / Sendungsverfolgungstools und weiteres zu verbinden. Primär ist PayPal für "Buy on Google" gedacht, aktuell nur in US, Canada und China verfügbar. Es gibt vereinzelt noch Konten in denen es nicht geht, aber das ist die Ausnahme. Es kann ggf. dazu kommen, dass die Verbindungen im neuen Merchant Center "next" was bereits einige sehen auch nicht verfügbar sind, ist aber nur temporär.

Grundsätzlich hat Google vor wenigen Jahren damit begonnen stärker Inventar zu aggregieren um vor allem Amazon und eBay mehr Inventar entgegenstellen zu können. Dadurch sind z.B. die Gratis Shopping Listings entstanden. Das Ziel dahinter, mehr Inventar für den Preisvergleich.

Für deutsche Händler ist die Verbindung zu PayPal erstmal nicht weiter relevant. Das ganze Programm muss erstmal den "Proof of Work" in den Staaten überstehen, dann wird es sukzessive nach Europa kommen, wobei es auch hier noch keine konkrete Roadmap gibt. Ich persönlich würde hier auch nicht in den nächsten 12 Monaten mit rechnen, Google oder generell US Unternehmen bekommen in der EU gerade sehr viel "Feuer" ab, die werden das sicherlich besser planen wenn sie das Programm hier live nehmen, im Vergleich zu früheren Projekten.

Ähnlich ist es auch mit den Versandtrackern / Dienstleister, die Verknüpfungen hier machen aktuell noch kaum Sinn für EU Händler. Zum einen weil die meisten Anbindungen nicht auf den EU Markt ausgelegt sind, zum anderen weil die "Benefits" durch die Anbindung auch noch nicht EU weit implementiert sind.
Antworten

Zurück zu „Onlinemarketing Allgemein - Wie mache ich Shop oder Ladenlokal im Internet bekannt?“

  • Information