Studie: Werbung des Handels spricht Kunden kaum an

Google My Business, Newsletterversand, Preisvergleiche, Affiliate, Influencer ...
Antworten
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 27974
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Studie: Werbung des Handels spricht Kunden kaum an

"Konsumenten fühlen sich von den Angeboten stationärer Händler nur bedingt angesprochen. Knapp 70 Prozent wünschen sich eine gezieltere Kommunikation seitens der Händler. Dass Kunden bei maßgeschneiderten Angeboten für eine Verkaufsansprache offen sind, beweist eine aktuelle Studie.
..."

Kompletter Bericht: https://www.haufe.de/marketing-vertrieb ... 93726.html


Kurzer Bericht, den ich persönlich voll bestätige.
Bei der heutigen Werbeflut kann man überhaupt nicht mehr jedes Einheitsbrei-Werbeblättchen durchforsten und Plakate lesen.

Auf eine persönliche Ansprache reagiere ich viel eher, z.B. wenn mich meine Stammwerkstatt auf den bald ablaufenden TÜV aufmerksam macht.


3 Monate gratis Händlerbund
Investor
Beiträge: 15010
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland

Re: Studie: Werbung des Handels spricht Kunden kaum an

Und selbst wenn, am ende ist der Artikel ja doch offline nicht verfügbar.
War hier heute so: Freundin bringts Werbeblättchen mit: Hat was gefunden und will 600 Tacken ausgeben. Also mit Ihr die 40km zum Laden gefahren. Naja, wie zu erwarten: Das Modell ist nicht aufgebaut, in der gewünschten und beworbenen Farbe auch sowieso nicht da - und eigentlich hatte auch keiner Lust sich damit zu beschäftigen.

Hab´s glücklicherweise bei ebay gefunden. :durchdreh:
Viele Grüße,
Christian
Antworten

Zurück zu „Onlinemarketing Allgemein - Wie mache ich Shop oder Ladenlokal im Internet bekannt?“

  • Information