USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

Nützliche Programme zu Zeiterfassung, Dokumentenmanagement etc.
Antworten
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 7664
Registriert: 30. Jun 2011 15:32

USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

Komisches Phänomen.

Ein USB Stick (NTFS formatiert) lässt sich nicht in die Windows Indizierung aufnehmen.
Es wird zwar in dr auswahl angezeigt und ist auch angehakt, aber in der Zusammenfassung taucht das Laufwerk nicht auf.
Suche ich im Explorer in diesem Laufwerk eine Datei (vollqualifizierter Name angegeben), ist das Suchergebnis leer.
Erkannt wird der Stick ganz normal.

Woran kann das liegen?

Siehe Screenshot: Das Laufwerk K fehlt in der Zusammenfassung
indizierung.jpg
Anmerkung: Der USB Stick war vorher Laufwerk L:, habe ich dann umbenannt und einem anderen Laufwerksbuchstaben (K:) zugeordnet.
Den PC habe ich danach restartet.

Anmerkung zur Anmekung: Irrtum meinerseits. L: ist ein Slot des Kartenlesers. Das Laufwerk L: war vorher Laufwerk M:
Spielt aber hier eigentlich gar keine Rolle
Zuletzt geändert von hkhk am 19. Jun 2022 10:52, insgesamt 1-mal geändert.


Nur ein toter Putin ist ein guter Putin
IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6412
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

Was sagt die Datenträgerverwaltung?
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 7664
Registriert: 30. Jun 2011 15:32

Re: USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

fonprofi hat geschrieben: 19. Jun 2022 10:30 Was sagt die Datenträgerverwaltung?
alles ok.
datentr.jpg
Nur ein toter Putin ist ein guter Putin
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 7664
Registriert: 30. Jun 2011 15:32

Re: USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

Ich habe nun die Indizierung gelöscht und baue neu auf.
Wie zu erwarten, war natürlich der USB Stick weiterhn nicht in der Zusammenfassung der Suchorte aufgeführt.

Dann habe ich mal den USB Stick statt an den USB Hub der Externen Platte X: direkt in den PC gesteckt. Daraufhin wurde der Stick übernommen.

Darauf muss man erst mal kommen.
Nun dauert es wahrscheinlich erst mal Stunden, bis die Indizierung abgeschlossen wird :(
Nur ein toter Putin ist ein guter Putin
Benutzeravatar
hissenit
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16. Mär 2021 15:52
Land: Deutschland
Firmenname: Hissen IT
Branche: Datenautomatisierung * DHL-PaketConnector für Pakete und Warenpost
Wohnort: Bensheim / Südhessen
Kontaktdaten:

Re: USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

Hubs haben manchmal merkwürdige Seiteneffekte, das habe ich auch gerade mit einer Tastatur...
Automatisierung bei der Datenverarbeitung - Arbeit vereinfachen statt Copy & Paste
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 7664
Registriert: 30. Jun 2011 15:32

Re: USB Laufwerk lässt sich nicht in die Win Indizierung aufnehmen

komisch halt, dass das LW angezeigt wird, zum Indizieren markiert ist und dennoch nicht übernommen wird.

Der bisherige Stick kommt in die Jahre und gibt langsam den Geist auf (wird oft nicht richtig erkannt), daher habe ich heute den Stick auf einen anderen Stick kopiert.
Normalerweise steckt der Stick immer im Hub der externen Festplatte (steht auf Schreibtisch neben Monitor). Und bislang funktionierte die Indizierug an diesem Ort eigentlich immer.
Der Slot am PC ist (zusammen mit dem Blu Ray Laufwerk) mit einer Klappe versehen. Steckt da ein Stick, muss die Klappe offen bleiben. Ist halt "gefährlich", wenn man da dann versehentlich ranstößt und die Klappe abbricht.
Nur ein toter Putin ist ein guter Putin
Antworten

Zurück zu „Office-Programme & Tools“

  • Information