ecoDMS

Nützliche Programme zu Zeiterfassung, Dokumentenmanagement etc.
Antworten
Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3741
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, aber auch selber Seller!
Kontaktdaten:

ecoDMS

Hallo,
(ich habe die Frage am WE schon mal im JTL-Forum gestellt, aber dort leider noch keine Antwort erhalten)

seit Ende Dezember habe ich das ecoDMS 18.09 auf meinem QNAP NAS installiert, Vorlagen für die Klassifizierung eingerichtet und erst mal die alten Ausgangsrechnungen dort manuell hochgeladen. Jetzt möchte ich aber überprüfen, ob ich das auch fehlerfrei gemacht habe, also sind alle Rechnungen mit den Nummern von X bis Y auch wirklich im ecoDMS vorhanden? (Ein paar Dateien konnte das "Seitenleisten-Tool" nämlich nicht einlesen (=> friert einfach ein), weil es scheinbar mit ein paar Zeichen nicht klar kommt. Über den Scaninput funktionierte es dann.)

Ich hatte auf den "Export" gesetzt, aber damit kann man scheinbar nur Dokumente und die Klassifizierungsmerkmale als XML exportieren. Aber ich braucht die ganzen Daten nicht, sondern mir würde die XML ausreichen, oder eine einfache CSV mit DocID und dem Feld XY in dem die Rechnungsnummer gespeichert ist. Kommt man da irgendwie dran?

Ich habe schon versucht auf die Postgres Datenbank zuzugreifen, aber mit den Zugangsdaten aus der Wissensdatenbank "postgres/postgres" funktioniert das bei mir nicht. :(

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar ...

Ciao,
Mike


Digital Hub Hannover
Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3741
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, aber auch selber Seller!
Kontaktdaten:

Re: ecoDMS

Hier noch kurz meine Lösung ...

Der Support hat mir vorgeschlagen, das ganze über die API zu lösen. Ich habe mir eine kleine Anwendung geschrieben, die die Meta-Daten der Dokumente der Reihe nach ausliest und mit die Rechnungsnummer in eine Textdatei schreibt ... Da ich nur eine Lizenz habe, muss ich den Client solange vom Server trennen.

Noch etwas, falls ich noch mal danach suche ;)

Damit Dokumente über den Scaninput Ordner klassifiziert UND automatisch archiviert werden, muss der entsprechende Haken in der Vorlage (!) gesetzt werden: "Wenn erkannt, automatisch in Archiv ablegen (Scaninput)"
Antworten

Zurück zu „Office-Programme & Tools“

  • Information