Meta Ads - eine Messieplattform!?

Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, Pinterest, YouTube ...
Antworten
wakabayashi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Okt 2015 11:08

Meta Ads - eine Messieplattform!?

Hallo zusammen

Ich nutze seit mehreren Jahren mit ganz ordentlichem Erfolg Google Ads. Nun wollte ich mit Meta Ads "durchstarten", aber komme echt nicht klar. Gibt es hier Händler die das intensiv und erfolgreich nutzen?

Gewisse Einstellungen sehe ich in der Meta Business Suite. Für andere (Event Manager / Ads Manager) wird man weitergeleitet auf alte Tools. Völlig unübersichtliche Seiten. Gefühlt ist jede zweite Einstellung blockiert. Geht das nur mir so?

Um es konkret zu machen: Ich habe jetzt zwei Kampagnen am laufen. Dazu sende ich bei den conversions das Purchase Event. Dieses wird auch getrackt (ich sehe die reine Anzahl im Ads Manager). Aber wo zum Teufel habe ich die Statistiken? Ich übergebe ja einen Wert der Conversion. Das wird mir nirgends angezeigt!?

Die Dokumentationen von Meta selber sind ja übelst schlecht. Nie ein Screenshot. Zum gleichen Thema immer mehrere Einträge und vieles (gefühlt) veraltet.


3 Monate gratis Händlerbund
Niki1101
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 24. Jan 2022 15:58
Land: Deutschland
Firmenname: refbee

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

Für die Statistiken musst du in den Ads Manager und dann auf Kampagnen. Hier sollte eine Tabelle mit vielen Zahlen und Daten kommen. Diese kannst du oben rechts auswählen und einstellen. Für eine genauere Auswertung kannst du das gleiche auf Anzeigengruppen -und Werbeanzeigenebene machen.
wakabayashi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Okt 2015 11:08

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

Danke für die Antwort! Ja das habe ich auch gesehen. Die Daten sind bei mir aber nur so la la vorhanden. Hm vielleicht dauert es etwas :gruebel:

Aber generell ist doch die Plattform der grösste Sch****!? Mein Tag heute:
  • Ich schliesse einen alten Ad Account. Ja das wollte ich. Dann hatte ich drei. Ich glaubte es nicht und schloss wieder einen. Nun habe ich vier. Echt clever Meta :daumenhoch:
  • Kann keine Pixel löschen (geht scheinbar nicht)
  • Kann Verlinkungen von Pixeln nicht löschen (sollte gehen, bleibt aber nach dem Löschen immer noch da)
  • Kontaktiere den Support, welcher völlig überfordert ist
  • Im Supportchat geht der Videoupload nicht. Der Typ fordert mich auf den Browser zu wechseln. Ich bin WebDev und kein Idiot. Sehe dass die Browser console voller Fehler, aber ok man kann es ja mal mit einem neuen Browser versuchen...
  • Login mit neuen Browser. Facebook bringt mir 9 Security Warnungen ein anderes Gerät habe sich gerade in meinen Account eingeloggt. Alles in dieser Minute. Alles von Standorten aus der Schweiz. Ja ne ist klar.
Deren Plattform ist so verbuggt, das glaubt man gar nicht. Also ich kann jedem nur raten: lasst die Finger davon und probiert zuerst andere Werbeplattformen. Lächerlich für einen Milliardenkonzern. Habe fertig :winken:
Baam
Beiträge: 1492
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

Wir sind damit recht erfolgreich. Die Tools sind Katastrophe, aber Google ist, wenn man es nicht kennt auch nicht viel besser (z.B. bei Einrichtung von getrennten Abrechnungskonten - hat unser Google Ads Kundenbetreuer im Videochat selber nicht hinbekommen). Ist halt das notwendige Übel, mit dem man sich plagen muss, wenn es sich rechnet.
wakabayashi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Okt 2015 11:08

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

Baam hat geschrieben: 1. Nov 2023 17:53 Wir sind damit recht erfolgreich. Die Tools sind Katastrophe, aber Google ist, wenn man es nicht kennt auch nicht viel besser (z.B. bei Einrichtung von getrennten Abrechnungskonten - hat unser Google Ads Kundenbetreuer im Videochat selber nicht hinbekommen). Ist halt das notwendige Übel, mit dem man sich plagen muss, wenn es sich rechnet.
Ja, da haste wahrscheinlich Recht. Aber bei mir macht Google deutlich weniger Probleme. Zudem ist es bei mir absurd. Ich brauche überhaupt nicht kompliziertes. Ein Account, der Ads schalten will...

Mit welchen Meta Ads Formen bist du denn erfolgreich?
Benutzeravatar
Wolkenspiel
Beiträge: 10879
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

wakabayashi hat geschrieben: 1. Nov 2023 17:50 Aber generell ist doch die Plattform der grösste Sch****!?
Ja! Man sollte nicht meinen, dass die unser Geld wollen. Sie tun alles, um das zu verhindern.
Benutzeravatar
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3076
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Meta Ads - eine Messieplattform!?

wakabayashi hat geschrieben: 1. Nov 2023 18:13
Baam hat geschrieben: 1. Nov 2023 17:53 Wir sind damit recht erfolgreich. Die Tools sind Katastrophe, aber Google ist, wenn man es nicht kennt auch nicht viel besser (z.B. bei Einrichtung von getrennten Abrechnungskonten - hat unser Google Ads Kundenbetreuer im Videochat selber nicht hinbekommen). Ist halt das notwendige Übel, mit dem man sich plagen muss, wenn es sich rechnet.
Ja, da haste wahrscheinlich Recht. Aber bei mir macht Google deutlich weniger Probleme. Zudem ist es bei mir absurd. Ich brauche überhaupt nicht kompliziertes. Ein Account, der Ads schalten will...

Mit welchen Meta Ads Formen bist du denn erfolgreich?
Ich nehme gerne "Beitrag bewerben".. Alle Profis raten davon ab, aber die Bedienung ist schön einfach.
Antworten

Zurück zu „Social Marketing - Onlinewerbung über die sozialen Netzwerke / Social Media“

  • Information