Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Open-Source-E-Commerce-Software
Antworten
agrarking.de
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 3. Sep 2014 21:44
Land: Deutschland
Branche: Agrarzubehör, Kleintier/PET,
Wohnort: Vechta
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von agrarking.de » 22. Feb 2020 13:43

Hallo zusammen

Der Support für Magento 1 endet ja wie bekannt in 2020.
Nun stehen wir auch vor der Aufgabe eine passende Ersatzlösung zu finden.

Habt Ihr Vorschläge oder Erfahrungen für gute Nachfolger und oder Übergangslösungen?

Wichtig wäre für uns:
- B2B, B2C
- unterschiedliche Versandregeln für verschiedene Länder
- Steuerregeln nach Land (UStId Prüfung)
- Anbindung an Marktplätze
- Anbindung an diverse Paketdienste
- umfangreiche Artikelmerkmale
- Mehrsprachigkeit
- Anzeige von Bildern, Videos und Produktdatenblättern für einzelne Artikel
- mehrere Lagerorte
- Dropshipping

Und eine Lösung sollte einige Jahre aktuell sein und bleiben.
Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und sage schon jetzt DANKE.



pille
Beiträge: 162
Registriert: 9. Jul 2008 08:20
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von pille » 22. Feb 2020 15:52

Ich jetzt nur mal auf die schnelle mit dem Handy im Shop gestöbert. Macht doch einen schicken soliden Eindruck mit Content und vielen Details im Artikel. Warum willst du Dir einen Wechsel auf ein anders System antun?
Und Updates nicht auf aktuelle Version?

cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von cashew » 22. Feb 2020 18:00

Weil es bald keine Sicherheitsupdates und patches geben wird.
wird auch nicht mehr weiter entwickelt.
magento 2, andere Plattform ist nicht kompatibel und dazu noch User freundlicher.

wir sind in der selben Situation und werden wahrscheinlich auf shopware 6 switchen. So spät wie möglich.

wir hoffen jedoch, dass irgendjemand die magento 1 Lizenz aufkauft und weiter entwickelt bzw. Sicherheits patches länger fortführt.

Dann switchen wir auch später. So spät wie möglich, wie der User von Descartes es beschrieben hatte. Wir wollen auch kein Versuchskaninchen sein....

pille
Beiträge: 162
Registriert: 9. Jul 2008 08:20
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von pille » 22. Feb 2020 18:24

Ok. Bin mit Magento nicht involviert. Ist aber echt blöd für Euch. Weil so ein Wechsel mit allen Daten ist schon echt aufwendig.

rcs-networks
Beiträge: 5
Registriert: 18. Nov 2018 11:52
Land: Deutschland
Firmenname: rcs-networks.com
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von rcs-networks » 23. Feb 2020 07:16

Hi,

habt ihr euch mal https://github.com/OpenMage/magento-lts angeschaut? Ich kenne schon einige die diesen Weg gehen. Es gibt auch Agenturen die da aktiv sind.

agrarking.de
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 3. Sep 2014 21:44
Land: Deutschland
Branche: Agrarzubehör, Kleintier/PET,
Wohnort: Vechta
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von agrarking.de » 23. Feb 2020 13:01

Hi,

habt ihr euch mal https://github.com/OpenMage/magento-lts angeschaut? Ich kenne schon einige die diesen Weg gehen. Es gibt auch Agenturen die da aktiv sind.
Vielen Dank für den Hinweis.

Haben wir uns schon angeschaut und wäre eine Übergangslösung.
Fraglich ist einfach wie lange OpenMage betreut wird und wie lange Programmierer daran weiter arbeiten.
Habe gelesen das 80% der Magento1 User nicht zu Magento2 wechseln sondern weggehen. Wenn diese User zu Shopware oder zu anderen wechseln und nicht zu OpenMage reicht vielleicht die Nachfrage bei OpenMage nicht aus um einen sicheren und guten Support zu gewährleisten.

Beim Thema Shopware 6 habe ich auch die Versuchskaninchenbefürchtung.
Sehr junge Software hat oft Kinderkrankheiten und bei unseren Anforderungen sind wir auch nicht mehr bei der Community Edition sondern im Bereich der Professional Edition.
https://www.shopware.com/de/preise/

Schönen Sonntag Euch allen.

pille
Beiträge: 162
Registriert: 9. Jul 2008 08:20
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von pille » 23. Feb 2020 14:03

Gibt es denn Migrationtools ev. Von Drittanbieter oder könnt Ihr es per Schnittstelle vom ERP in den Shopware neu laden? Wenn wird es die bestimmt nur für Version 5 geben?

rcs-networks
Beiträge: 5
Registriert: 18. Nov 2018 11:52
Land: Deutschland
Firmenname: rcs-networks.com
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von rcs-networks » 23. Feb 2020 14:58

agrarking.de hat geschrieben:
23. Feb 2020 13:01

Haben wir uns schon angeschaut und wäre eine Übergangslösung.
Fraglich ist einfach wie lange OpenMage betreut wird und wie lange Programmierer daran weiter arbeiten.
Ich habe Kontakt zu Agenturen, die haben schon einiges umgestellt. Da OpenMage offen ist kommen da auch wohl besser patches und Änderrungen von
Agenturen rein. Da einige grössere Shops auch drauf setzen denke ich nicht das es so schnell einschläft. Aktuell haben 101 Leute Code Änderungen an dem Projekt gemacht. Sieht aus meinen Augen nicht so schlecht aus.

Benutzeravatar
derkurier100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 6. Mai 2012 23:11
Land: Deutschland
Firmenname: MyParcel UG (haftungsbeschränkt)
Branche: Technische Versandlösungen für shopsysteme, Marktplätze etc.
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von derkurier100 » 2. Mär 2020 11:55

@argrarking Ich würde euch empfehlen auf M2 zu migrieren. Es gibt mittlerweile genügend Entwickler, die damit vertraut sind und auch einiges an "stable" Plugins zur Abdeckung der gewünschten Zusatzfunktionen im Shop. Zu dem ist man dann als Kunde kein "Versuchskaninchen", da es M2 vielfach im Produktiv-Systemen gibt.

alisa-porter
Beiträge: 2
Registriert: 3. Nov 2020 21:55
Firmenname: Whidegroup

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von alisa-porter » 4. Nov 2020 21:24

Migrieren oder nicht migrieren? Diese Frage hat Sie zweifellos beschäftigt, seit Magento 2 hinzugekommen ist.
Denken Sie beim Zögern daran, dass die Unterstützung für Magento 1 im Juni 2020 eingestellt wird (wir beziehen uns sowohl auf die Open Source 1-Edition als auch auf die Commerce 1-Edition). Nach diesem Datum gibt es keine neuen Updates für Magento 1.

Wie wird es die Magento 1 Online-Shops beeinflussen? Sie haben nicht nur eine langsame Leistung und veraltete Funktionen, sondern sind - was noch wichtiger ist - auch nicht sicher. Die Wahrscheinlichkeit, von schädlicher Software getroffen zu werden, steigt. Im ersten Halbjahr 2018 wurden die persönlichen Daten und Zahlungsdaten von rund 40.000 Kunden gehackt. Sind Sie bereit, Ihren Ruf, Ihre Kundenbindung und Ihre Finanzen zu riskieren? Die Antwort lautet mit Sicherheit „nein“. Aus diesem Grund ist es am besten, früher als später zu migrieren.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist der Zeitraum für die Migration. Verschieben Sie es nicht bis Ende 2020. Denken Sie daran, dass die Migration einer durchschnittlichen Website mindestens einen Monat dauert. Wenn Ihre Website jedoch schwer und komplex ist, sollten Sie bis zu 6 Monate an Deck haben.

alisa-porter
Beiträge: 2
Registriert: 3. Nov 2020 21:55
Firmenname: Whidegroup

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von alisa-porter » 4. Nov 2020 21:27

Hier xxx erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Magento 1 auf Magento 2 migrieren.
Zuletzt geändert von fossi am 4. Nov 2020 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink gelöscht, siehe PLUS-Mitgliedschaft...

Benutzeravatar
derkurier100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 6. Mai 2012 23:11
Land: Deutschland
Firmenname: MyParcel UG (haftungsbeschränkt)
Branche: Technische Versandlösungen für shopsysteme, Marktplätze etc.
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von derkurier100 » 16. Nov 2020 16:46

Haben wir uns schon angeschaut und wäre eine Übergangslösung.
Fraglich ist einfach wie lange OpenMage betreut wird und wie lange Programmierer daran weiter arbeiten.
Habe gelesen das 80% der Magento1 User nicht zu Magento2 wechseln sondern weggehen. Wenn diese User zu Shopware oder zu anderen wechseln und nicht zu OpenMage reicht vielleicht die Nachfrage bei OpenMage nicht aus um einen sicheren und guten Support zu gewährleisten.
@agrarking mit OpenMage können Sie ohne Probleme Ihren M1 Shop weiterführen. Alternativ kann ich Ihnen auch https://mage-one.com/ empfehlen. Da sind Profis, die unzählige M1 Shops betreuen.
Marcell Stork

MyParcel UG (haftungsbeschränkt)
Waidmarkt 11
50676 Köln
Tel. +49 (0)221 / 7907 7144

Benutzeravatar
diver
Beiträge: 214
Registriert: 18. Sep 2015 16:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von diver » 20. Nov 2020 11:56

Ich habe hier ein Angebot gefunden für die M1 Migration zu Shopify.
https://commercecodes.com/magento-migra ... fy-service
Liest sich sehr gut. Der Anbieter ist in Indien, macht einen guten Eindruck, hat gute Referenzen und ist meines Erachtens nach auch recht günstig.

cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von cashew » 20. Nov 2020 12:05

Aus Indien. Nun ja, wer gerne core - modificationen später selbst ausbügeln möchte darf sich gerne selbst versuchen.

Bin ja beruflich relativ viel in Indien.. Wenn man die an der Hand führt und daneben steht und genau das sagt was sie zu tun haben, geht's.

Das geht aber nur wenn man du selbst ahnung hast. Dann kannste es auch selbst machen.

Stundenlohn ist aber unschlagbar. Wenn man es nicht selbst machen möchte. Aber sollte man daneben stehen.

Benutzeravatar
diver
Beiträge: 214
Registriert: 18. Sep 2015 16:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von diver » 20. Nov 2020 12:18

o.k.
aber von den Referenzen her sieht das nicht so aus, als wenn die nicht wissen was die tun.

cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von cashew » 20. Nov 2020 12:51

Ich habe es mir angewöhnt bei für uns "wichtige" Themen, Referenzen die angegeben werden auch zu kontaktieren. Das hätte ich nicht tun sollen.
Es war (anderes Thema, es ging um xxx-online shop software partner in Deutschland) sehr sehr ernüchternd, dass es Referenzen gibt die nichts davon wussten dass sie als Referenz genannt werden/wurden, und auch dazu noch, überhaupt nicht zufrieden waren. Einer hatte sogar ein Gerichtsverfahren mit denen.

Daher, Referenzen sind wie Schall und Rauch. Erst wenn diese sie bestätigen kann man was glauben.

Und indische Referenzen gelten bei uns nicht. Dort habe ich bei den Referenzen erfahren (andere Firma) dass die damals die Core von magento total zerschossen haben. Nicht nur ein Kunde bzw. Referenz. Auch die wussten nichts von Ihrem Glück als Referenz.....

PS / EDIT: In Indien und auch in China gelten Referenz als übersetzt " Ja, wir haben mal für diese Firma irgendwas mal gemacht" > Ob es gut war oder nicht, ist ein anderes Thema. Das sind andere Mentalitäten als bei uns.

Benutzeravatar
derkurier100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 6. Mai 2012 23:11
Land: Deutschland
Firmenname: MyParcel UG (haftungsbeschränkt)
Branche: Technische Versandlösungen für shopsysteme, Marktplätze etc.
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von derkurier100 » 20. Nov 2020 14:16

@cashew Ich kann dir da nur zustimmen. Bei mir haben sich auch schon einige Magento Kunden über die Problematik aus Indien und Asien ausgelassen. In der Regel zahlen die Kunden, dann nicht nur zweimal für eine Leistung, sondern kommen doch schlussendlich mal zur Einsicht jemanden zu Fragen, der sich damit auskennt. Das verlorene Geld sollte man lieber in die eigene IT Infrastruktur stecken und dazu zählt auch ein eigener Mitarbeiter oder eine Agentur des Vertrauens. Sich hier aus zu tauschen ist auf jeden Fall der richtige Weg.
Marcell Stork

MyParcel UG (haftungsbeschränkt)
Waidmarkt 11
50676 Köln
Tel. +49 (0)221 / 7907 7144

agrarking.de
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 3. Sep 2014 21:44
Land: Deutschland
Branche: Agrarzubehör, Kleintier/PET,
Wohnort: Vechta
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magento 1 Support endet 2020 - welche Nachfolger?

Beitrag von agrarking.de » 21. Nov 2020 23:25

Also ein Wechsel zu shopify ist für uns sicher kein Thema. Datensicherheit, Anpassung an deutsche/europäische Gesetzgebung da sehen wir zuviele Baustellen.
Ebenso sieht es aus mit Angeboten aus Indien, wo am Core gefummelt wird, Nein Danke!!!

Bei uns läuft aktuell Open Mage sehr stabil und zuverlässig.
Trotzdem tendieren wir dazu in den nächsten Monaten zu Magento 2 zu wechseln.
Gibt es hier Erfahrungen zu einem Wechsel zu M2 und Berichte zu hoffentlich positiven Auswirkungen?

Antworten

Zurück zu „Magento“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste