Website gehackt

Vermeidung von Viren & Spam, Datenschutz, technische Absicherung
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4902
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: Website gehackt

Wieder mal Strato...


Digital Hub Hannover
Benutzeravatar
sendiX
Beiträge: 873
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland

Re: Website gehackt

Schützer hat geschrieben: 12. Jul 2019 16:05 Gibt es eine Tool wo man rüfen kann ob eigene Mail Adresse als Pushing missbraucht wird?
ja, die Frage ist alt, aber immer noch aktuell:

https://sec.hpi.de/ilc/

sieht 'dubios' aus, ist aber "ganz was offizielles"!

Doof nur, wenn man für jeden Shop eine andere eMail-Adresse nutzt...
Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 605
Registriert: 28. Feb 2017 09:01

Re: Strato-webshop gehackt / Null Support / Rettung von ePages

myflow hat geschrieben: 13. Mär 2021 22:56 STRATO: 0 Sterne, … ePAGES: 5 Sterne!!!
....sondern bei ePAGES angerufen und Fall geschildert. Unglaublich: Keine Warteschlange, kein Sprachcomputer, kein 5-faches Weiterverbinden. Gleich der erste Ansprechpartner fühlte sich zuständig. Nach 15 Minuten hatte er den ganzen Emailverkehr. Es kamen ein paar sehr konkrete Rückfragen … und nach nicht einmal 24 Stunden war der Shop vollständig gerettet!!!
Super-Lob und gaaaanz herzlichen Dank an Herrn Dr. Karsten P. von ePages und sein Team. Einfach großartig. !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Beitrag "stinkt" nach 1000-ste Schleichwerbung :shit: :shit: :shit:

Ich ärgere mich nur weil man uns "Online-Löwen" hier für naiv und blauäugig hält, somit machst du mit diesen Beitrag eh Anti-Werbung für deine Firma "ePAGES" Obwohl ich bin mir ziemlich sicher das Autor dieses Beitrags ist eine SEO-Agentur oder so die nach jedes Wort abrechnen aetsch

Mag sein das ePAGES ist ein seriöse Anbieter, aber diese Horror Geschichte als erste Beitrag in ein Forum zu posten wo fast jeder Mietglied die Küche von hinten kennt finde ich überzogen und fast beleidigend für die Publikum hier. (-S :traurigsmily:

Das Strato :shit: ist weiß jeder User, der mindestes Suchfunktion von den Forum benutzt hat.

Als kleine Gegengewicht mein wirkliche Live-Erlebte-Erfahrung und Achtung, für diesen Beitrag hab ich kein Cent bekommen :lol:
Hab an eine Lange Wochenende, wann denn sonst, über FileZilla auf Server gegangen und wollte da paar Ordner lokal speichern / runterladen dabei, keine Ahnung wie, wurde Hauptverzeichnis von den Shop verschoben, dadurch war mein Shop nicht mehr erreichbar. Bin Absolute Laie was FTP Zugang angeht, mein Sys Admin natürlich nicht erreichbar.... Dann hab ich gesehen das https://www.estugo.de/ wo mein Shop lag, Nothotline anbietet, angeschrieben, Rückruf und Shop war nach 15 min wieder erreichbar! Da der gute Mann könnte anhand der Datum schnell rausfinden was wohin verschoben wurde ! :heart:
Antworten

Zurück zu „Internet-Sicherheit“

  • Information