Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Vermeidung von Viren & Spam, Datenschutz, technische Absicherung
Antworten
webstar
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 11. Jul 2009 08:49
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von webstar » 16. Okt 2019 15:36

Hallo,

wie können wir verhindern das unsere z.B. Bestellbestätigungs-Mails immer wieder im Spam-Ordner unserer Kunden landen?
Wir versenden keine Newsletter o.ä. sondern nur übliche Mails wie Bestätigung, Rechnungen oder Tracking-Mails.
Gibt es sowas wie eine White-Liste für Email-Absender?

Viele Grüße
webstar



Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3794
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von koshop » 16. Okt 2019 15:47

E-mails nicht über sendmail sondern über SMTP versenden, ggf. SPF Eintrag für E-mail Adresse konfigurieren (Abwägungssache ob sinnvoll oder nicht), prüfen ob die E-mail Adresse auf irgendwelchen Blacklists steht.

Das wären die Maßnahmen die mir spontan einfallen würden.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4966
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von hkhk » 16. Okt 2019 15:50

Gerne landen mails auch im Spam Ordner, wenn z.B. als Adresse angegeben wird "mail@server1.de" aber von server2.de verschickt wird.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Benutzeravatar
strichpunkt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 644
Registriert: 25. Jan 2011 16:38
Land: Oesterreich
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von strichpunkt » 16. Okt 2019 15:50

koshop hat geschrieben:
16. Okt 2019 15:47
E-mails nicht über sendmail sondern über SMTP versenden, ggf. SPF Eintrag für E-mail Adresse konfigurieren (Abwägungssache ob sinnvoll oder nicht), prüfen ob die E-mail Adresse auf irgendwelchen Blacklists steht.

Das wären die Maßnahmen die mir spontan einfallen würden.
Haben wir genauso gemacht bzw. machen lassen :daumenhoch:

Andy79
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 12. Mär 2010 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: Teeladen Herzberg
Branche: Teeladen mit Ladengeschäft und Onlinehandel
Wohnort: Herzberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von Andy79 » 16. Okt 2019 15:54

schau mal mit mail-tester.com ob ihr irgendwo in SPAM-Listen seit

xMerchant
Beiträge: 2515
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von xMerchant » 16. Okt 2019 16:08

Sind in den Mails Links enthalten? Wenn ja, sind das sichtbare Ziel und der wirkliche Link identisch? Es kann schon zum SPAM-Positive reichen, wenn man bei der https-Umstellung vergessen hat auch den sichtbaren Link auf https umzustellen.

bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von bauti » 16. Okt 2019 18:21

Bei uns landeten auch mal Mails bei gmail im Spam weil "weil die Mails mit der IPv6 abgeglichen worden sind, nicht mit der IPv4"

Frag mich aber nicht was das beutet, ich hab´s aus dem Mailverlauf von damals mit meinem Programmierer...

Baam
Beiträge: 686
Registriert: 13. Sep 2012 17:12
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von Baam » 16. Okt 2019 18:41

Wir senden transaktionsbezogene eMails nur noch über Postmarkapp. Alles weitere über Mailjet.

Da große Anbieter wie Hotmail dazu übergegangen sind alle kleineren Versender automatisch als Spam einzustufen (machen mittlerweile primär Whitelisting oder sogar bezahltes Whitelisting wie Certified Senders Alliance etc.) gibt es da kaum einen Weg drumrum.

xMerchant
Beiträge: 2515
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von xMerchant » 16. Okt 2019 19:13

bauti hat geschrieben:
16. Okt 2019 18:21
Bei uns landeten auch mal Mails bei gmail im Spam weil "weil die Mails mit der IPv6 abgeglichen worden sind, nicht mit der IPv4"

Frag mich aber nicht was das beutet, ich hab´s aus dem Mailverlauf von damals mit meinem Programmierer...
Das bedeutet vermutlich, dass der SPF-Eintrag für IPv4 und IPv6 für den Mailserver separat im DNS eingetragen wurde und das mag Google nicht. Google will einen einzigen SPF-Eintrag für beide IP-Adressen.

Google fragt beim DNS der Sender-Domain an, welche IP-Adresse zum Mailversand berechtigt ist. Bei 2 SPF-Einträgen besteht dann die 50% Chance, dass die Absender-IP der eMail genau nicht die ist, die Google vom DNS hat. Damit hat aus Sicht von Google ein nicht berechtigter Server die eMail verschickt.

Hat man einen Mailserver unter 2 IPs laufen, muss der DNS-Eintrag für SPF so aussehen:

Code: Alles auswählen

v=spf1 ip4:XX.XX.XX.XX ip6:XXXX:XXXX:XXXX:XXXX:XXXX:XXXX:XXXX:XXXX ~all
... oder noch einfacher, einfach den Mailserver nur an IPv4 anbinden. Das erspart die ganzen Multi-IP-Probleme.

fca
Beiträge: 161
Registriert: 6. Okt 2010 19:27
Land: Deutschland
Branche: Weichware
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von fca » 17. Okt 2019 07:14

Einen Mailserver ordentlich zu konfigurieren ist in Zeiten von Spamfluten ein echter Spaß. Da sind noch einige weitere Kriterien zusätzlich zu dem SPF Eintrag die man prüfen sollte. Ich fand das hier ganz nützlich:

mail-tester.com

Wir landen zwar immer noch ab und am im Spam Ordner (insbes. GMX ist da ganz eigen), aber die Situation hat sich deutlich verbessert.

webstar
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 11. Jul 2009 08:49
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von webstar » 17. Okt 2019 11:16

Dank schon mal für die vielen Tipps. Schaue ich mir an.

frankie
Beiträge: 626
Registriert: 15. Nov 2011 03:05

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von frankie » 5. Nov 2019 10:31

@webstar haben die Vorschläge bei dir etwas gebracht?

webstar
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 11. Jul 2009 08:49
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unsere Mails landen bei Kunden im Spam-Ordner

Beitrag von webstar » 5. Nov 2019 10:46

Ich hatte im Shopsystem von Sendmail auf SMTP umgestellt. Ein paar Tage später landeten unsere Mail-Kopien im Spam-Ordner, was vorher nicht passiert ist :gruebel:
Ich habe dann die Spamerkennung ausgeschaltet, um jetzt auch erstmal zu schauen ob es sich bei unseren Kunden geändert hat. Bisher scheint es auf jedenfall nicht schlechter geworden zu sein.

Antworten

Zurück zu „Internet-Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste