Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 15:17 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 8. Oktober 2007, 08:15

Beiträge: 1505
Danke vergeben: 66 mal
Danke erhalten: 231 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Im Moment habe ich so etwas über zwei unserer Onlineshops erhalten. Mir war diese Masche noch nicht bekannt. Vielleicht ja für einige hier von Interesse:


Zuerst kommt eine Anfrage: Absender waren verschiedene Gmail Adressen

Hallo,

Gibt es eine Sendungsverfolgungsnummer für meine Bestellung? Ich habe sie bis jetzt noch nicht erhalten. Ich habe vor 7 Tagen bezahlt. Sagen Sie mir schnellstmöglich Bescheid.

-----------------------


Das von Kunden Anfragen ohne Bestellreferenz / unbekannten Namen kommen, kommt ja durchaus vor. Also kam von uns daraufhin eine Rückfrage nach Bestellnr / Besteller Name etc..


------------------------

Daraufhin kam Tag darauf eine Antwort:


Hallo,
Der Artikel, den ich bei Ihnen gekauft habe, ist:
(hier kommt der Link zu einer Phishing Seite)



-----------------------

In meinem Fall waren es Links zu einer Fake Ebay Seite. Da wir über Ebay nicht verkaufen war es hier bei uns schnell erledigt.

_________________
Lou mi sa.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 15:57 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 30. Juni 2011, 15:32

Beiträge: 4485
Danke vergeben: 282 mal
Danke erhalten: 444 mal
Postleitzahl: 90
Land: Deutschland
small-talk-allgemeine-ecommerce-haendlerthemen-f1/missglueckte-phishing-mail--t48165.html

_________________
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 16:02 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 4. Januar 2012, 11:52

Beiträge: 1841
Danke vergeben: 74 mal
Danke erhalten: 154 mal
Postleitzahl: 50000
Land: Deutschland
Ein Spamer der sogar anwortet, was ein Service.

_________________
Verkaufe Panik Tastaturen:

Strg + F1 = Ich gehe zum Anwalt!
Strg + F2 = !!!!!!!!
Strg + F3 = Krieg ich noch Rabatt?
Strg + F4 = Ich bewerte sonst negativ!
Strg + F5 = Heute bestellt und noch nix da!
Strg + F6 = WO BLEIBT MEINE WARE!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 16:32 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 9. Juni 2013, 08:42

Beiträge: 2168
Danke vergeben: 733 mal
Danke erhalten: 338 mal
Postleitzahl: 65589
Land: Deutschland
new100 hat geschrieben:
Ein Spamer der sogar anwortet, was ein Service.


Die haben letzte Woche sicher eine Fortbildung in Sachen Kundenservice gehabt juhu

_________________
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. Chinesisches Sprichwort

Kinderbücher nach Alter | Malvorlagen für Kinder und Erwachsene


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 16:34 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 8. Oktober 2007, 08:15

Beiträge: 1505
Danke vergeben: 66 mal
Danke erhalten: 231 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Oh sorry hatte nicht gesehen das das schon Thema war. Bitte schließen.

_________________
Lou mi sa.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 17:55 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 5. Juni 2014, 13:22

Beiträge: 1220
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 154 mal
Postleitzahl: 46348
Land: Deutschland
knoge hat geschrieben:
Oh sorry hatte nicht gesehen das das schon Thema war. Bitte schließen.

Das ist in diesem Fall doch kein Beinbruch.

Eher schon: Isch will misch selbstständisch machen mit Internetschop. Sagt mal, wie geht das. Aber pronto und kurz. Und für Kursus oder anderes Gedöhns, nee, dazu habe ich keine Luscht. Das ihr das schon mal wisst

_________________
Sage dem Krokodil erst, daß es häßlich ist, wenn Du den Fluß überquert hast.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phishing als Kundenanfrage
BeitragVerfasst: Mi 22. März 2017, 18:04 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 21. September 2009, 12:18

Beiträge: 13221
Danke vergeben: 639 mal
Danke erhalten: 645 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Watt? Wer bist DU denn? :gruebel:

_________________
Sei Wachsam


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 


Moderator: Indi


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Ähnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Echte Nachricht oder phishing?

in Amazon.de

shoppy39

6

533

Fr 27. Oktober 2017, 07:17



sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de