Domain, Subdomain und Shop

Programmierung, Templatedesign & Codeschnipsel
Antworten
Benutzeravatar
Scienceticker
Beiträge: 3753
Registriert: 29. Aug 2011 00:34
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Domain, Subdomain und Shop

Beitrag von Scienceticker » 18. Mär 2019 09:04

Hallo,

angenommen, eine Seite mit hohem Pagerank (nennen wir sie mal Bild.de) will einen Shop einrichten. Der Shop soll auf einem externen Shopsystem wie z.B. Plenty laufen. Die Inhalte der Bild.de sollen vollkommen unangetastet bleiben. Ist es technisch möglich, einen Shop bei Plenty einzurichten und diesen dann zusätzlich zu der existierenden Seite bild.de unter shop.bild.de zu integrieren, so daß die existierende Seite weiter mit dem Redaktionssystem von Bild läuft und der Shop auf der Amazon Cloud von Plenty?

Danke für hilfreiche Antworten. Bitte keine Kommentare zu Bild oder so.



ReginaSF
Beiträge: 686
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Domain, Subdomain und Shop

Beitrag von ReginaSF » 18. Mär 2019 09:20

Du kannst normalerweise beim Provider für die Sub-Domain eine extra Umleitung einrichten. Läuft bei uns ähnlich, nur unter umgekehrten Vorzeichen. Shop läuft unter unseredomain.de die auf ein externes Shop-System umgeleitet ist. Diverse andere Dienste laufen unter subdomainX.unseredomain.de selbstbetrieben bei HostEurope.

wurzel64
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 23. Aug 2015 17:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Domain, Subdomain und Shop

Beitrag von wurzel64 » 18. Mär 2019 09:25

Such mal nach "Nameserver Umleitung" oder "DNS Umleitung". Das müssen beide Teilnehmer unterstützen.

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Domain, Subdomain und Shop

Beitrag von sendiX » 19. Mär 2019 03:36

wen meinst Du mit "beide Teilnehmer"? Wenn beim Subdomain-Hoster die Subdomain komplett als Shopdomain eingetragen werden kann, was ja üblich ist, ist das kein Problem.

Zur Frage des TS: klar, das geht. Wie genau sollte der Admin wissen, der auch Eure Webseite/n betreut.

Antworten

Zurück zu „HTML, PHP, CSS, & Co.“