Posts by drich


    warm muß alles immer eine "negative Hintertür" haben ?
    habe mich Stunden mit der Mini-Zenttrale auseinandergesetzt und alles so gemacht - auch den Vertrag von denen - und da wir die Std nicht genau wissen, eben nach Bedarf geschrieben.
    sind im Moment 9 Std/Woche und sollen noch etwas erweitert werden auf genau 440,-, wenn sich alles eingespielt hat .....
    Werden jetzt neuen Vertrag machen mit fester Stundenzahl

    Danke für die grausamen Tips !

    So schlimm ist es nicht. Einfach erstmal anfangen. Und im Notfall ist die Mindestzahl pro Woche 1 Std. Dann kannst Du schonmal kein Problem bekommen.
    Wenn Du die erste SV.Prüfung da war (nach 4 Jahren) merkst Du, dass alles geklärt werden kann. Einfach loslegen und starten.


    Auch hier werfe ich nochmal mit dem Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht um mich: § 12 TzBfG Rn. 22

    Drei zusammenhängende Stunden sind abzurufen, es kann aber einzelvertraglich etwas anderes vereinbart werden.

    :) ... So ist es. Verträge gehen vor! Man kann alles abweichend davon regeln.


    Bei 9 Std/Woche darf er genau 3 Tage zu je 3 Stunden arbeiten. Unter 3 Stunden pro Tag ist nicht mehr erlaubt und er würde dadurch SV-pflichtig.
    Wer sich das alles ausgedacht hat......

    Natürlich stimmt das nicht. Es gibt noch eine Vertragsfreiheit. Vertraglich kann man immer davon abweichen! Und SV-Pflichtig wird der Minijob durch Minderarbeit auch nicht.


    Ich kämpfe seit 1 Jahr mit einer Gemeinde um eine Baugenehmigung. Die haben eine neue Geschäftsführerin welche sich über alles hinwegsetzt und nichts akzeptiert. Die weis alles besser als mein Brandschutzkonzept vom anerkannten Sachverständigen sowie vom Brandinspektor der örtlichen Feuerwehr. Wird alles nicht anerkannt.

    Und meiner Tochter gehen möglicherweise 36000 Euro Baukindergeld durch die Lappen, weil es das Amt innerhalb eines Jahres nicht schafft, eine Baugenehmigung für ein EFH zu erteilen. Aktuell warten wir seit 5 Monaten auf eine pubsige Bauvoranfrage. Ich habe jetzt sogar die KfW sowie das Ministerium in Bonn mit einbezogen.

    Dieser Behördenkrieg ist Wahnsinn.

    Nicht in der Partei oder was ?? :)

    Ernsthaft; nicht in Bonn oder bei der KfW bringt das was. Nur bei der lokalen Behörde. Also erst zum Bürgermeister. Diesen motivieren und danach zum Landrat oder wo die Baubehörde eingegliedert ist.

    Das Team beantwortet den ganzen Tag alle Emails von 7 bis 17 Uhr. Ich selbst habe mein Email Fach nur ab und an offen. Und wenn Feierabend ist, ist auch Ruhe.
    Ich bin da jemand, der sich aufregt, wenn er abends was liest. Und nur drüberfliegen hat nicht funktioniert. Also, Email aufs Handy abgeschaltet und Ruhe!

    In meiner Firma sind 6stellige Fremdmittel drinne. Diese sind zu 90% aus der Familie. Natürlich verzinst mit klaren Verträgen und laufenden Rückzahlungen. Und egal was passiert. Diese werden zurückgezahlt. Die letzten Finanzierungen habe ich dann mal mit den Banken gemacht, um auch hier eine gute Arbeitsatmosphäre zu bekommen, was sehr gut funktioniert hat.

    Das war tatsächlich meine erste AN. Meine Assistenz. Sie macht das Telefon, kümmert sich ums (mittlerweile entstandene) Team und macht alle Besorgungen für mich, die notwendig sind.
    Aber das wichtigste: Sie erkennt meine Laune und bringt, wenn nötig, eine Teekanne rein.
    :)

    True Story... ich hab noch nen KFW Darlehen... das läuft noch 6.5 Jahre. DIeses wollte ich komplett sondertilgen. Der Banker hat mir gesagt "oohhh - da muss man aufwendig die Vorfälligkeitsentschädigung berechnen - kostet 30 EUR"... nachdem ich die Berechnung bekommen habe, war es so, dass die kompletten Zinsen, die ich die 6.5 Jahre noch zu zahlen hätte, die Vorfälligkeitsentschädigung war. Somit Ersparnis bei vorzeitiger Sondertilgung: 0.00 EUR.

    Hab dem Banker nur geschrieben, dass ich den Witz noch nicht richtig verstanden habe, trotzdem darüber gelacht habe und mir anstatt komplett zu tilgen lieber ein Auto kaufe... Gesagt getan.

    Das ist bei der KfW immer so, da diese idR keine Sondertilgungsmöglichkeit bieten. Somit ist der Zinsbetrag immer der gleiche. Egal ob Du früher zahlst oder nicht. Daher sind lokale Banken bei gleichen Konditionen immer zu bevorzugen, da diese Sondertilgungsmöglichkeiten anbieten. Da sparst Du dann bei der Soforttilgung. :)