Aktion erforderlich: Senden Sie Konformitätsunterlagen, um weiterhin verkaufen zu können.

There are 37 replies in this Thread which has previously been viewed 2,007 times. The latest Post (July 12, 2024 at 9:48 AM) was by Thomas-G.

  • Hi, vor 2 Tagen bekam ich eine Email von Ebay mit diesem Titel und einer Frist zum 11. Juni (7 Tage). Diese habe ich sofort als Spam abgetan. Eine so kurze Frist kann ja nicht von Ebay kommen….
    Gestern kam die Mail noch mal mit dem gleichen Datum, da hatte ich aber keine Zeit und heute kam Sie noch mal, wieder mit der Frist zum 11. Juni.

    Moniert werden 3 Artikel. Es handelt sich um ausschließlich um Mikrofon-Stecker aus dem PA-Bereich.
    Ich verkaufe diese Stecker in mehreren Kategorien und es werden 3 Auktionen aus nur einer einzigen Kategorie bemängelt.
    Die können das doch nicht ernst meinen, gibt es für so einfache Bauteile aus dem Niedervoltbereich überhaupt Konformitätsunterlagen und Prüfberichte?

    Ich handle mit technischen/bzw. elektrischen Bauteilen, meistens Restposten und OldNewStocks. Häufig ist der Hersteller unbekannt, oder nicht mehr existent.
    Bei Amazon fliege ich fast monatlich mit Artikeln raus, da ich keine „Konformitätserklärungen“ zur Verfügung stelle. – Daran habe ich mich gewöhnt, da ich bei Ebay aber mehr verkaufe war das nicht so wichtig.
    Wenn jetzt Ebay auch damit anfängt kann ich Konkurs anmelden :(

  • Bei Amazon fliege ich fast monatlich mit Artikeln raus, da ich keine „Konformitätserklärungen“ zur Verfügung stelle. – Daran habe ich mich gewöhnt, da ich bei Ebay aber mehr verkaufe war das nicht so wichtig.
    Wenn jetzt Ebay auch damit anfängt kann ich Konkurs anmelden :(

    amazon hat mir ca. 700-800 Artikel rausgeworfen. Habe lange gebraucht um das Problem zu lösen - jetzt sind alle Artikel drin und es kommen immer wieder mal welche, wegen aller möglichen Problemen.

    ebay ist da viel toleranter, wohl wegen der privaten Auktionen, wo man ja alles reinstellen kann - aber sie kommen, langsam, aber sicher. Schließlich gibt es ja Gesetze im Hintergrund.

    Also wenn verkaufen , dann sich der Sache widmen.

    Was mich immer wieder geärgert hat, daß ich die Daten liefere und der Artikel dann wieder online ist, aber die Mit-Anbieter sind auch wieder da, ohne dass die etwas getan haben ...

  • Sofern aktive Bauteile enthalten sind, wird eine Konfirmitätserklärung benötigt. Die muss vom Inverkehrsbringer ausgestellt werden.

    das ist nur Theorie - wenn es neue Produkte sind, dann bekommst du diese vom Hersteller, sind aber meistens auch schon bei ebay und amazon hinterlegt. Hast du aber ältere Produkte, dann ist da nichts zu finden, außer im do-it-yourself-baukasten

  • Sie die Konformitätserklärungen gesetzlich beim Verkauf gebrauchter Ware notwendig?

    wahrscheinlich eingeschränkt: bei ebay , privat, gebraucht, Auktion: da brauchst erst mal nichts

    bei amazon erst mal egal. Der Artikel ist gesperrt - egal welcher Zustand

    Beispiel: Playmobil 4966 Piratenbraut 20 Jahre alt : einstellen, neuer Artikel - kommt die Meldung: "Markenautorisierung erforderlich" - ich habe diese Genehmigung schon im Dutzend erhalten, aber trotzdem muß ich wieder Antrag stellen - wenn ich Glück habe, bekomme ich dies nach 1 Tag. Das es dann funktioniert, steht auf einem anderen Blatt. Man kann dann nochmal Antrag stellen und immer wieder ... ich kann auch einen Hilfe-Antrag stellen : nach ca 5 mails, ist amazon noch immer verblüfft, daß es nicht funktioniert und miöchte screenshots usw. usw. - dauert alles ca. 1 Woche und dann ist der Artikel online - oder ich habe Pech, daß amazon sagt, ich brauche vom Hersteller eine Bestätigung, daß ich diesen Artikel verkaufen darf - Blödsinn, aber Realität - dann geht es nur noch über eine falsche EAN und viel tricksen ..... und das alles wegen einem Artikel, wo ich der einzigste Anbieter bin, aber Millionen verdien ich auch nicht - bei ebay in 3 Minuten eingestellt

  • das ist nur Theorie - wenn es neue Produkte sind, dann bekommst du diese vom Hersteller, sind aber meistens auch schon bei ebay und amazon hinterlegt. Hast du aber ältere Produkte, dann ist da nichts zu finden, außer im do-it-yourself-baukasten

    Interessant...wie kann man herausfinden, ob die schon hinterlegt sind? :/

  • Interessant...wie kann man herausfinden, ob die schon hinterlegt sind? :/

    na wenn der Artikel bei amazon bzw über google zu finden ist. google: amazon plus Artikel / google findet oft besser als amazon

    oder: wenn du den Artikel einstellst und alles klappt, aber der Artikel ist nicht online. dann schauen: Verkäuferleistung / Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten (ganz unten rechts)

  • Ich habe Ebay geschrieben, daß es passive Bauelemente für den Niedervoltbereich sind, welche keine Konformitätserklärung, und keine Prüfberichte benötigen. Hat nichts gebracht, Artikel sind nun offline.

    Ich habe sie jetzt in einer „falschen“ Kategorie eingestellt, damit sie überhaupt in Ebay auftauchen.

    Super Ebay!

    Was wäre denn jetzt der richtige Weg? Anwalt? Eine Sellerhotline gibt’s noch nicht oder?

  • ich geh jetzt mal davon aus, dass dort keine Elektrik oder Elektronik drin ist, sondern nur Kabel. Also kein Fall für WEEE

    Kenne solche Fälle - und habe dann genaue Beschreibungen des Artikels geliefert und auch Bilder ! Bei der Artikel -Bezeichnung denkt man , dass da Elektronik drin ist - um diese Elektronik bzw. Chip geht es ja, der entsorgt werden muß

  • das was da bei ebay alles geschrieben ist, ist halt für den Endverbraucher um seinen richtigen Stecker zu finden. Aber eigentlich ist die ganze Beschreibung Quatsch und technisch nur verwirrend (was ebay ja auch meint) warum gibt es keine EAN-?

    Ich würde das Teil aufmachen, schön auf den Tisch legen und ein gutes Bild machen - das müßte reichen - oder du findest etwas im Elektronik-Großhandel

  • Auch stromführende Komponenten müssen WEEE haben.

    bist du dir da ganz sicher ???

    ohje, du hast recht: elektrogesetz.de : Seit 1. Mai 2019 sind auch sogenannte Passive Elektro- und Elektronik­geräte registrierungs­pflichtig, die über keine eigene, aktive Funktionalität verfügen.

    • Dazu zählen Antennen, Adapter, Verteiler, Steckdosen­leisten, Stromschienen, bestimmte Buchsen und Steckdosen, konfektionierte Kabel, bestimmte Schalter und Taster sowie Sicherungen.
  • Ich bin ja registriert und habe eine WEEE Nummer, aber Ebay will eine Konformitätserklärung und dazugehörige Prüfberichte.

    Der europäische Distributor hat mir eine allgemeine Bestätigung geschickt, daß das Bauteil alle nötigen Normen erfüllt, ohne die einzeln zu nennen. Aber leider keine „Prüfberichte“

  • Post by geyepah884 (June 27, 2024 at 6:00 AM).

    This post was deleted by webtechnixx: Spam (June 27, 2024 at 6:08 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!