Alternativen zu eBay außer Amazon???

There are 4 replies in this Thread which has previously been viewed 907 times. The latest Post (May 27, 2024 at 11:22 AM) was by colfax.

  • Aktuell sind wir auf der Suche nach Alternativen zu eBay.

    Gibt es Marktplätze die man sich mal näher anschauen sollte?

    Wir verkaufen überwiegend Artikel für die Jagd, Optikprodukte, Bekleidung.

    Unser Account läuft seit 10 Jahren, die letzten 9 Jahre immer Umsätze im oberen 5 Stelligen Bereich.
    Allerdings seit einem Jahr nur noch im mittleren 5stelligen Bereich.

    An den Wochenenden läuft es eigentlich ganz gut. Unter der Woche naja, nicht der Rede wert.

    Eigener Onlineshop vorhanden, läuft mal so mal so.

    Gruß pylonracer

  • Amazon, eBay, Otto, Kaufland, Hood.de, Markt.de, Kleinanzeigen.de, Idealo usw. kann man sich anschauen. Dazu muss gesagt werden, dass Amazon bei den meisten Kategorien halt gefühlt 80% des Marktes ausmacht.

    Speziell bei Bekleidung bietet sich halt noch Zalando, About You und Asos an.

    International auch gerne mal Allegro, Cdiscount, Bol.com angucken.

  • Amazon und Ebay sind schon die Platzhirsche, was Marktplätze angeht.
    Kaufland ist immer für eine Überraschung gut. Groß setzen würde ich aber als 3. eher auf Idealo (bzw. alle weiteren Vergleichsseiten) und dann einen eigenen Shop. Den dann auf Idealo und Google bewerben und dann preislich die Marktplatz Provision, die man nun einspart zumindest zum Teil dem Kunden wiedergeben (also günstiger sein als die eigenen Produkte auf den Marktplätzen). So hat es bei uns funktioniert.

    Das ist leider der Fehler vieler. Sie sind im eigenen Shop dann preisgleich mit den eigenen Angeboten auf den Marktplätzen. Da bestellt dann jeder doch direkt auf Ama oder ebay.


  • Wir verkaufen überwiegend Artikel für die Jagd, Optikprodukte, Bekleidung.

    Ich würde mal auf die Klientel "Jäger", "Landwirtschaft" und "Angler" abstellen (in dieser Reihenfolge). Das ist so eine Welt für sich, und die haben spezialisierte Marktplätze und Fachzeitschriften.

    Jäger haben eine Waffenbesitzkarte und sind in den entsprechenden Portalen durchaus aktiv. Schau dir mal eGun.de an. Dort ließen sich in der Rubrik Jagdzubehör Artikel platzieren. Das Portal gunfinder.de hat eine eigene Rubrik Bekleidung, auctronia.de ebenso.

    Die Landwirte haben so ein reichweitenstarkes Kleinanzeigenportal landwirt.com, dort Sonstiges -> Jagd. Dieses wird vom österreichischen Stöcker Verlag betrieben, der auch die Zeitschrift "Landwirt" verlegt. Zu Anglern fällt mir nichts ein, die haben aber sicherlich auch ihre Marktplätze.

    Es ist ein Irrtum anzunehmen, dass (Online-)Handel in Deutschland ausschließlich über Amazon oder eBay läuft. Es gibt Spezialisten-Communities, die haben Ihre eigenen (Fachzeitschriften-basierten) Kanäle, z. B. Funkamateure, Militaria oder Oldtimer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!