Galaxus Schweiz expandiert nach DE

There are 15 replies in this Thread which has previously been viewed 1,401 times. The latest Post (May 25, 2024 at 8:57 AM) was by nuts.

  • Regionale Meldung meiner Orts-Zeitung:
    im Badischen will Galaxus 1000 Arbeitsplätze schaffen mit einem neuen Lager für DE und EU
    nicht kleckern, sondern klotzen:
    man kann einiges lesen, wie erfolgreich sie sind - denke amazon wird da auch genauer hinsehen
    was mich bei den täglichen Meldungen schmerzt: die kleinen werden immer kleiner und kämpfen um die Existenz und die wenigen Großen beherrschen den Weltmarkt (nicht nur Nestlé)
    Für uns bleiben am fett gedeckten Tisch nur noch die Krümel übrig, die auf den Boden fallen


  • Ich sehe bei denen hier keine großen Chancen.
    Anders herum macht es vielleicht mehr Sinn = als deutscher Händler über Galaxus in die Schweiz exportieren.
    Wenn das nicht immer so ein Krampf mit Zoll und Co. wäre.


    es gibt ja Galaxus in der Schweiz , welche sehr gute Zahlen haben
    und dann Galaxus in DE , denen es nicht ganz so rosig geht - aber - 70% gehört Migros und da ist es noch nicht so klar, wieviel die Geld geben ....
    https://excitingcommerce.de/2024/03/27/hae…tschland-durch/

    bei den shops in DE und CH ist es aber ähnlich wie bei amazon - der Händler ist für den Versand verantwortlich - also kommen wir um den Zoll nicht herum. Es wäre noch interessant, wie der Ausländische Händler auf der Plattform optisch dargestellt wird? also eher im Kleinen oder Groß-geschrieben: Händler sitzt im Ausland.
    Bei ricardo wurde dies ja geändert und ich meine, nicht zum Vorteil der Deutschen Händler

    habe mich grad informiert über das Händlerprogramm - sie wollen keine Grundgebühr - die Gebühren sind üblich:
    https://www.galaxus.ch/de/page/werden-sie-haendler-12462
    ich lass mir das mal durch den Kopf gehen

  • Lieferung in die Schweiz wird wohl unterstützt:
    Unsere Verzollungslösung für Händler aus dem EU-Raum
    Der EU-Hub ist unsere unkomplizierte All-Inclusive Lösung für Ihren Zugang zum Schweizer Markt. Mittels der vollintegrierten Verzollungslösung können Händler aus dem EU-Raum auf den beiden Onlineshops der Digitec Galaxus AG angebunden werden. Die smarte Cross-Border Lösung kann sowohl von EU-Händlern, die im Schweizer Mehrwertsteuerregister registriert sind (Fiskalvertretung), als auch von EU-Händlern ohne Fiskalvertretung genutzt werden

  • Da ich mich letztens privat via Galaxus mit einem 8-€-Artikel bekauft und den Artikel retourniert habe: Bei Galaxus zahlt der Händler die Rücksendekosten, und zwar gemessen am Kaufpreis nach unten offen als Kulanzleistung:

    5. Rücksendekosten
    Die Portokosten für die Rücksendung von Artikeln übernimmt der jeweilige Verkäufer als weitere Kulanzleistung, sofern die Artikel gemäß der obigen Vorgaben rückgabefähig sind und sich tatsächlich auch in einem uneingeschränkt ordnungsgemäßen Zustand befinden. Die Portokosten für die Rücksendung von Artikeln, die diesen Vorgaben nicht entsprechen, gehen generell zu Lasten des Kunden, es sei denn der jeweilige Verkäufer wäre im Einzelfall aus anderen rechtlichen Gründen verpflichtet, die Rücksendekosten zu übernehmen.

    (Quelle: https://www.galaxus.de/guide/7)

    Das sollte man bei kleinpreisigen Artikeln im Hinterkopf behalten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!