Zum versenden welche Spedition empfehlenswert?

There are 8 replies in this Thread which has previously been viewed 679 times. The latest Post (May 2, 2024 at 7:11 PM) was by POLIZFI.

  • Hallo,

    werde eine größere Verpackung mit den Maßen 120 x 80 x 69 cm, 20 kg versenden. Welche Spedition wäre preisgünstig und empfehlenswert? Gibt es für solche Sendungen Vergleichsplattformen wie Packlink?

  • du mußt natürlich erst mal schauen, wer in der Regio ist
    die wenigen Speditionsaufträge wickelte ich mit emons.de ab, was für mich finanziell immer passte , auch durch direkte Anlieferung

  • Ein Kleiner Tipp zu den Speditionen: Pack eine Palette drunter - im Zweifel eine Billo-Einwegpalette. Viele bieten auch den Versand großer Pakete an, aber das ist meistens sehr anfällig für Beschädigungen.

    Ansonsten Cargoboard (Cargoline), Instafreight (Duvenbeck) oder verschiedene Anbieter auf Pamyra, wenn es nur sporadisch mal eine Palette ist. Über die Anbieter geht das auch ohne große Vertragsverhandlungen oder Vereinbarungen und man sieht sofort den Preis.


  • Ein Kleiner Tipp zu den Speditionen: Pack eine Palette drunter - im Zweifel eine Billo-Einwegpalette. Viele bieten auch den Versand großer Pakete an, aber das ist meistens sehr anfällig für Beschädigungen.


    Dadurch wird es aber i.d.R. erheblich teurer, sollte man empfindliche/zerbrechliche Artikel haben wird man da allerdings nicht drumherum kommen es auf eine Palette zu packen. Hierbei sollte man aber vorher erfragen welche Paletten die Spedition akzeptiert, bei Inka Paletten verweigern Speditionen auch gerne mal die Zahlungen von Transportschäden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!