Fragen zu JTL und Ebay / Webshop Anbindung, Übertragung zu Ebay zeitverzögert

There are 6 replies in this Thread which has previously been viewed 1,122 times. The latest Post (April 24, 2024 at 1:15 PM) was by iceman41.

  • nach reiflicher Überlegung sollte ich doch von meinem manuellen System auf was richtiges umstellen.

    Plan wäre JTL Wawi mit der Ebay Anbindung und Woocommerce.

    Ich verkaufe gebrauchte Artikel, Stückzahl zu 90% 1.

    Bisherige Vorgehensweise:
    - Artikel wird im Shop eingestellt zu Preis X.
    - Was nach mehreren Monaten nicht verkauft ist wird zusätzlich auf Ebay eingestellt mit Preis X+20%

    Lässt sich sowas mit JTL abbilden ?
    Ich würde gerne den Zeitpunkt der Übertragung zu Ebay manuell bestimmen. Verschiedene Preise für verschiedene Kanäle sollte ja möglich sein aber zu dem Punkt mit der Übertragung habe ich nichts gefunden.
    Vielleicht weiß hier einer was.

  • Ja, prinzipiell funktioniert JTL so, dass Du für einen Artikel, der im Shop steht, eine eBay-Vorlage anlegen kannst, mit eigener Beschreibung, Preis etc. und der Artikel über diese Vorlage auf eBay eingestellt wird. Wird er irgendwo verkauft, geht die Stückzahl überall um die entsprechende Menge runter.

    Inwiefern die Vorlagen für eBay über Workflows oder mit möglichst wenig händischem Aufwand erstellt werden oder im Prinzip einfach kopierbar sind, müsste dann geschaut werden.

  • d.h. also ich lege den Artikel in JTL an mit allem was an Beschreibung Shop / Ebay / Preise usw alles dazu gehört.

    Dann muss ich aber wählen können dass ich den Artikel jetzt bitte nur im Shop listen möchte.
    Nach 3 Monaten will ich den Artikel auch auf Ebay listen, das müsste man dann aber manuell anstossen

    Hab ich das richtig verstanden ?

  • Prinzipiell hast Du das richtig verstanden. Wie sehr man das dann ausfeilt, kommt eben darauf an. Z.B. kannst Du, wenn alles angelegt ist, nach drei Monaten den Artikel wahrscheinlich per Workflow automatisch bei eBay einstellen.

    So mache ich das z.B. per unbezahlten Vorkasse-Bestellungen. Die bekommen nach Soundsoviel Zeit eine automatische Erinnerung und wenn die Bestellung bis dannunddann nicht bezahlt ist, wird sie automatisch storniert.

  • Das hört sich doch gut an, dann werd ich mir mal eine Sandbox zusammenfrickeln und das alles erstmal testen.
    Schade nur dass man zwingend MS Software dazu braucht (SQL Server) aber gut, das muss man wohl schlucken.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!