There are 25 replies in this Thread which has previously been viewed 5,834 times. The latest Post (April 30, 2024 at 11:09 AM) was by degraf.

  • Mich würde es mal interessieren, wie sich die Seite nach den neuesten Updates mit Spam Update und dem Core Update entwickelt hat. Google will die Suchergebnisse mehr mit Helpful Content belohnen. Theoretisch sollte die Seite, wenn sie guten Inhalt liefert, auch steigen. Generell bin ich aber jemand, der Backlinks befürwortet. In welcher Intensität und ob du es proaktiv angehst ist eine andere Sache. Ich finde Backlinks wichtig, aber nur im Zusammenspiel mit anderen Faktoren wie saubere Technik und Content. Diese Bereiche schließen sich auch nicht aus. Mit mehr Linkjuice, hast du auch mehr Crawl Budget. Eine Seite mit höherer Domain Authority hat leichteres Spiel, für neue Seiten in absehbarer Zeit in die Top 10 zu kommen.


  • Mich würde es mal interessieren, wie sich die Seite nach den neuesten Updates mit Spam Update und dem Core Update entwickelt hat. Google will die Suchergebnisse mehr mit Helpful Content belohnen. Theoretisch sollte die Seite, wenn sie guten Inhalt liefert, auch steigen. Generell bin ich aber jemand, der Backlinks befürwortet. In welcher Intensität und ob du es proaktiv angehst ist eine andere Sache. Ich finde Backlinks wichtig, aber nur im Zusammenspiel mit anderen Faktoren wie saubere Technik und Content. Diese Bereiche schließen sich auch nicht aus. Mit mehr Linkjuice, hast du auch mehr Crawl Budget. Eine Seite mit höherer Domain Authority hat leichteres Spiel, für neue Seiten in absehbarer Zeit in die Top 10 zu kommen.

    Das letzte Core ist mehr auf stumpsinnige und offensichtliche KI Inhalte eingegangen. Hier sind sogar riesen Projekte die sicher hundertausende oder mehr Dollar eingenommen haben, regelrecht aus dem Index geworfen worden. Im Grunde waren es wiedergekäuende Spamseiten.

    Es ist auch schon immer so, dass es nicht einen oder zwei Dinge gibt, die deine Webseite nach oben spülen. Es sind immer mehrere Faktoren die jeweils eine andere Gewichtung haben. Und Links sind sicher immer noch wichtig. Allerdings sollten sie relevant sein, bestenfalls von qualitativ guten Seiten, also Seiten die eben auch gut gestellt sind. Allerdings profitiert man nicht von hochwertigen Links, wenn man selbst eher schlecht aufgestellt ist. Auf einem Projekt hatte ich mal einen themenrelevanten Link von ntv. Der hat nix gebracht - jedoch würde ich sowas jederzeit wieder nehmen :)

    Es hat sich auf der inhaltlichen Eben seit Jahren eigentlich nichts geändert. Guter Content, nichts hinrotzen, halbwegs gute metas und immer auf die interne Verlinkung achten. Wichtig ist auch, immer mit der Zeit gehen und das Google-Game einfach mitspielen. Aktuellees Beispiel, erst sind FAQs der angesagte Kram, nun sind sie es nicht mehr.
    Auf technischer Basis gibt es ebenfalls wichtige Faktoren die passen müssen. Es muss alles stimmen. Der beste Content auf einer schlechten technischen Basis wird auch nicht funktionieren. Schlechter Content, auf guter technischer Basis auch nicht, zumindest nicht auf Dauer.

    SEO wird irgendwie noch häufig als eine Art von Geheimwissen verstanden, aber die Wahrheit ist, dass SEO aus meiner Sicht 70% Fleiß und konsequentes abarbeiten sind, 20% eigenes updaten/lesen & lernen und 10% Glück sind - oder so ähnlich :)

    Doch auch wenn man mit guten Keywords in den Top 3 ist, dann wird man in fast allen Bereichen nicht richtig sichtbar. In vielen Branchen und Produkten wird das Suchergebnis (SERP) mit bezahlten Anzeigen wie google shopping überlagert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!