MA mit Behinderung einstellen

There are 21 replies in this Thread which has previously been viewed 975 times. The latest Post (January 21, 2024 at 1:07 PM) was by fossi.


  • Nun ja, Schwangere muss man nicht bezahlen, Beschäftigungsverbot und man ist erstmal raus, ohne dass die Schwangere einen Nachteil hat, im Gegenteil. Auch die Elternzeit muss man nicht bezahlen.

    ich hab das nicht ganz verstanden, wie ist das mit dem beschaeftigungsverbot?

  • Das Beschäftigungsverbot kommt vom Arzt.
    In bestimmten Fällen kann dieser eine Schwangere über den gesetzlichen Zeitraum hinaus von der Arbeit befreien und die Krankenkasse zahlt.
    Das kann aufgrund einer medizinisch komplizierten Schwangerschaft geschehen, oder aufgrund der vorliegenden Arbeit (ständig gefährliche Situationen, Kontakt mit giftigen Stoffen, Bewegungsabläufe, usw).

    Die Werbung nervt? Dann unterstütze jetzt das Forum und buche eine PLUS-Mitgliedschaft. Danke! :heart:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!