Palette abladen mit Hubwagen?

There are 18 replies in this Thread which has previously been viewed 3,321 times. The latest Post (September 7, 2023 at 8:29 AM) was by Fotoshooter.

  • Hallo,

    entweder habe ich gerade auf Grund des Wetters eine Denkblockade oder es ist tatsächlich nicht so einfach.

    Ich erwarte eine Palette mit einem elektrischen Gerät drauf. Gerät wiegt ca. 400kg.

    Es steht jedoch nur ein normaler Hubwagen zur Verfügung.

    Frage: wie bekomme ich das Gerät von der Palette?
    Es stehen auch maximal zwei Personen zur Verfügung.

    Kommt ein normaler Hubwagen mit den Gabeln auf die Palette? Dann wäre es ja kein Problem.
    Rollstuhlrampe?

    Weitere Ideen?

  • Ohne Gewähr & BG:

    1) Palette ganz leicht hochhebeln.
    2) Gerät an Zurrpunkten irgendwo statisch mit Schlupps/Spanngurten festmachen (Träger, entsprechend schweres Regal, etc.),
    3) Palette absenken und entfernen
    4) Hubwagen unter das Gerät und weit genug hochkurbeln, dass er das Gerät trägt
    5) Schlupps/Gurte lösen
    6) Gerät ist auf dem Hubwagen.

    :durchdreh:

  • Was hilft Dir der Hubwagen? Eine EPAL ist 14cm hoch, der abgelassene Hubwagen wird immer noch 7-8cm über dem Boden sein. OK, fällt dann ein bischen weniger tief ... applaus .. oder hat das Gerät Füße? Mehr Infos?

    Ohne Ziel stimmt jede Richtung.

  • Man könnte doch auch die inneren Bretter zersägen, so dass das Gerät nur noch auf den äußeren Brettern steht.
    Das Gewicht ist auf vier Füße verteilt, die sich an den äußeren Brettern befinden.
    Also „Innenleben“ entfernen und man kann entspannt mit dem Hubwagen darunter?!

  • Nen Stapler mit ungefähr dem gleichen Gewicht habe ich alleine von der Palette gejuckelt - er funktioniert nach wie vor, war allerdings nicht wirklich optimal.

    Es kommt auf das Gerät auf der Palette an. Wenn es über Kante drehbar wäre, könnte man sich über Unterlagen runterarbeiten, oder direkt von der Palette gehen. Je nachdem wie stabil das Gerät in sich steht, ob es auf Füßen steht, oder Blenden abfatzen etc.

    Oder das Gerät in Zukunft einfach auf der Palette betreiben ..hust :D

  • Idee 1:
    Palette auf einer Seite so weit anheben, dass das Gerät von der Palette rutscht.
    Sinnvoll wahrscheinlich nur, wenn der Schwerpunkt des Gerät sehr niedrig ist.

    Idee2: das bereits angesprochene Rüberschieben auf einen Hubwangen, der auf die Höhe der Palette eingestellt ist.
    Ggf. vorher nach einseitigem Anheben ein Stück Metall zwischen Palette und Gerät legen, damit die Reibung minimiert wird und man das Gerät besser schieben kann.
    Ggf. auch das Ziehen mit einem Spanngurt durchführen, den man vorne um den Hubwagen und dann um den Gegenstand legt, so dass der Spanngurtumfang immer weniger wird und dabei das Gerät auf den Palettenwagen zieht.

    Alles nur Ideen, Ausführung auf eigene Gefahr.

    Smart fand ich die zuvor genante Idee, das Gerät an den Anschlagspunkten aufzuhänge und dann die Palette wegzuziehen und den Hubwagen unterzuschieben.


  • Smart fand ich die zuvor genante Idee, das Gerät an den Anschlagspunkten aufzuhänge und dann die Palette wegzuziehen und den Hubwagen unterzuschieben.

    Aber dann steht das ungenannte Ding ja auf dem Hubwagen?
    Also, sofern das überhaupt nicht irgendwie manövrierfähig sein sollte.

    Edit: Wenn´s nicht gerade Hochtechnologie ist - dann packt eben mal an :D

  • Ich würde versuchen mir in einer KFZ-Werkstatt einen Werkstattkran auszuleihen. Das brauchen die, um Motoren und Getriebe aus dem Motorraum zu heben. Hat einen hydraulisch beweglichen Galgen, über den man mit Ketten einen Gegenstand hochheben kann und Rollen, um den Kran zu schieben.

    Gibt es eventuell auch bei Werkzeugverleihen oder bei KFZ Selbst-Schrauber Werkstätten


  • ...
    Aber dann steht das ungenannte Ding ja auf dem Hubwagen?
    Also, sofern das überhaupt nicht irgendwie manövrierfähig sein sollte.
    ...

    Der TE hatte ja geschrieben, dass auf Hubwagen ok ist.

    Zumal Hubwagen ja deutlich niedriger als Paletten sind.
    Und man durch die Metalloberfläche auch Sachen recht einfach schieben kann, wenn sie unten flach sind.

    Sollte der Gegenstand - ein Foto oder Nennung was es ist wäre schön gewesen - Füße haben, so könnte es eh sein, dass man dann wenn er auf dem Hubwagen steht den Hubwagen einfach ablassen kann, so dass der Gegenstand dann auf seinen eigenen Füßen steht.

    Aber auch ohne Füße:
    Wenn der Gegenstand rechts- links über die Kufen des Hubwagen drüber steht, wurde zuvor glaube ich auch schon geschrieben:
    Hubwagen mit Gegenstand darauf ganz wenig anheben, so dass links und rechts mit flachen Brettern unterfüttert werden kann.
    Hubwagen wegfahren.
    Gegenstand leicht kippen, so dass an einer Seite ein dünnes Brett weggezogen werden kann.
    Dann in die andere Richtung kippen und auf der Gegenseite 2 dünne Bretter wegnehmen.
    Und das auf beiden Seiten solange bis es auf dem Boden steht.

    Funfact: So bekommt man auch ganze Container vom LKW runter.... Aber natürlich nicht hier in Deutschland, weil man gegen so ziemlich jede Vorschrift verstößt.

    Alles nur Ideen, Ausführung auf eigene Gefahr.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!