Shopware 5 Conversion Tracking mit Tag Manager

There is 1 reply in this Thread which has previously been viewed 1,398 times. The latest Post (June 10, 2022 at 6:41 AM) was by daytrader.

  • Mal ein Problem von mehreren rausgelöst.

    Ich wollte nicht nur sehen, welche Shopping Kampagnen zu Käufen führen, sondern auch welche zu Registrierungen und zu Warenkörben führen.

    Also habe ich mal auf die Schnelle im Ads ein neues Zielvorhaben "Registrierung" angelegt. Die erzeugte ID und das Label habe ich genommen und im Google Tag Manager ein Conversion Tracking angelegt mit Trigger "Seitenaufruf" (einige Seiten...Page URL enthält „register/optinsuccess“.

    2 auftretende Probleme:

    1. Nachdem ich das gestern Abend eingerichtet habe, hatte ich 5 Registrierungen…mir werden aber 25 Conversions angezeigt!? Verstehe ich nicht....über die URL register/optinsuccess dürften doch nur diese 5 Leute gestolpert sein. Wieso da jetzt die 25?

    2. Diese Registrierungen werden auch noch in die Conversions mit einbezogen. Ja ist klar, ist ja in dem Fall eine Conversion. Aber da will ich nur die Kaufabschlüsse drin haben. So werden auch einer Conversionrate von vielleicht 6 %, plötzlich >40%. Wie macht man das denn richtig? Wenn ich jetzt noch ein Tracking für Warenkörbe hinzufüge, habe ich noch höhere Werte.

    Nachtrag zu 2. Ich habe dieses neue Zielvorhaben jetzt mal als "nicht-Standard-Zielvorhaben" markiert. Vielleicht hatte es damit was zu tun.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!