CO2-Ausgleich beim Checkout (Conversion Boost)

There are 27 replies in this Thread which has previously been viewed 12,642 times. The latest Post (October 12, 2020 at 9:30 AM) was by Playmospace.

  • Quote

    Zum Erreichen des angestrebten Zieles, nämlich die Abschaffung der sozialen Marktwirtschaft und etablierung einer totalitären, europaweiten, ökosozialistischen Planwirtschaft ist das ein wichtiges (wenn nicht das wichtigste) Instrument.

    :popcorn: :durchdreh:


  • immer mehr ausufernden Großkapitalismus zu.


    den neuen Digitalkapitalismus

    Kritische Vermischung von sozialer Marktwirtschaft und Kapitalismus :winken:
    Ist nicht schlimm, du befindest dich in bester Gesellschaft..sogar manche Bundestagsabgeordnete kommen da durcheinander :durchdreh:

  • Kritische Vermischung von sozialer Marktwirtschaft und Kapitalismus :winken:
    Ist nicht schlimm, du befindest dich in bester Gesellschaft..sogar manche Bundestagsabgeordnete kommen da durcheinander :durchdreh:

    Auf diesem Niveau fange ich das Diskutieren erst gar nicht an. Nur noch eine Anmerkung .

    Ob Großkapitalist oder nur Kapitalist in einem digitalen Kapitalismus, ist Wortklauberei und löst keinerlei Probleme der Menschheit.

    Egal wie und was man an Wörtern in den Mund nimmt, es gibt immer Besserwisser und Klugscheißer. Ehrliche Diskussionen sind gar keine mehr gewünscht oder möglich.

    Soziale Marktwirtschaft ist auch nur eine Begrifflichkeit, denn der Markt ist nie sozial, erst Recht nicht in einem globalem Markt.

    In Zeiten von Instragram und Co. wird das Meiste auf untersten oder mittleren Niveau behandelt, um die Menschheit glücklich und wissend zu machen.

    Braucht man nur ins Forum schauen, um die Entwicklung der letzten Jahre zu verfolgen.


  • Soziale Marktwirtschaft ist auch nur eine Begrifflichkeit, denn der Markt ist nie sozial, erst Recht nicht in einem globalem Markt.

    Wie ich schon sagte: du hast nix verstanden. Aber echt garnix :D
    Ich schlage vor du gehst mit deinen marxistischen Thesen mal nach Kuba oder Vietnam, da kannst du dann sehen wie toll das funktioniert.
    Wie? China ? Ja, China ist auch kommunistisch regiert, da funktioniert es aber nur weil sie ihre billigen Arbeiter den westlichen Wirtschaftssystemen andienen (vulgo: ausbeuten). Und das ist besser ? Träum weiter..
    Ohne die Kohle aus USA und Europa würde der ganze Laden implodieren.

    Und ja: die soz. Marktwirtschaft hat durchaus ihre Schwächen.
    Aber sie ist mit Abstand das Beste was wir haben, auch wenn das nicht jeder sofort begreift.

  • Ich bin überrascht, wie hier gleichzeitig Zwangsmaßnahmen abgelehnt werden, während man an an Freiwilligkeit nicht glauben mag.

    Wer das Thema "Klima" bespielt, sollte das meiner Meinung nach vorzugsweise eingepreist machen. Egal, ob aus Überzeugung oder aus Kalkül.
    Ich glaube, dass auf diese Weise sowohl mehr Wirksamkeit damit die größte ist.

    Ansonsten ist es vielleicht wie "Aufrunden bitte" an der Kasse: Man hat sich gerade was gegönnt und ist daher in Stimmung, nochmal einen Groschen abzugeben.


  • Ich bin überrascht, wie hier gleichzeitig Zwangsmaßnahmen abgelehnt werden, während man an an Freiwilligkeit nicht glauben mag.


    Ich bin nicht überrascht, da die Maßnahmen, ob nun freiwillig oder ges. angeordnet, keinen signifikanten Einfluss auf das 'das Klima' haben werden.

    Ich war am WE auf so einem Bio-Öko-Bauernhof (Neueröffnung, regional beworben mit Flyern auf Hochglanzpapier :daumenhoch: )
    Ein alter Resthof, Gewinner dort waren eindeutig die Schweine, die standen wirklich draußen, hatten eine Suhle usw das war gut..
    Maschinen, Gebäude usw alles Bruch aus den 80ern, der Jungbauer (schätze so 25 Lenze) wurde auch nicht müde zu erwähnen wie 'nachhaltig' und 'regional' und 'öko' alles sei..
    OK, die Kunstdüngersäcke aus Chile sind mir natürlich genau so aufgefallen wie die 286 Ölflecken unter seinem 35 Jahre alten Trecker..aber hey, was solls
    Mein Highlight des Tages war, auf den Trecker angesprochen, die Aussage: 'alte Trecker verbrauchen viel weniger CO2' :D

    Passt schon, weitermachen... applaus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!