Kai Schun Damastmesser - die richtige Anwendung

  • Die Kai Shun Damastmesser sind japanische Kochmesser bester Qualität und Schärfe. Sie haben aufgrund Ihrer Beliebtheit eine weite Verbreitung und einen guten Ruf bei Profiköchen und auch bei anspruchsvollen Hobbyköchen. Die Firma Kai hat nun 3 Videos produziert. in denen man sehen kann, wie man solche anspruchsvollen Messer sinnvoll einsetzt. Der aus vielen Fernsehsendungen bekannte Koch Carsten Dorhs stellt etliche Kai Shun Messer anhand von praktischen Beispielen vor.

    Im einem Video bereitet Carsten Dorhs einen japanischen Ratatouille-Salat mit Lachs und Wasabi zu. Zuerst zeigt er wie man mit einem kleinen Allzweckmesser Zwiebeln richtig schneidet. Dies ist ja bekanntermaßen der Alptraum vieler Hobbyköche, kann aber mit der richtigen Technik und dem richtigen, scharfen Messer seinen Schrecken verlieren. Danach wird Schnittlauch mit einem Kochmesser fein zerkleinert. Ein Messer mit Kullenschliff übernimmt die nächste Aufgabe und zwar schneidet und würfelt es Paprika. Schließlich wird der Lachs in kleine Scheiben geschnitten und das tolle Gericht ist fertig. Hier ist man wiederum erstaunt, wie schnell manches von einem Kochprofi erledigt wird.

    Bei einem weiteren Video wird Bruscetta zubereitet und die dazu passenden Messer vorgestellt. Und im dritten geht es um ein Wiegemesser, mit dem man Kräuter einfach und schnell zerkleinert oder um ein Ausbeinmesser, mit dem man Knochen auslöst.

    Die Filme sind für den Hobbykoch konzipiert, der von einem Kochprofi noch etwas lernen will. Viel Spaß beim anschauen.

    Die Filme können Sie hier via Messerfreund.de aufrufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!