Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Community Forum für eBay Händler - eBay Kleinanzeigen - Hilfe für eBay-Verkäufer
- Diskussionsforum -
ebay Community Forenbereich auf sellerforum.de

eBay zählt zu den größten E-Commerce Marktplätzen für Verkäufer in Deutschland.
In unserem eBay-Forum finden Händler einen Erfahrungsaustausch, aktuelle Informationen und Tipps zum Geld verdienen mit eBay.de und eBay.com
Antworten
Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 13. Okt 2020 21:01

Kunde öffnet heute eine Anfrage, weil der Artikel nicht ankam.
Kam dann natürlich heute, daher hat der Kunde netterweise den Fall gleich wieder geschlossen (hatte ihm aber auch schon geantwortet)

Dann bekomme ich jetzt von ebay die Mail auf Englisch:
Request # *** was closed by the buyer
Thanks for working to resolve this issue. The buyer has closed this request. You don't need to do anything else. The hold on this PayPal transaction has been removed.
Auch in der mobilen Ansicht der Nachrichten steht schon eine Weile "From ebay"

Was soll diese Vermischung ?
Die normale Mail hatte ich direkt gelöscht, da ich bei einem Fall auf der ebay de Seite nicht von etwas in Englisch ausgehe.



Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6019
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von hkhk » 13. Okt 2020 21:09

merkst du das wirklich jetzt erst, dass der internationale Konzern eBay immer wieder mal in den mails als auch auf den websites deutsch und englisch lustig miteinander vermischt?

Denk dir nichts dabei.
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
Wolke7
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 16. Sep 2019 12:52
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von Wolke7 » 13. Okt 2020 22:07

Nun ich denke mir aber, wenn Ebay das Rechnungsformular ohne MWST ausgibt ist das Blöd.Da bastelt Ebay auch gerade.

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 14. Okt 2020 10:11

Das MwSt Problem kenne ich bei ebay aber schon seit mehr als 2 Jahren.
Bestellungen aus USA* und Kanada werden dann auf 0% gesetzt, Norwegen auf 25%, usw.

* USA je nach Bundesstaat anderer Satz, wenn dort ebay schon direkt die Steuer abführen muss.


Habe auch gerade eine Anfrage zur Änderung einer Rechnungsanschrift. Ging mit dem alten Verkäufer Cockpit Pro ohne Probleme,
mit dem neuen nicht mehr. Da kann man die Adresse nur noch kopieren, aber nicht ändern.

(ja, den Trick, wie es trotzdem geht, kenne ich, aber ist halt nervig)

logistics_star
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von logistics_star » 17. Okt 2020 17:10

hkhk hat geschrieben:
13. Okt 2020 21:09
merkst du das wirklich jetzt erst, dass der internationale Konzern eBay immer wieder mal in den mails als auch auf den websites deutsch und englisch lustig miteinander vermischt?

Denk dir nichts dabei.
Aber ebay entschuldigt sich wenigstens applaus :durchdreh:
Dateianhänge
ebay.PNG
ebay.PNG (31.4 KiB) 804 mal betrachtet

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 21. Okt 2020 15:26

Dem ebay Praktikaten ist wieder langweilig !

Heute mal 0% MwSt Satz in allen verkauften Artikel.
Im Angebot selbst ist alles richtig, im Verkaufsprotokoll und der dann ausgedruckten Rechnung aber nicht !

Hatte ich gestern schon bei einem Verkauf, heute bei ALLEN !
Ich nutze das Verkäufer Cockpit Pro, aber logischwerweise auch bei der csv OrdersReport ist der Fehler drin.

Und laut ebay Hotline "Ja, ist bekannt, da kümmert sich jemand drum"
Scheinbar wieder nur der Praktikant, denn der Fehler muss seit mind. 10 Stunden bestehen !

Über die API müsst es doch auch falsch sein, oder bei Euch alles ok ?

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 3. Nov 2020 08:34

Hat denn keiner von Euch auch dieses Problem mit den 0% MwSt. ??

Hab heute schon wieder 3 Bestellungen, wo statt 16 die 0 stand (alle Inland, alle Mehrfachbestellungen, alte Zahlungsabwicklung).

Benutzeravatar
Wolke7
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 16. Sep 2019 12:52
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von Wolke7 » 3. Nov 2020 08:46

Ja ich auch, wenn man aber die Bestellung archiviert, das Verkaufsprotokoll aufruft ist bei der MwSt. der Wert 0 eingetragen.16 % eintragen, Speichern,die Transaktion wieder zurück in Verkaufte verschieben schon stimmt das wieder.

Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 24. Jan 2011 20:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von kiwi » 3. Nov 2020 10:17

Hatte ich auch am Wochenende. Kunde hat die Bestellung 4x ausgelöst. Bezahlt nur 1x. Die Zahlung durch PayPal wurde dann auch noch einer anderen Bestellung zugeordnet. :durchdreh:

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 3. Nov 2020 10:29

Wolke7 hat geschrieben:
3. Nov 2020 08:46
Ja ich auch, wenn man aber die Bestellung archiviert, das Verkaufsprotokoll aufruft ist bei der MwSt. der Wert 0 eingetragen.16 % eintragen, Speichern,die Transaktion wieder zurück in Verkaufte verschieben schon stimmt das wieder.
Man kann den MwSt Satz auch ohne Archivieren ändern, aber mir geht es ja um den Fehler, der immer wieder auftaucht und es scheinbar bei ebay keinen kümmert ! Wie so viele andere Fehler, die seit Monaten, teils Jahren bekannt sind, aber es denen einfach egal ist...

Gestern wieder einen Kaufabbruch gehabt. Der Kunde hatte noch nicht gezahlt, daher eigentlich nicht schlimm.
Auf der ebay Seite zum Abbruch steht dann aber immer, dass man eine Rückerstattung gesendet hätte.
Hat mich am Anfang noch panisch werden lassen, jetzt weiß ich, dass da nichts gesendet wird, sondern nur wieder ein Fehler ist...

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was bastelt ebay denn jetzt schon wieder !?

Beitrag von vbc » 3. Nov 2020 10:36

Kann ich noch Bilder anhängen ?
Dateianhänge
ganzzuviel.jpg
ganzzuviel.jpg (55.44 KiB) 376 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „ebay.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Olli und 30 Gäste