Ebay Artikelpreis

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
Antworten
Andy1986
Beiträge: 1
Registriert: 7. Feb 2019 09:59
Land: Deutschland
Firmenname: mama-liebt-mich

Ebay Artikelpreis

Beitrag von Andy1986 » 11. Feb 2019 00:02

Guten Abend,

Ich lese hier schon längere Zeit mit und habe nun auch mal eine Frage :D

Es geht um den Artikelpreis.
Ich betreibe einen Second Hand Shop für Babies und Kinder.
Aktuell setze ich meinen Preis relativ hoch an und biete die Möglichkeit mir einen Preisvorschlag zu machen. Die Umsätze entwickeln sich aktuell nicht nach meinen Vorstellungen.

Hier mal 3 mögliche Varianten der Preisgestaltung.

Aktuell: Preis 49,90 zzgl. 2,60 Versand Option für einen Preisvorschlag. Der Artikel wird meist zwischen 35 und 42 verkauft. Ab und zu auch für den vollen Preis.

Variante 2: Preis 37,40 zzgl. 2,60 Versand ohne Preisvorschlag.
Eventuell dadurch ein Ranking Vorteil?

Variante 3: Preis 39,90 mit kostenlosen Versand und Einbindung EBay Plus. Würde das im Vergleich zu Variante 2 einen großen Vorteil bringen?

Wir haben auch viele Artikel im Bereich 10-30 Euro.

Außerdem haben wir aktuell für jeden Artikel eine Anzeige geschaltet. Wirkt sich das evtl. Auch negativ auf das Ranking aus? Bzw. Bringt das Ranking durcheinander?

Zieht sich EBay beim Versenden mit Prio Option automatisch die Sendungsnunmer für den Verkäuferstatus?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.



Benutzeravatar
luxsline
Beiträge: 71
Registriert: 5. Jun 2012 14:38
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Ebay Artikelpreis

Beitrag von luxsline » 11. Feb 2019 20:48

Aus meiner Erfahrung aktuell steht cassini auf ebay plus Artikel mit grossen Bildern, min. 1600px, 5 Bilder und preisvorschlag. Wir haben bessere Verkäufe auch auf kleinpreisartikel unter 10€ mit kostenlosem Versand.
UND ganz wichtig die Artikelmerkmale und Keywords.

Empfehlung: die YouTube Videos von ebay Business.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“